Jump to content
Sign in to follow this  
Airbus_Simmer

X52 Z-Achse festlegen

Recommended Posts

Hallo wiedermal

Ich habe schon mal wegen diesem Problem gefragt.

Auf meiner X52Pro Schubachse (Z) gibt es ja 2 Wiederstände. einer vorne und einer relativ weit hinten. Ist es möglich, vor der vorderen den umkehrschub, und nach dem hinteren den Nachbrenner einzuschalten. Ich komme mit diesem SST Programm überhaupt nicht zurecht. Und dann steht auf dem MFD immer No Profile

uuuuhhhha

Ne. Kann mir dies jemand erklären.

fänd ich echt super

Gruss

Simon

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe zwar nur den "non-Pro", aber ich denke, das Vorgehen ist das selbe:

Du klickst mit rechts auf deine Schubachse und wählst den Eintrag "Spielraum"

Anschließend teilst du dir die Achse in 3 Teile, der untere sollte so von 0 bis 8% gehen und mit der Taste "F2" belegt werden.

Dann einen von 8 bis 90% der "normal bleibt und den oberen von 90 bis 100% mit der Taste für die Nachbrennerfunktion belegen (die ich nicht kenne).

Zusammen mit den anderen Einstellungen mußt du das ganze natürlich auch unter einem Namen speichern ( du wirst eh mehrere Profile brauchen, was soll der Airbus mit dem Nachbrenner ? 8)

Dann gibt es 2 Möglichkeiten, entweder klickst du oben in der Leiste auf das Symbol, das etwas wie eine Zielscheibe aussieht ("Profil"), oder du wählst nach einem Systemstart das Joysticksymbol in deiner Schnellstartleiste (rechtsklick) und wählst dein gewünschtes Profil aus.

Dan klappts auch mit dem Display :wink:

Du solltest dich mit dem Lesen von Handbüchern vertraut machen, junger Padawan 8)

http://www.stegcomputer.ch/prodspics/saite...Manual_DE.htm#j

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK Alles schön und gut. Bei mir ist aber das Problem, wenn der regler in dem ersten Raster steht, also Nullstellung gibt der Airbus trotzdem Schub. Wie kann ich diesen Fehler beheben.

Da geht nichts mit Spielraum etc.

Wäre super, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

Gruß

Ben

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du eine Registrierte FSUIPC? wenn ja dann lässt es sich sehr gut darüber einstellen, und ich könnte dir helfen.

MFG Ted

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Airbus_Simmer:

das ist ne Frage, die Du besser im http://www.saitekforum.com/ Forum stellst.

Haben zwar neue Treiber Software bgekündigt, aber die SST-Programmierung ist auch nicht wirklich selbsterklärend.

Auch nicht mit Hilfe der Hilfe-Dateien.

Denke, ohne Dir weh tun zu wollen, das gehört nicht in dieses Forum, weil Aerosoft damit nichts zu tun hat.

Bitte nicht böse auf mich sein.

*In dem Forum findest Du mich auch ziemlich wüten*

Grüßle Fraboh

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi Airbus_Simmer:

das ist ne Frage, die Du besser im http://www.saitekforum.com/ Forum stellst.

Haben zwar neue Treiber Software bgekündigt, aber die SST-Programmierung ist auch nicht wirklich selbsterklärend.

Auch nicht mit Hilfe der Hilfe-Dateien.

Denke, ohne Dir weh tun zu wollen, das gehört nicht in dieses Forum, weil Aerosoft damit nichts zu tun hat.

Bitte nicht böse auf mich sein.

*In dem Forum findest Du mich auch ziemlich wüten*

Grüßle Fraboh

Mal gucken. Die Frage habe ich im Februar gestellt, hätte nicht mehr gedacht da jemand antwortet.

OK Alles schön und gut. Bei mir ist aber das Problem, wenn der regler in dem ersten Raster steht, also Nullstellung gibt der Airbus trotzdem Schub. Wie kann ich diesen Fehler beheben.

Da geht nichts mit Spielraum etc.

Wäre super, wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

Gruß

Ben

Ist bei mir auch so. Du müstest da via, dem Standardtool SST von Saitek oder wie Ted gesagt hat, via FSUIPC einstellen. Da müssen Nullzonen definiert werden, das z.B. vor dem ersten Widerstand der Reverser kommt und hinter dem 2. der Nachbrenner. Das wäre meine Traumbelegung.

Hoffe ich schaffe das irgendwann noch. Weil ist ja doof, wenn man landet und dann mühsam über die Joystick hinweg die Taste F2 drücken muss <_<

Wusste gar nicht, dass man das mit FSUIPC auch solche Sachen einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...