Jump to content

NAV DATA - COM Frequenzen


Recommended Posts

Hallo zusammen,

Mit jedem Tag lernt man in X plane dazu und vieles kann man ja nachlesen.

was ich bis heute nicht geschafft habe, dass meine Navigraph COM Frequenzen verlässlich in X Plan funktionieren - bei vielen Flughäfen ist sie in XP anders als auf den Charts.

was kann man da machen?

 

danke für Infos!

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , Chris Noble sagte:

bei vielen Flughäfen ist sie in XP anders als auf den Charts. was kann man da machen?

 

Den Flughafen "Hersteller" angehen und um Korrektur nachfragen. Hast Du mal ein Beispiel für solche Abweichungen?

Link to post
Share on other sites

Hab mir gestern das update von EDDM Shortfinal gekauft.

Wie du siehst, XP nimmt ATIS nur mit 123,125 laut XP, Navigraph sagt 123,130...

Und das geht mir oft so, dass ich knapp daneben ist...

Bildschirmfoto 2021-01-17 um 14.03.44 (2).png

Link to post
Share on other sites

Hallo @Chris Noble,

 

dein festgestelltes "Problem" ist gar keines. Es liegt ganz einfach daran, dass der Flugfunk einen Frequenzraster von 8,33 kHz hat. Somit kannst du die Frequenzen nicht exakt einstellen, sondern es liegt etwas daneben. Zumindest ist das so in X-Plane so.

Nähere Info dazu findest du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Flugfunk

 

 

Link to post
Share on other sites

@Flightrookie danke für die Info.

ok, davon hab ich schon gelesen, aber nicht wirklich verstanden... und wie gehst du damit um? :)

Man kann ja nicht so lange suchen bis man es getroffen hat.

Woher nimmst du dann die Frequenz bzw wie stellst du sie ein?

 

Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Flightrookie sagte:

dein festgestelltes "Problem" ist gar keines. Es liegt ganz einfach daran, dass der Flugfunk einen Frequenzraster von 8,33 kHz hat.

 

Entschuldigung! Aber das stimmt nicht. Es ist sehr wohl "ein Problem". Mit dem 8.33kHz Spacing hat es zu tun, das stimmt.

Bevor ich was dazu sage, zuerst Hausaufgaben:

 

Hier haben die X-Plane Macher schon vor Jahren stimmig argumentiert. Was auch hier nochmals gründlich nachgelesen werden kann, wie sich das mit der Frequenz vs. Channel verhält.

 

In der Vergangenheit war es so, dass ein Weglassen der letzten Stelle gedanklich und technisch mit nachfolgendem Muster "aufgefüllt" wurde. Durch das Einsparen eines Dezimalzeichens bekam das dann folgende Schreibweise in der Apt.dat:

  • 12322 wurde zu 123.225
  • 12325 wurde zu 123.250
  • 12372 wurde zu 123.725

Mit dem 8.33 Spacing geht das nicht mehr. Es muss in der apt.dat die sechste Stelle ausgeschrieben sein. Also wäre im Beispiel EDDM in der apt.dat so zu schreiben:

  • 123130 = 123.130

Das wiederum wird man in den seltensten Fällen antreffen. Es bleibt dabei. Dem Hersteller der Scenery auf die Füße treten. Die haben halt die Hosen voll, dass ältere Flieger dann ihr Funkgerät wegschmeißen müssen. Übrigens die Damen und Herren über dem Teich haben das Problem nicht.

Die Angaben in den Charts sind korrekt.

vor 13 Minuten, Chris Noble sagte:

Woher nimmst du dann die Frequenz

mit der Taste "m" für Map kann man sich am Boden behelfen. Tja....in der Luft muss man dann raten...

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden , Frithjof sagte:

das die Frequenz in einem AIRAC geändert wurde?

 

...würde in den Datenlieferungen, die einige von uns (ich auch) bekommen, sofort sichtbar werden. Dem ist aber nicht so.

