Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
Sign in to follow this  
Frontl

Wann DO-27 X SP2 / DX10 tauglich ?

Recommended Posts

Hallo aus München,

Die Probleme sind ja wahrscheinlich schon seit Anfang November 2007 bekannt: Die Do ist plötzlich unter SP2 ein Framefresser, unter DX 10 undurchsichtige Heckscheiben, weisse Außentexturen und und und

ich frag mich schon seit geraumer Zeit, wann den nun hoffentlich ein Update für die DO-27 rauskommt, damit man die Maschine auch ordentlich im FSX unter SP2 bzw. auch unter DX-10 fliegen kann.

Die Box ist ja jetzt schon einige Tage raus - schwer zu glauben daß die Version darin nicht für den mittlerweile SP2-Standard-FSX optimiert worden ist.

Ich habe die Downloadversion, find aber kein Update zu SP2 / DX10 im Supportbereich.

Kann das sein, daß man dem so hochgelobten Produkt bzw. der Downloadgemeinde der alten DO nicht mehr so viel Aufmerksamkeit schenkt? Wurde nur vergessen, ein Update zur Verf zu stellen oder was sieht Ihr Zeitplan vor :?:

Gruß Alfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alfred,

ich frage mal bei den Entwicklern nach.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

die Do27 ist, wie übrigens auch die Katana, kompatibel zum SP2, allerdings nicht zur DirectX10 Preview des FSX.

Die DirectX10 Preview sollte deshalb abgeschaltet sein.

Für unsere Download-Produkte bieten wir in der Regel keine separaten Updates an, sondern die jeweilige Download-Datei beinhaltet immer die neueste Version. Hier also einfach die Do noch einmal über den eigenen Shop-Account herunterladen und installieren, dann hat man die aktuelle Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe auch noch eine Frage hierzu. Ich betreibe den FSX mit Acc.pack unter WinXP und damit DX9. Ich habe die KatanaX und sie funktioniert prima nach dem SP2 Patch. Aber ich vermisse so einen Patch für meine via Simmarket Ende Juni letzten Jahres gekaufte Do27X.

Über Simmarket kann ich - wahrscheinlich wg Zeit - nicht (mehr) die neueste Version herunterladen, obwohl noch 4 verbleibende Downloads angezeigt werden können.

Wie kann ich diese Lösung als Simmarket Kunde umsetzen ?

In der mir noch vorliegenden Version ist die Do nahezu unbrauchbar (frames, Texturfehler usw). Vielen Dank.

===

Für unsere Download-Produkte bieten wir in der Regel keine separaten Updates an, sondern die jeweilige Download-Datei beinhaltet immer die neueste Version. Hier also einfach die Do noch einmal über den eigenen Shop-Account herunterladen und installieren, dann hat man die aktuelle Version.

===

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

Wenn du bei Simmarket gekauft hast, musst du dort leider direkt nachfragen, wie das gehandhabt wird. Wir können von hier aus weder bei denen die Updates hochladen, noch können wir abgelaufene Downloads dort reaktivieren.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ok..auf der einen Seite verständlich, auf der anderen Seite aber widersprüchlich. Die TwotterX habe ich zum Beispiel auch bei Simmarket gekauft, den 1.11 Update (was ja eine Vollversion ist) kann ich aber bei in der Support Sektion herunterladen.

Das geht aber bei der Do nicht. Da bekomme ich nur die HighRes.Repaints. Das muss ich jetzt nicht wirklich verstehen...

Ich habe die selbstverständlich legal erworben, habe die Rechnung, Serial-Nr....alles was man bräuchte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mit der Do-27 genau dasselbe Problem. Immer direkt bei Verfügbarkeit (also für FS9 und FSX) bei Simmarket gekauft, jetzt aber keinerlei Updates der Do im Supportbereich von Aerosoft. :(

Für die Beaver habe ich (wenn ich mich nicht irre) drei (oder 4) Updates aus dem Supportbereich herunterladen können. Wohlgemerkt alles Patches, keine komplette neue Vollversion.

Insofern ist das wirklich nicht ganz durchgängig gehandhabt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

die Do27 ist, wie übrigens auch die Katana, kompatibel zum SP2, allerdings nicht zur DirectX10 Preview des FSX.

Die DirectX10 Preview sollte deshalb abgeschaltet sein.

Für unsere Download-Produkte bieten wir in der Regel keine separaten Updates an, sondern die jeweilige Download-Datei beinhaltet immer die neueste Version. Hier also einfach die Do noch einmal über den eigenen Shop-Account herunterladen und installieren, dann hat man die aktuelle Version.

Hallo,

leider beantwortet das aber noch immer nicht die Frage ob und wann ein Directx10 Preview taugliche DO27 verfügbar sein wird? Leider ist ein Deaktivieren des Directx10 Preview meist mit einem enormen Leistungsverlust bei der Anzeige verbunden und kommt für mich und auch andere in diesem Forum leider nict in Frage. Es wäre schade, wenn die exzellente Umsetzung der Do27 damit der Deinstallationsroutine zum Opfer fallen würde.

