Jump to content

Anflug LIPE


Othello
 Share

Recommended Posts

@Michael1955

 

Wenn ich den Flugplan so wie von dir beschrieben eingebe, kommt das dabei heraus:

 

Besonderheit: ARC

 

fpl.thumb.JPG.22ea6f031f719ece7ad7d41f59e86a49.JPG

 

 

Auf der Karte sieht das so aus:

 

Karte:

karte.thumb.JPG.592bd923397881a8b4f10b8d0e01d86f.JPG

 

 

Man kommt von oben über BENUS und fliegt den ARC im Urzeigersinn bis ABLEX

 

Wenn du dir den Spaß mit diesem Flieger nicht verderben willst, mußt du etwas mehr Abstand zum FMS bekommen.
AP ja, aber wenn das FMS den ARC nicht fliegen kann, dann fliege ihn doch mit AP Unterstützung selbst.
Du hast alle dazu benötigte Avionik an Bord.

 

Wie man einen ARC als Vieleck fliegt, hast du sicher in deinen Unterlagen.

 

Heute ist es mir zu spät, morgen fliege ich diesen Anflug, wird sicher spannend 🙂

 

/Günther

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Günther,

das mit ARC oder dem gewünschtem Holding bei APLEX ist nicht das Problem.

 

Hier noch einmal der Flugplan von LSZB nach LIPE

274405153_Bildschirmfoto2021-05-20um22_29_48.thumb.png.ffa603d6f8ee264172c20ad8fc2a2b94.png

 

772540858_Bildschirmfoto2021-05-20um22_16_38.thumb.png.b3166af9543663cbced29ef429d1b9f7.png

 

749833730_Bildschirmfoto2021-05-20um22_16_56.thumb.png.4a831a40b21712130019dab47eb2ace6.png

 

 

Wegpunkt MONIN mit 0 NM lösche ich raus

 

2042683014_Bildschirmfoto2021-05-20um22_17_12.thumb.png.4a7732ff4e75befe89de1c13c50caf11.png

 

Bekomme nun eine DISCON, ......

 

1035404330_Bildschirmfoto2021-05-20um22_17_33.thumb.png.066d841d746030a56d8747eead218f7f.png

 

......die ich mit DEGAD ersetze

 

1675698849_Bildschirmfoto2021-05-20um22_17_48.thumb.png.9c630407ca745a75857277e9fbcd2660.png

 

Hier wieder, BENUS mit 0 NM wird gelöscht .......

 

668214291_Bildschirmfoto2021-05-20um22_18_01.thumb.png.ced60abb47c6627a3e255a83424f1602.png

 

..... und durch D349R ersetzt.

 

301722459_Bildschirmfoto2021-05-20um22_18_53.thumb.png.5da746c836646bad034bb4ac47d7995d.png

 

1254370004_Bildschirmfoto2021-05-20um22_19_10.thumb.png.98ca359b869a63d81d0f292b6abea430.png

 

Um mein Problem verständlicher und übersichtlicher zu machen, habe ich ab RW30 alle Wegpunkte gelöscht.

 

Denn es ist so schon unübersichtlich genug....

 

vor 49 Minuten, Othello sagte:

Man kommt von oben über BENUS und fliegt den ARC im Urzeigersinn bis ABLEX

 

Das ist für mich soweit verständlich und laut Karte nachvollziehbar,

Nach dem Wegpunkt D349R kommt im Flugplan allerdings das ( INTC )  15 ARC R  und jenes endet in der graphischen Einstellung im Nichts

 

1654226351_Bildschirmfoto2021-05-20um22_22_45.thumb.png.afe63bb7ba62534f22b199b3fbae4f8d.png

 

 

Der nächste Wegpunkt ist D1090 , wo im STEP von ( INTEC ) kommend die Route wieder weitergeht. Für mich aber vollkommen unsicher, ob der Flieger da auch hinwill.

 

vor 49 Minuten, Othello sagte:

Wenn du dir den Spaß mit diesem Flieger nicht verderben willst, mußt du etwas mehr Abstand zum FMS bekommen.

 

So ganz ausblenden kann ich es ja nicht...

 

Die STAR wird ja deutlich dargestellt, jedoch will der Flieger von BELUS über D349R nach (INTEC ) und schert sich einen Dreck um die STAR

1554619806_Bildschirmfoto2021-05-20um22_24_30.thumb.png.d861def92b2e6a63b2362617b69053be.png

 

 

 

1778258580_Bildschirmfoto2021-05-20um22_25_45.thumb.png.b913cbcedcc98d17bd60e086843537c8.png

 

Wenn ich eine STAR BENU1S im Flugplan wähle, die hier auch ausgewiesen wird, sollte der Flieger der auch folgen.

 

Und ein mögliches Holding bei ABLEX kann ich im FMC wählen.

 

Aber, und so wird es sicherlich sein, komme ich derzeit mit dem Begriff ARC und deren Umgang nicht zurecht.

Da muß ich nach suchen, was hier zu tun ist.