Webseiten, die eine -andere- Frequenz xy "propagieren" sind nicht das Maß der Dinge. Es ist doch ganz BILLIG! Raus in die Wirklichkeit und die Realität am Airport xyz mit den Datenlieferungen vergleichen.

Ergebnis: Immer stimmig!

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Frithjof sagte:

in alten Chats

 

?? Du meinst doch eher "Charts"?

 

vor 5 Minuten, Frithjof sagte:

Es muss also mal gewechselt worden sein.

 

Das schließt das, was ich sagte aber nicht aus, oder negiert es. Wenn in "alten Charts" (offiziell) eine andere Frequenz stand, gilt das auch für die Realität.

Link to post
Share on other sites

Dummerweise sitzt nun nicht jeder in der Nähe vom Münchener Flughafen um die Realität zu überprüfen. Wobei ich mich frage ob ich den "Versatz" von 5 khz überhaupt bemerke. Wie breit ist das Signal in dem UKW Bereich?  

Link to post
Share on other sites

Hab grad eine Tabelle gefunden da hat einer sich mal hin gesetzt und die einzelnen Frequenzen aufgeschrieben inkl der am Flugfunkgerät einzustellenden Frequenzen.

 

Im Falle München wäre danach die exakte Trägerfrequenz 123,12495 Mhz, Das wären also nach Rundung auf 3 Nachkommastellen 123.125 Mhz. An den neuen Flugfunkgeräten mit 8,33khz Raster wird dafür die 123.130Mhz eingestellt. Der eigentliche Funkkanal blieb also bestehen.

 

Link to post
Share on other sites

Ja , und deshalb auch die Angabe mit 123,125 auf älteren Karten. Das war im 25Khz Raster die einzustellende Frequenz um exakt den gleichen Kanal einzustellen wie es nun beim 8,33khz Raster die 123.130 ist. 

 

Das heißt aber auch das jemand der sich mit einem Scanner "vor Ort" überzeugen will die 123.12495 einstellen muss. 🙂 Und schon ist die Verwirrung da....

Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Frithjof sagte:

Wäre es nicht einfacher das ganze gleich mit Kanalnummern zu gestalten? 

 

Bingo! Genau das geschieht ja seit der Einführung des 8.33 Spacing. Alle in Europa teilnehmenden Luftfahrzeuge müssen Funkgeräte haben, die diese "Kanal-Philosophie" verstehen. Was im Einzelfall bedeuten kann, wie Du ja richtig ausgeführt hast, dass ein "Kanal" nicht identisch mit der tatsächlich ausgestrahlten Frequenz sein kann.

Entfernen wir uns z.B. ins Ami-Land, wird das ganze wieder einfach. Nun entsprechen die "Channels" den tatsächlichen -25kHz gespaceten- Frequenzen, weil sie schlichtweg nix anderes haben 🙂

Link to post
Share on other sites
On 17.1.2021 at 15:50, ron55 sagte:

 

Entschuldigung! Aber das stimmt nicht. Es ist sehr wohl "ein Problem". Mit dem 8.33kHz Spacing hat es zu tun, das stimmt.

Bevor ich was dazu sage, zuerst Hausaufgaben:

 

Hier haben die X-Plane Macher schon vor Jahren stimmig argumentiert. Was auch hier nochmals gründlich nachgelesen werden kann, wie sich das mit der Frequenz vs. Channel verhält.

 

In der Vergangenheit war es so, dass ein Weglassen der letzten Stelle gedanklich und technisch mit nachfolgendem Muster "aufgefüllt" wurde. Durch das Einsparen eines Dezimalzeichens bekam das dann folgende Schreibweise in der Apt.dat:

  • 12322 wurde zu 123.225
  • 12325 wurde zu 123.250
  • 12372 wurde zu 123.725

Mit dem 8.33 Spacing geht das nicht mehr. Es muss in der apt.dat die sechste Stelle ausgeschrieben sein. Also wäre im Beispiel EDDM in der apt.dat so zu schreiben:

  • 123130 = 123.130

Das wiederum wird man in den seltensten Fällen antreffen. Es bleibt dabei. Dem Hersteller der Scenery auf die Füße treten. Die haben halt die Hosen voll, dass ältere Flieger dann ihr Funkgerät wegschmeißen müssen. Übrigens die Damen und Herren über dem Teich haben das Problem nicht.

