Jump to content

Wiederbelebung vom EDDT/Berlin Tegel 😊


Recommended Posts

Ich hatte heute mal wieder Sehnsucht nach dem alten Berliner Flughafen Tegel (EDDT) und bin dort zu einem Flug nach EDDF gestartet.

Erst hatte ich Bedenken, dass es über Simbrief kein Routing mehr möglich ist, war aber positiv dann über den Support überrascht.

 

Ich habe auch mal ausprobiert, ob das SAM Follow Me Car hier funktioniert, und siehe da, ich konnte mich zur Startbahn 08L lotsen lassen.

Ein schöner Flug in den Abend begann, hier dazu einige Bilder. Es wird nicht mein letzter Ab- bzw. Anflug nach Tegel gewesen sein. Dieser Flughafen sollte in Erinnerung bleiben.

 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und viele schöne Flüge.

 

Viele Grüße

Horst

 

 

a321 - 2021-06-04 21.20.54.jpg

a321 - 2021-06-04 21.25.47.jpg

a321 - 2021-06-04 21.25.54.jpg

a321 - 2021-06-04 21.31.05.jpg

a321 - 2021-06-04 21.31.51.jpg

a321 - 2021-06-04 21.33.50.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Flightrookie changed the title to Wiederbelebung vom EDDT/Berlin Tegel 😊

Einen historischen Flugplatz, wie Tempelhof, hat man ja schon vor Jahren geopfert. Wobei dieser auch seine Berechtigung hatte, aber er passte nicht in das RRG Konzept der Stadt, genauso wie EDDT nicht mehr zur Stadt passt.

Dann war da ja noch Schönefeld ( SFX ) ehemaliger Flughafen in Ostberlin, der nach der Wende natürlich stark genutzt wurde.

Sooft sind wir von dort abgeflogen.

 

Zudem Zeitpunkt hatte Berlin halt drei Flughäfen.

 

 

EDDT ist und bleibt mein Heimatflugplatz .

 

Mit großer Wehmut sehe ich auf einen Airport zurück, der, egal welches Gate,  die kürzesten Wege hatte, die ein Flughafen nur bieten kann.

Im Terminal A waren 15 Gates vereint, die Ankunft und Abflug vereinheitlicht haben.

Der Sicherheitsbereich war direkt am Gate. Perfekt.

Gate C war den Touris verbehalten. Malle / Türkei etc.

Da war es schon etwas eng im Gebäude.

So einen Flughafen sucht man aber vergeblich in Europa, und ich glaube auch weltweit.

Gut, es wurde schon mal etwas eng dort, wenn sich ein Flug verschoben hat, aber, man hatte die Möglichkeit sich mitsamt dem Gepäck inner und außerhalb des Airports die Füße zu vertreten.

 

Die Schließung war für die Menschen in der Einflugschneise eine Wohltat.

 

Die X-Plane Szenery hat für uns Geld gekostet.

Den Airport seitens X-Plane platt zu machen käme einer Endeignung gleich.

Gut, wie SIMBrief und letztendlich Navigraph sich verhalten......

 

Der letzte Flug....die letzte Landung mit einer sympathischen Airline.......

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Michael,

aus deinen Bemerkungen zu EDDT entnehme ich deine große Wehmut, die auch ich teile. Daher vielleicht jetzt etwas OT, aber meine Erinnerungen haben mich wieder eingeholt.
 

Ich bin beruflich öfters nach Berlin geflogen. Dies begann noch zu Zeiten von Tempelhof, wo man im Anflug in die Wohnzimmer der anliegenden Häuser blicken konnte. Ja -  so alt bin ich bereits.

Als dann Tegel eröffnet wurde, war der erste Einduck überwältigend und auch bleibend. An diesem außergewöhnlichen Flughafen konnte man mit dem Auto direkt am entsprechenden Gate abgesetzt werden.

Die Menschenmassen verteilten sich im Rund, und nur wenn ein Flug ausfiel, gab es vor dem Gate einen Stau, wenn die Fluggäste über die Wartelisten auf die nächsten Flüge verteilt wurden. Habe ich selbst auch erlebt.

In den Anfangsjahren hatte die Lufthansa noch keine Genehmigung in Berlin zu landen. Danach begann erst der richtige Wettbewerb um Fluggäste.
 

Den Kauf von Aerosoft EDDT habe ich aus nostalgischen Gründen bewusst zu Zeiten von EDDB gemacht. Dabei habe ich das seltsame und zugleich ausfallsichere EDDT-Andocksystem erst kennengelernt.
 

Besten Gruß

Wolfgang

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Deputy Sheriffs

Tempelhof war Klasse, ich flog vor langer Zeit hin und machte von dort Rundflüge über Berlin und Umgebung, unvergesslich! Schade dass man den Airport nicht für die GA gelassen hat. 

Link to comment
Share on other sites

Leider wird EDDT nicht mehr von Navigraph seit dem neuesten Airac unterstützt: nicht bekannt    😥😥

 

Ich habe aber bei Navigraph für die vielen Simmer um Wiederaufnahme gebeten. Mal schauen, ob und was für eine Antwort es nun gibt.

Link to comment
Share on other sites

So, zumindest gab es eine Antwort, wenn auch nicht die, die ich mir gewünscht hätte.

 

Hello there!
Thanks for getting in touch with us. We do understand that there is an interest in non-active airport, however we are only able to provide current charts and navdata services at the moment. Although this is currently not possible for us to add, we might be able to reassess if the conditions would change in the future. Many thanks!
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...