Grüße

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
leider beantwortet das aber noch immer nicht die Frage ob und wann ein Directx10 Preview taugliche DO27 verfügbar sein wird?

Voraussichtlich gar nicht.

Das DirectX10 Preview ist nicht umsonst mit dem Zusatz "Preview" versehen. Solange es keine wirklich finale Version vom FS zusammen mit DirectX10 gibt, bringen sämtliche Arbeiten an Addons dafür nichts. Und das wird vor dem FS11 kaum der Fall sein.

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha,

ich habe mir nochmals die Do von Simmarket runtergeladen. In der beiliegenden Readme steht Version 1.00. Ist das die aktuellste oder gibt es was aktuelleres ?

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites
Voraussichtlich gar nicht.

Das DirectX10 Preview ist nicht umsonst mit dem Zusatz "Preview" versehen. Solange es keine wirklich finale Version vom FS zusammen mit DirectX10 gibt, bringen sämtliche Arbeiten an Addons dafür nichts. Und das wird vor dem FS11 kaum der Fall sein.

Grüsse

Sascha

Danke für die Info Sascha,

ich hatte so eine Auskunft befürchtet. Wirklich sehr schade, da DA ja mit der Cheyenne gezeigt hat, dass es auch anders geht. 12.95 € FSX Update für die Tonne mal ganz salopp gesagt. Betriebswirtschaftlich kann ich die Einstellung verstehen, sie als Kunde zu akzeptieren fällt mir da schon schwerer.

Trotzdem ein paar schöne Ostertage

Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

*bump*

Und was ist denn nun die aktuellste Version von der Do ? 1.00 ?

Das ist die einzige, die ich bei Simmarket bekommen habe.

Entspricht diese der aktuellesten von Aerosoft ?

Gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal,

kann das wirklich sein, daß es scheinbar kein Update mehr gibt?

Bitte frägt mal jemand bei Digital Aviation nach.

Wenn das wirklich stimmt, solltet Ihr die DO27 X nicht mehr für den FSX verkaufen, denn früher oder später kommt man ums SP2 nich mehr rum ( siehe Piper Cheyenne von DIGITAL AVIATION !?!)

Ihr könntet ja das Produkt schonmal kennzeichnen mit : "Vielleicht wieder im FS11 supportet" kennzeichnen

Warum antwortet denn keiner, was den die aktuellste Version sei?

1.00 ?

Sieht man bei dieser Version auch nichts mehr durch die Scheiben unter SP2 bei Regen?

Mit der obigen Antwort sieht es aus, als ob D.A. scheinbar genug Sternchen eingeheimst hat - die eventl. jetzigen Käufer bekommen auf einem aktuellen Flusi jedoch ein steinalt programmiertes Produkt, was sogar bei Regen unfliegbar ist!!?!

Schade für ein zu damals SP1-Zeiten tolles Flugzeug, was auch noch Sterne verdient hatte.

Gruß Alfred

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Alfred.

die Sache mit den undurchsichtigen Scheiben bei Regen trifft ja nicht nur die DO-27, sondern auch viele andere tolle Flugzeuge, die nicht direkt für den FSX entwickelt wurden. Z.B. auch meine wunderschöne Carenado Skylane, eigentlich fast mein liebstes Flugzeug... :(

Allerdings haben da ja nicht die Entwickler der Flugzeuge die Schuld (denn sogar mit FSX SP1 ging ja noch alles gut), sondern die Entwickler von FSX SP2 bei Microsoft, die eine extreme Inkompatibilität eingebaut haben...

Das ist denen aber auch bewusst geworden und deshalb gibt es auf der FsInsider-Seite auch ein Work-Around dafür:

http://www.fsinsider.com/tips/Pages/Suppor...eintheRain.aspx

Diese Umgehung wirkt dann für alle betroffenen Flugzeuge.

Im Digital Aviation Forum hab' ich mal eine Stellungnahme der Entwickler zu den undurchsichtigen Scheiben gelesen. Da wurde gesagt, dass die Behebung dieses Problems eine wochenlange Arbeit bedeuten würde. Und diese Zeit ist momentan, wo fieberhaft an anderen Projekten gearbeitet wird, wohl einfach nicht da...

Grüße

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gerade mal die Website von DA angesehen. Da gibt es aber auch rein gar nichts zum Thema Support und im Forum gibt es zwar eine Sektion mir Patches und Updates aber nix für die DO.

Ich habe die DO und die Cheyenne (die DO von Simmarket und die Piper aus dem aerosoft-shop). Bei mir laufen beide sehr gut. Daher habe ich keine Probleme mit mangelndem Support. Allerdings werde ich meine zukünftigen Kaufentscheidungen davon abhängig machen, wie der Support läuft. So wie ich es jetzt beurteilen kann und mittlerweile auch schon mehrfach im Forum lesen musste, ist der Support durch DA nicht das Gelbe vom Ei.

