Jump to content

Auf der Suche nach dem ultimativen Airliner


Recommended Posts

Hallo zusammen,

mein Name ist Thorsten und ich fühle mich immer noch als Neuling in Sachen Flugsim usw.

Habe eine ganze Zeit lang mit P3D und der 737-800 von PMDG rumgewurstelt, immer mit mäßigen Erfolg. Ich finde (persönlich) X-Plane besser, als P3D. Nun bin ich auf der Suche nach einem Airliner mit etwas mehr Systemtiefe als die mitgelieferte 737-800! Bin nun am überlegen, mir die 767 zu kaufen, welche es anscheinend in mehreren Versionen gibt (und schon hier sehe ich die Unterscheide nicht). Auch gibt es hier noch Erweiterungen für die 767, auch hier mal wieder null Ahnung, was kaufen, was nicht...

Wäre ja auch bei der 737 geblieben, hab aber keine Lust mir die Zibo zu installieren. Mir fehlt einfach die Zeit, mich mit den ganzen Installationssachen auseinander zu setzen. Ich möchte mir was kaufen, installieren und Fun haben.

Was mir an der 767 gut gefällt, dass man die ganzen GRD.-Service etc über das Tablet steuern kann. Und auch hier habe ich irgendwo gelesen, dass es sogar möglich sein soll, die Anzeige des Tablets sich auf sein externes Tablet (via Netzwerk) zeigen zu lassen. 

 

Falls es wichtig ist, ich habe derzeit ein Abo (monatlich) bei Navigraph.

Was auch von vorteil wäre, wenn man zu jeder zeit in der Sim sich die Situation abspeichern könnte und somit mal den einen oder anderen längeren Flug an mehreren Tagen machen könnte. 

Ich muss nämlich nebenbei noch als Busfahrer arbeiten und mich um Haus und Garten kümmern...

Heinz (von X-Plane) meinte ich könnte mich mal an euch wenden.

Habt ihr einen Tipp?

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten, Spacewind sagte:

Habt ihr einen Tipp?

Ja, kaufe dir TRAMsim und fahre in Wien Straßenbahn.

 

Wenn du mehr Systemtiefe haben möchtest, würde ich zur ZIBO raten. Es gibt kaum ein besseres Flugzeug. Nachteil: Du mußt sehr viel Zeit verwenden, um mit diesem Flieger durch die Welt zu kurven. Das installieren ist sehr einfach, allerdings benötigst du etwa eine halbe Stunde, um diesen Flieger startklar zu machen (dabei mußt du schon ein richtiger Könner sein), denn das Ding fliegt nicht von allein.

Wenn du die FF767 kaufen willst, rate ich dir zur FF757 (die hat weniger Fehler) und bietet eine bessere Außenansicht als die 767. Die "Bedienung" ist aber keineswegs einfacher als die der ZIBO.

Ich persönlich halte Boing allerdings für überholt (ich suche immer den Heizer, der die Kohlen schippt, um die Energieversorgung sichzustellen). Deshalb ist Airbus de bessere Wahl (321 neo von Toliss ist da eindeutig der beste Flieger). Eine klare Konzeption des Fliegers (sowohl in der harten Wirklichkeit als auch in der Simulation) erleichtert auch dessen Bedienung.

Ich habe ein ganzes Jahr gebraucht, um halbwegs ordentlich fliegen zu können.

Ansonsten: siehe TRAMsim.

 

Link to post
Share on other sites

Hallo PilotWS, 

Bist bestimmt ein netter Kerl.... ich möchte dich darauf hinweisen, dass ich in der Lage bin, eine 737-800 aus dem Cold and Dark zum starten zu bringen. (Danke für den Tipp mit der Tram)

Bekomme auch den FMC Programmiert. 

Eine halbe Stunde benötige ich dafür allerdings nicht....

Aber gut,  ist bestimmt nicht alles richtig, wie ich das so mache. 

 

Vielleicht wäre ja die 757 besser, da hier mehr ähnlichkeit zur 737-800 (zu mindest vom Cockpit her) gegeben ist. 

Gibt's ausser Tram, noch einen guten Vorschlag? 

Trotzdem danke

Link to post
Share on other sites

Obwohl du es nicht willst.... der Beste Freeware Flieger mit einer unglaublich realistischen Systemtiefe ist die Zibo.

 

Wenn du lieber den Bus fliegen willst und Langstrecke, dann die ToLiss A321Neo und hier gibt es bestimmt noch ganz viele Andere

 

Das ist alles Geschmackssache und die Endscheidung triffst du.