Wobei, die Route ist aus meiner Sicht mit der STAR klar definiert.

Eventuell fehlt bei mir im Flugplan via BOA

 

danke für die Unterstützung

 

Gruß Micha

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden , Michael1955 sagte:

Wenn ich eine STAR BENU1S im Flugplan wähle, die hier auch ausgewiesen wird, sollte der Flieger der auch folgen.

 

 

Nein, nicht der Flieger,

 

der Pilot sollte in der Lage sein, die im Flugplan ausgewiesene Strecke zu fliegen.

Dabei darf er gerne jedwegliche Unterstützung seitens der Avionik nutzen.

Der Flugplan kann auch nur eine ausgefüllte Tabelle auf einem Blatt Papier sein.
 

Was wäre denn, wenn du den IFR Anflug mit einer Cessna machen würdest?

 

Wenn das FMS alles alleine fliegen kann, gut, wenn nicht, besser (zumindest wenn man es als Hobby betreibt).

Du musst die Grenzen der zur Verfügung stehen Werkzeuge kennen.

 

Bei dem Anflug handelt es sich um einen ganz normale ILS Anflug.

Also, warum nicht:

 

das FMS bis BENUS den FLieger fliegen lassen, Zeit genug um mit der Stewardess zu flirten ...

 

Ab BENUS das FMS vergessen.
VOR/DME BOA für den ARC verwenden, die KA hat auch ein RMI, prima, das muss (für diesen Anflug) immer im rechten Winkel nach rechts zeigen 🙂

Die Toleranzbreite beim ARC Fliegen beträgt +/- 0.5 NM DME

Der AP hält die Höhe und den Kurs (Heading), mit dem Headingbug den ARC fliegen.
Wenn das BOA Radial 109° gekreuzt wird, mit max 210 KIAS und halber Standardrate nach recht in den Anflugkurs einkurven.
Danach auf das ILS umschalten.

 

Fertig!

 

 

Ich weiß, beim Simularfliegen ist es einfach schwieriger, als bei einer realen Ausbildung.

 

Denn dort weißt du zuerst einmal gar nicht, was ein AP ist, geschweige denn ein FMS.
Und trotzdem würde sich der obige Anflug fliegen lassen.
Später lernt man dann, dass man sich die Arbeitsbelastung mit dem Computer teilen kann.
Das ist aber optional, und nicht die einzig mögliche Art und Weise ein Flugzeug zu fliegen.

 

Ich fliege bestimmt 75% meiner Flüge, ohne das FMS überhaupt einzuschalten.

 

Happy Flying!

Günther

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier, für schlaflose Nächte:

 

https://www.faa.gov/regulations_policies/handbooks_manuals/aviation/

 

Anfangen würde ich hiermit:
https://www.faa.gov/regulations_policies/handbooks_manuals/aviation/airplane_handbook/media/airplane_flying_handbook.pdf

 

Zum Nachtisch:

https://www.faa.gov/regulations_policies/handbooks_manuals/aviation/media/FAA-H-8083-15B.pdf

 

Günther

 

EDIT
Die Bücher sind für den Piloten gedacht, das FMS kann das schon ... (mehr oder weniger ...)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 hour , Othello sagte:

Nein, nicht der Flieger,

 

der Pilot sollte in der Lage sein, die im Flugplan ausgewiesene Strecke zu fliegen.

 

Danke für die klaren Worte und für den mehr als umfangreichen Lesestoff.

Kurz bevor ich in die " Kiste " hüpfe, bin ich dann  ein fast fertiger Pilot😎

 

Eventuell will ich zu viel und kann im Grunde nichts....😩

 

Du hast recht, ich sollte mich mehr um den Umgang der Avionik bemühen und mir Kurse suchen, die darauf aufgebaut sind.

 

Gruß / Micha

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Michael1955 sagte:

 

Danke für die klaren Worte und für den mehr als umfangreichen Lesestoff.

Kurz bevor ich in die " Kiste " hüpfe, bin ich dann  ein fast fertiger Pilot😎

 

Eventuell will ich zu viel und kann im Grunde nichts....😩

 

Du hast recht, ich sollte mich mehr um den Umgang der Avionik bemühen und mir Kurse suchen, die darauf aufgebaut sind.

 

Gruß / Micha

 

Du machst das schon, lass dir nur für die einzelnen Schritte genügend Zeit.

 

Mein Lieblingsfluglehrer hat mir immer von den USA vorgeschwärmt, wie selbstverständlich dort in einigen Gebieten geflogen wird.
Da ersetzt der Flieger das Auto, wenn es darum geht, von Farm zu Farm zu kommen.

Da wurde immer der Wunsch geäußert, daß in DE das FLiegen wenigsten ein wenig weniger reguliert möglich sein sollte.

 

Und im Simulator hast du genau diese Freiheit. Nimm den Flieger, tanke in auf und fliege bei schönem Wetter los, ohne Flugplan, ohne Regeln,
einfach im Tiefflug durch die Alpentäler, lande auf kleinen Pisten oder Grasplätzen.
Für den Flug zurück nach Hause darf auch ein VOR behilflich sein.
Hast du schon mal einen Looping mit der KA versucht?