Die Angaben in den Charts sind korrekt.

mit der Taste "m" für Map kann man sich am Boden behelfen. Tja....in der Luft muss man dann raten...

 

On 17.1.2021 at 15:50, ron55 sagte:

 

Entschuldigung! Aber das stimmt nicht. Es ist sehr wohl "ein Problem". Mit dem 8.33kHz Spacing hat es zu tun, das stimmt.

Bevor ich was dazu sage, zuerst Hausaufgaben:

 

Hier haben die X-Plane Macher schon vor Jahren stimmig argumentiert. Was auch hier nochmals gründlich nachgelesen werden kann, wie sich das mit der Frequenz vs. Channel verhält.

 

In der Vergangenheit war es so, dass ein Weglassen der letzten Stelle gedanklich und technisch mit nachfolgendem Muster "aufgefüllt" wurde. Durch das Einsparen eines Dezimalzeichens bekam das dann folgende Schreibweise in der Apt.dat:

  • 12322 wurde zu 123.225
  • 12325 wurde zu 123.250
  • 12372 wurde zu 123.725

Mit dem 8.33 Spacing geht das nicht mehr. Es muss in der apt.dat die sechste Stelle ausgeschrieben sein. Also wäre im Beispiel EDDM in der apt.dat so zu schreiben:

  • 123130 = 123.130

Das wiederum wird man in den seltensten Fällen antreffen. Es bleibt dabei. Dem Hersteller der Scenery auf die Füße treten. Die haben halt die Hosen voll, dass ältere Flieger dann ihr Funkgerät wegschmeißen müssen. Übrigens die Damen und Herren über dem Teich haben das Problem nicht.

Die Angaben in den Charts sind korrekt.

mit der Taste "m" für Map kann man sich am Boden behelfen. Tja....in der Luft muss man dann raten...

@ron55 sorry das ich erst antworte . . . stressige Zeit.

Danke für die Erläuterung... Ok, schade dass das nicht wirklich verlässlich ist. Dann werde ich so weiter machen wie bisher.

Link to post
Share on other sites
On 17.1.2021 at 17:14, Coverdale sagte:

Hallo Zusammen,

 

man kann die Daten selber im WED-Editor ändern. Mache ich auch schon mal und ist eigentlich ganz einfach.

 

LG, Bernd

@Coverdalehallo Bernd... was muss man da machen in WED? Hab damit noch keine Erfahrung?

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Chris,

 

Frithjof hat auch Recht, kann man auch in der apt.dat machen.

 

Im WED-Editor musst du den Airport aufrufen und dort nach ATIS, TWR usw. rechts in der Leiste suchen. Da stehen die Frequenzen drin. Nach der Änderung musst du dementsprechend alles abspeichern und X-Plane liest die neuen Frequenzen.

 

Wenn du allerdings noch keine Erfahrung im WED hast, solltest du dich allerdings erst ein mal damit befassen, da wäre die andere Methode über die apt-Datei wohl einfacher für dich.

 

LG, Bernd

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Wobei dies ja eigentlich das Pferd von der falschen Seite her aufzäumt. Wenn man die Frequenz nun wirklich auf 123.130 ändert ist dies ja faktisch falsch. Tatsächlich ist ja die 123.125 noch richtig.

 

Vielmehr müsste man ein Plugin schreiben, welches in Europa das Funkgerät tatsächlich auf 123.125 stellt, wenn man 123.130 eindreht....

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...