 

vor 2 Stunden , Spacewind sagte:

Ich möchte mir was kaufen, installieren und Fun haben.

 

Das kann aber auch ganz schnell im Frust enden.

 

Was ist an einer Payware besser als an einer gut und perfekt durchdachten Freeware.

 

Installieren mußt du beide. Dich mit den Fliegern auseinandersetzen auch.

 

Mit ein paar Knöppen drücken ist das Alles auch nicht getan.

 

Aber gut...

 

Vor 1 Stunde, Spacewind sagte:

Aber gut,  ist bestimmt nicht alles richtig, wie ich das so mache. 

 

Für Alles gibt es Handbücher und Tutorials.

 

Du wirst schon was finden, was zu dir passt.

 

Viel Erfolg bei der Qual der Wahl 😀

Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Spacewind sagte:

Vielleicht wäre ja die 757 besser, da hier mehr ähnlichkeit zur 737-800 (zu mindest vom Cockpit her) gegeben ist. 

Gibt's ausser Tram, noch einen guten Vorschlag?

Also, dass die 757 vom Cockpit her der 737 ähnlicher sein soll als die der 767, kann ich nicht bestätigen. Die 757 und die 767 sind vom Cockpit her fast identisch, während die 737 davon doch sehr abweicht.

Also nochmal: den Airbus von ToLiss würde ich wegen dessen Systemtiefe sehr empfehlen (das ist meine persönliche Ansicht).

Wenn du aber als Anfänger einen Flieger mit hoher Systemtiefe haben willst ist die ZIBO uneingeschränkt zu empfehlen.

Auch ein Payware-Flugzeug ist nicht einfacher zu installieren als die ZIBO!

Außerdem würde ich an deiner Stelle mal die Meinung der User über FlyFactor nachverfolgen.

Guten Flug.

Link to post
Share on other sites

🤔....ich glaube, ich werde mich wohl doch mal mit der Zibo auseinandersetzen. Das installieren soll so kompliziert sein....

Okay, ich danke euch. 

 

Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten, Spacewind sagte:

Das installieren soll so kompliziert sein.

Ne, da bist du auf dem Holzweg.

 

https://drive.google.com/drive/folders/0B-tdl3VvPeOOYm12Wm80V04wdDQ

 

Dies ist die Seite.

 

Als Erstes Lädst du dir B737-800x_ Full.zip runter und installierst dir die in deinem Aircraft Verzeichnis des X-Plane

 

Alles was danach kommt, sind Updates von dem Entwickler. Hier brauchst du stets immer nur das letzte Update.

 

Bring die Full Zip Version erst einmal sauber in die Luft und mach dich mit dem genialen Flieger vertraut.

 

Denn der ist bereits aufgrund aller Vorentwicklungen perfekt!!

 

Dazu gibt es mit Hilfe eines Real Piloten Untersstützung ( @Guenni... danke )

 

 

 

 

 

Aufgrund dieser Lektüre hat der Flieger schon gewisse Wertigkeit.

 

Viel Spaß beim Studieren.

 

Und wenn es um die Updates geht, wird dir hier auch geholfen.

 

Und da ist nichts kompliziert.😀

 

Gruß Micha

Link to post
Share on other sites

Hallo @Spacewind,

 

wenn du schon einmal im X-Plane 11 eine Szenerie installiert hast, dann ist die Installation der Zibo B737-800X eher einfach.

Und hier kann ich mich meinen Vorredner nur anschließen, dieser Flieger steht mit seiner Systemtiefe über so manchem Kaufflieger.

 

Selbstverständlich ist auch die ToLiss A319/A321 + NEO-Option eine Alternative, die ich auch empfehlen kann. Aber man sollte nicht mit zu verschiedenen Flugzeugmustern anfangen, dann bleibt das Wissen meistens oberflächlich.

Fange mit einem Typ an, und da du die Standard-B737-800 bereits kennst, kannst du dein bisheriges Wissen gut für die Einarbeitung der Zibo B737-800X nutzen. Die Anforderungen für den Flieger sollte nicht unterschätzen.

 

Happy landings

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, Spacewind sagte:

🤔....ich glaube, ich werde mich wohl doch mal mit der Zibo auseinandersetzen.

 

Da die Zibo B737-800X_3_47_full.zip etwa eine Größe von 2 GB hat, empfehle ich zum Entpacken unbedingt das Programm 7-Zip. Mit den meisten anderen Packprogrammen kann es aufgrund der Dateigröße zu Problemen kommen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 minute, Spacewind sagte:

Okay erst die Zibo

 

Gute Wahl... 😀

 

vor 1 minute, Spacewind sagte:

später aber noch diverse andere...

