Jump to content

Recommended Posts

Habe mir im August vorigen Jahres den Microsoft Simulator 2020 zugelegt.

Da mein damaliger Computer den Anforderungen nicht genügte, habe Ich Windows und den Simulator

deinstalliert und in Unkenntnis der Folgen auch mein Konto bei Microsoft gelöscht.

Inder Zwischenzeit habe ich ich mir einen neuen Computer zugelegt und eingerichtet.

Bei der Installation von MFSF 2020 wurde beim Versuch der erneuten Aktivierung der entsprechende Code nicht mehr angenommen.

Nach kontaktieren des Supports wurde mir unter anderem folgendes mitgeteilt: If you are attempting to install Microsoft Flight Simulator

on a new system, you will need to ensure you are logged into the same Microsoft account you were when you first redeemed the code.

Da ich ja meinen  ursprünglichen Account gelöscht habe und nun einen neuen habe, gibt es laut Support aus Sicherheitsgründen keine Möglichkeit

mehr den alten Account zu aktivieren. (Das soweit zur Geschäftspolitik von Microsoft!!)

So wie es aussieht ist die ganze Investition ein Fehlschlag und ich kann den Sim in die Tonne treten.

Da bleibe ich doch lieber bei Linux, X-Plane 11.50 läuft übrigens hier hervorragend.

Gruß

Gerhard

Link to post
Share on other sites

Dass der Simulator nur wieder neu installiert werden kann, wenn dasselbe Microsoft Konto benutzt wird (egal ob auf demselben Rechner oder einem neuen Rechner), steht aber auch schon in den UserLicenceAgreements zum MSFS mit drin.
Und war auch hier im Forum schon oft genug gesagt worden.
Wenn man dann also selbst sein Konto löscht, ist das ja - sorry so hart es klingt - nicht das Problem von Microsoft.

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nur noch nicht, wie man bei Hardware wechsle sein Microsoft Konto löscht.

Das ist doch die Mailadresse und Passwort. 
Einfach beim neuen Rechner damit anmelden. Fertig.

  • Thanks 1
  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

 

Vielen Dank für die Antworten. Habe mir das Ganze wohl selbst zuzuschreiben.

Ich arbeite normalerweise nicht mit Windows, führt bei mir auf dem PC ein Schattendasein.

Da der MSFS 2020 überall so hoch gelobt wurde, wollte ich den mal ausprobieren.

Auf meinen alten Computer ist der nicht gut gelaufen, deshalb habe ich alles gelöscht, leider auch meinen

Microsoftaccount. Bisher habe ich dieses Forum nicht gelesen, sodass  habe ich die Sache mit dem

Account nicht mitgekriegt habe.. Mein gelöschter Account lässt sich laut MS nicht so leicht wiederherstellen,

ein einloggen mit meiner alten E-Mail Adresse ist nicht möglich.

Schief gelaufen, die Sache in den Sand gesetzt!  Finde mich damit ab.

 

Grüße

Gerhard

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...