 

Der Sinn solcher Fliegerei ist einfach, ein Gefühl für den Flieger zu bekommen.
Die ganzen rugulatorischen Zwangsjacken kommen später wieder zum Zuge.
 

Über den Wolken ...

 

Günther

Link to comment
Share on other sites

Danke für den A..... tritt, ja genauso funktioniert es und es ist def. nicht so schwer.

 

 

30697458_Bildschirmfoto2021-05-21um19_23_04.thumb.png.b4caecffb5546b2c27c85be7150ce524.png

 

 

 

856406640_Bildschirmfoto2021-05-21um19_28_59.thumb.png.1321ab694cab4eeb848596de9437dd53.png

 

 

 

179558259_Bildschirmfoto2021-05-21um19_29_37.png.fa28b8b42511fe7d510801e1b2b5fcfa.png

1682969848_Bildschirmfoto2021-05-21um19_37_39.thumb.png.e8c7cb1df21652b740c9a171c3a8156a.png

2121317151_Bildschirmfoto2021-05-21um19_41_48.png.e15e86155af31386ff3616fedc6059ce.png

1011553018_Bildschirmfoto2021-05-21um19_41_54.png.a89868439c9f9415a1a446b7b986e348.png

 

10930144_Bildschirmfoto2021-05-21um19_44_26.png.65d67b1d82f0b0507219be0ef3149c22.png

 

 

463761602_Bildschirmfoto2021-05-21um19_45_20.thumb.png.649e04bbfb1ea18889e2beb2cecfe0d9.png

 

Ganz im Gegenteil, der Flug hat so richtig Spaß gemacht.

 

Die nächste Übung ist ohne Unterstützung von der Moving Map.

 

Der Vorteil einer Flugausbildung besteht sicherlich darin, mit solchen Gegebenheiten des Anflugs vertraut zu sein. Sonst macht eine Ausbildung keinen Sinn.

 

Ein Sim#er , wie ich, der für 70€ ne Box kauft hat Null Ahnung von nichts.

 

Ich bin davon ausgegangen, dass ein FMC Flugplan ein Flugplan ist, den das FMC steuert.

 

Nun weiß ich, dass das nicht immer so ist. Und ich habe gelernt, dass ich der Pilot bin

 

Ich werde eventuell bessser, aber nie perfekt sein. Denoch ist es ein Hobby.

 

Und deshalb danke ich den Erfahrungsträgern für A....tritte und Tips, die umsetzbar sind.

 

Gruß / Micha

 

vor 32 Minuten, Othello sagte:

Der Sinn solcher Fliegerei ist einfach, ein Gefühl für den Flieger zu bekommen.
Die ganzen rugulatorischen Zwangsjacken kommen später wieder zum Zuge.

 

Daran werde ich bis zum Erreichen meiner Lizenz arbeiten

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Micha, weil's so schön ist habe ich es eben auch wieder versucht.

 

Ich stehe in LIPE und meinen Flugplan gebe ich wie folgt ein:

 

EDDS LIPE

 

Dann die STAR

danach direct to BENUS

 

Ich starte also in LIPE, fliege zu BENUS

und dann wird der Bogen geflogen.

 

Da der Bogen relativ lang ist, lässt sich das Abstandhalten prima üben (obwohl wir das dank Corona gut können sollten).

Link to comment
Share on other sites

Das probiere ich morgen,

gerade fliege ich die Route von Bern kommend noch einmal und will ab BELUS ohne graphische Unterstützung

zum Ziel kommen.

 

vor 6 Stunden , Othello sagte:

das FMS bis BENUS den FLieger fliegen lassen, Zeit genug um mit der Stewardess zu flirten ...

 

Wenn ich aus FL190 komme, muß ich das Mädel spätestens 60Nm vor BELUS aus dem Cockpit schubsen, da ich die Speed reduzieren muß und dann noch 52Nm vor BELUS den Sinkflug mit Rate 700ft/min einleiten muß. 😌 Denn bei Belus will ich FL050 haben und da stört die Fachkraft gewaltig im Cockpit

 

Link to comment
Share on other sites

Fazit: damit der Fachkraft nicht übel wird, bin ich ab D349R den Bogen handisch geflogen.

Den A/P mit ALT habe ich genutzt.

Somit ist es gut gelungen, den Bogen mit 15Nm ( +/-  0,2Nm ) um BOA zu halten.

Das gefällt der Stewardess  persönlich bessser, als mit dem HDG ( zu eckig, meint sie )  zu steuern.

Da wir so schön dabei waren, wurde der Anflug auf Bologna auch handisch weiter geflogen.

Leider habe ich hier das Augenmerk auf die Speed verloren, deshalb war die Landung - grenzwertig - " gelungen "

aber meiner Begleitung war übel.😓

 

Deshalb üben wir das morgen noch mal, ohne Servicekraft

 

Die Nachtschicht bedankt sich für die Unterstützung

 

Gruß / Micha

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...