 

Verzettel dich nicht... Jeder Flieger ist nicht gleich, aber ... des Menschen Wille ist sein Himmelreich

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten, Michael1955 sagte:

Keka als Freeware ist ebenso gut

 

Hier dürfte es sich sicherlich um ein Programm für Apple OS handeln, oder? es kommt halt darauf an, was @Spacewind für einen Rechner hat.

 

vor 5 Minuten, Michael1955 sagte:

Nur kein hausgemachtes Entpackungsprogramm.

 

Vollkommen korrekt, daher auch meine obige Empfehlung für einen Windows-Rechner.

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten, Spacewind sagte:

Morgen gucke ich mal, was die saubere Installation der Zibo angeht. 

Melde mich, sobald ich das hin bekommen habe 

 

Die Installation der B737-800X ist kein Hexenwerk.

 

Wenn du die ZIP-Datei entpackt hast, dann findest du einen Ordner B737-800X. Diesen kopierst du in den Aircraft-Ordner von X-Plane 11.

Dann entpackst du das letzte Update, das ist z.Zt. die B738X_3_47_21.zip und kopierst den entpackten Inhalt in den Ordner der B737-800X. Die Meldung "vorhandene Dateien überschreiben" bestätigst du alle mit "ja".

 

Nun X-Plane starten und den Flieger aufrufen. Wenn deine Bildschirmauflösung auf HD = 1920 x 1080 px eingestellt ist, dann wähle bitte nicht die Version b738_4k aus, die ist wie schon der Name sagt, für eine 4k-Bildschirmauflösung. Dies könnte deine Grafikkarte je nach System mehr belasten.

 

Nun heißt es büffeln, damit du die Maschine kennenlernst. Die vorgeschlagenen Tutorials von Michael dürften dir dabei eine große Hilfe sein. Und werde nicht mutlos, die Zibo ist gegenüber der Standard-B737-800 um ein vielfaches komplexer. Also ist Fleißarbeit angesagt. 😉

 

Viel Erfolg und Grüße

Horst

Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Flightrookie sagte:

Hier dürfte es sich sicherlich um ein Programm für Apple OS handeln, oder?

 

😀 , ich vergesse immer, dass ich zu der Minderheit gehöre. 😌

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten, Michael1955 sagte:

 

😀 , ich vergesse immer, dass ich zu der Minderheit gehöre. 😌

 

 

Aber Michael, das macht doch dieses Forum so bunt und interessant! 😀👍

Link to post
Share on other sites

Ob " bunt " nun gut oder schlecht ist, damit muß man ja heute ganz ganz vorsichtig sein, aber

ohne politische korrektes kann ich bestätigen, dass es hier immer interessant ist 😀

 

Link to post
Share on other sites

Was ist schon politisch korrekt? Was einige "Herrschaft:innen" so für richtig halten? Danke, ich bleibe bei allem Respekt gegenüber allen Menschen egal welcher Hautfarbe, Konfession oder Geschlecht bei der alten Version.
Und außerdem verfahre ich nach meinem Lebensmotto: "Ich wünsche allen das Doppelte von dem, was man mir wünscht".

 

Und nun OT off.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

kleines Update:

 

Habe mir die Zibo mit allen Updates installiert! Es hat tatsächlich geklappt! Habe mir vorher noch 7-Zip besorgt und installiert und die Dateien damit entpackt. Keine Ahnung, ob es daran gelegen hat, aber jetzt läuft die Zibo!!!

Nun noch ein kleines Luxus-Problem:

Ich nütze unter anderem auch ein Samsung Tab (7+). Ich habe irgendwo gelesen, dass man dieses hier quasi mit einbinden kann. um ggf. die FMC, bzw das Tablet der Zibo darüber zu steuern.

Das wäre natürlich klasse, wenn es sowas geben würde.

Aber nun erstmal ran an die Zibo.

Euch allen einen schönen Sonntag

Throttle on

Thorsten 

Link to post
Share on other sites

Hallo Thorsten,

 

mit der Bedienung des FMC über dein Tablett kann dir geholfen werden. Es gibt eine App für Android, die sehr schön ist.

https://play.google.com/store/apps/details?id=net.waynepiekarski.xplanecdu

 

Bitte achte im Begleittext, dass du noch einen Treiber für den PC installieren musst, der Link ist im Text angegeben.

 

Viel Spaß mit der Zibo und happy landings.

 

VG Horst

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , Flightrookie sagte:

Was ist schon politisch korrekt? Was einige "Herrschaft:innen" so für richtig halten?

🙂 🙂

Warum immer :innen und nie :außen?

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...