Apropos Support durch Simmarket. Ich hatte ein Problem mit einem bei Simmarket gekauften Produkt. Also bei Simmarket angefragt und bin kurz und bündig an den Hersteller verwiesen worden. Soviel zum Thema Support durch Simmarket.

ABER..wenn ich mich bei Simmarket einlogge und mir dort meine DO ansehe, kann ich dort ein Update runterladen!!! Vielleicht einfach mal einloggen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

um es noch einmal zu sagen:

Die DO27 (wie auch die Katana) von Digital Aviation sind kompatibel zum SP2. Allerdings sind sie nicht kompatibel zur DirectX 10 Preview.

Es gibt bei Digital Aviation auch keine diesbezüglichen Planungen.

Beide Flugzeuge wurden nach den FS2004 Standards erstellt. Eine Anpassung für die DirectX10 Preview würde eine komplette Neuerstellung bedeuten. Da, wie Microsoft mit der Bezeichnung Preview bereits selbst sagt, diese Funktion nur eine Vorschau und keine vollständige DirectX 10 Unterstützung ist, lohnt sich dieser Arbeitsaufwand nicht.

Was letztlich in der nächsten Version des Flugsimulators enthalten sein wird, kann derzeit wohl noch niemand sagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da muß ich aber auch mal meinen Senf dazu geben. Ich bin leider in der gleichen Situation wie Thorsten und möchte nicht mehr auf die DX10 Preview verzichten. Um so mehr ärgert es mich, dass ihr ja lediglich eine "geupdatede" FS2004 Version noch mal als FSX verkauft und ich hier ebenfalls noch mal den Updatepreis gezahlt habe ohne dass Ding nutzen zu können. Da solltet ihr wenigstens so fair sein dass FSX Update kostenlos zur Verfügung zu stellen. Andere Hersteller bekommen dass ja auch hin, zumal die DA Flieger ja nicht gerade Low Budget Flugzeuge in der Anschaffung sind...

Meine "Meckerei" sollte jetzt aber eher in Richtung der Entwickler zielen. Das es auch anders geht hat man ja schon gesehen. Ich bin durchaus bereit für ein FSX Update zu bezahlen, dann sollte es aber auch wirklich eine FSX Version sein und nicht nur eine gepimpte Altversion...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@guenterzehnel:

Die DO27 (wie auch die Katana) von Digital Aviation sind kompatibel zum SP2. Allerdings sind sie nicht kompatibel zur DirectX 10 Preview.

Das halte ich allerdings für ein Gerücht, ich hab' zwar Vista, benutze aber kein DX10-Preview (jedenfalls nicht, dass ich wüsste, eingestellt hab' ich zumindest nichts und ich hab' auch keine DX10-fähige Grafikkarte). :?

Ich hab' aber trotzdem das Problem mit den undurchsichtigen Scheiben bei Regen (zu dem es zwar von FsInsider ein Workaround gibt, aber eben für nicht SP2-kompatible Add-Ons).

Und ich hab' das Problem mit den undurchsichtigen "Heckscheiben", egal ob's draußen regnet oder schneit... Dazu gibt es im Digital Aviation Forum einen eher lieblos hingestellten Patch, bei dem auch noch steht, dass er für DX10 ist. Bei mir (und offensichtlich nicht nur bei mir, wenn man andere Forenbeiträge liest) hilft er aber zum Glück auch für DX9.

Ich bin der Meinung, dass es zumindest zu diesen beiden Punkten auch hier bei Aerosoft Support-Einträge mit den nötigen Erläuterungen und auch mit dem DA-Patch geben sollte (zu dem aber dann doch bitte auch eine kurze Erläuterung zur Installation dabei sein sollte).

Schließlich hab' ich die DO-27 X hier gekauft (und zwar als FSX-Version).

Grüße

Bernd

P.S.: Aber ansonsten ist die DO-27 wirklich ein klasse Flugzeug... :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, dass ich hier erst so spät was zu sage. Ich bin zwar von Digital Aviation, habe aber mit der Do nichts zu tun. Von daher schaue ich auch nur relativ selten in Do-Threads rein.

Voll kompatibel sind die Do und die Katana beide nicht. Es gibt Probleme, die allerdings behoben werden können (und zumindest bei der Katana teilweise oder ganz auch schon behoben worden sind). Das eigentliche Problem ist vielmehr personeller Art. Ich werde mich darum kümmern und Druck machen, nur versprechen kann ich leider nichts.

Ich gebe hier Bescheid, sobald ich etwas Neues weiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochma,

ich wollt mal vorsichtig nachfragen, ob sich an der Entwicklerfront schon Gespräche über die Zukunft der DO entfacht haben.

:unsure:

:huh::blink:

Gruß Alfred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...