Jump to content

ToLiss 321 NEOs + ASXP + Simbrief im Zusammenspiel


ron55
 Share

Recommended Posts

Wie bereits hier angedeutet, hatte ich vor, obige Komponenten auf ihre Brauchbarkeit zu untersuchen.

 

Hintergrund war die in der Vergangenheit mehr oder weniger große Diskrepanz bei älteren (sogar prominenten 😉 ) Fliegern, wo

  • das FMS mir erklärte, der Fuel von A nach B "reicht nicht" (kleiner 0 Remaining)
  • FPFX aber Tonnen an Remaining auswarf
  • zusätzlich die FSGRW Wind-Daten jenseits einer Stimmigkeit mit dem OFP waren.

 

Um eins vorweg zu nehmen: @FlyAgi 's Ansage kann ich vollumfänglich bestätigen. Sehr ordentlich, was da abgeliefert wird.

Zitieren

...macht ASXP eigentlich derzeit den besten Job von allem...

 

Ich ging so vor:

Bekanntermaßen gibt es von ToLiss 3 NEOs mit jeweils 2 unterschiedlichen -neuen- Engines:

  1. 321-NEO (Standard mit geringster Reichweite)
  2. 321-NEO-LR (LongRange mit Zusatztanks)
  3. 321-NEO-XLR (Extra Long Range mit erweiterten Zusatztanks + deutlich höherem MaxTO-Weight)

 

Darüber hinaus gibt es 4 wählbare Tür-Konfigurationen, die in maximalen Passagierzahlen resultieren.

Alle genannten Konfigurationen sind im ToLiss-Plugin einstellbar, wobei evtl. geänderte Gewichte (z.B. Leergewicht) sich automatisch in X-Plane widerspiegeln.

 

So gerüstet startete ich etwas Statistik. Begonnen habe ich mit einem Verbrauch "Minus 15%" seitens Simbrief (im Vergleich zum "normalen" A321) Das war nicht schlecht, aber unzureichend. Es stellte sich heraus, dass "Minus 16%" besser an die Wirklichkeit kam.

Fortan wurden Testflüge durchgeführt, auch mit wechselnden Engines (die sich als ungefähr gleich im Verbrauch erwiesen). Nachfolgend die kleine Dokumentation dieser Flüge. Etwaige Besonderheiten -z.B. eigene Fehler- sind unter Remarks zu sehen. Unterschiede zwischen Standard, LongRange, Extra Long Range waren nicht erkennbar. Logisch! Der gleiche Flieger und die gleichen Engines.

Angenehm zu beobachten war bei den Testflügen eine zwischen FMS und OFP sehr näherungsfreundliche Angabe des Remaining-Fuels am Zielort. SO kann man arbeiten 🙂

 

321.thumb.jpg.ed1bf2a7fb82480a4c70d8c734bdc244.jpg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...