Jump to content

Jetway-Anbindung mit ZIBO am Airport EDDB


Michael1955
 Share

Recommended Posts

Am Airport EDDB haben wir am Terminal B und C jeweils Fluggastbrücken.

 

Nun lande ich gestern am EDDB und will mich via Follow Me Car zum Gate A08 lotsen lassen.

 

Soweit alles i.O, bis auf die Tatsache, dass die Brücke nicht am Flieger andocken will

 

Wir hatten das Thema in einem anderen Beitrag..........

..........schon einmal angerissen, aber ich wollte

das noch einmal ausprobieren, weil wir einen anderen Versionsstand der Zibo haben.

 

 In dem oben genannten Beitrag ging es darum, dass die Zibo an den Gates des Terminal B 

nicht andocken will, obwohl die A321 das tadellos macht.

 

Nun ist aber die Frage, warum die Zibo das nicht machen will.

 

Daraufhin habe ich mir mal die apt.dat des EDDB und der Zibo angesehen und verglichen und

die Koordinaten der Gates miteinander verglichen.

Die Koordinaten beider Kandidaten stimmen überein.

Siehe das PDF im Anhang.

 

Na ja, war ein Versuch wert.

 

 

 

 

 

EDDB Stellplätze.pdf

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Michael1955 sagte:

...und will mich via Follow Me Car zum Gate A08 lotsen lassen. Soweit alles i.O, bis auf die Tatsache, dass die Brücke nicht am Flieger andocken will

 

ähhm...

  1. A08 ist kein Gate sondern ein Stand.
  2. dieser Stand hat keine Brücke.

Hast Du da was verwechselt?

Link to comment
Share on other sites

Das wiederum kann ich nach einem soeben gemachten Test bestätigen. Das Geraffel rollt nicht an...

Bei der 321 klappt das zwar, aber auch da gibt's ne Macke. Das Einweisungs-Display ist ja hübsch gemacht. Zeigt aber beim Ankommen A320 an!

Link to comment
Share on other sites

Auch ich habe festgestellt, dass es mit der Standard 737 problemlos an den B-Gates von EDDB funktioniert. Was mich aber bei der Zuordnung als ZIBO-Verursacher irritiert, ist dass die ZIBO an den C-Gates von EDDB einwandfrei funktioniert. Eigentlich sollte dann mit der ZIBO dort der Fehler und bei anderen Flughäfen auch auftreten.

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, Grauer_Wolf sagte:

Eigentlich sollte dann mit der ZIBO dort der Fehler und bei anderen Flughäfen auch auftreten.

 

Ja Wolfgang, genauso sehe ich es auch. Ich hatte ja die apt.dat's im Verdacht, aber die  Koordinaten stimmen.

 

Warum funktioniert es bei den Gates am Terminal C und nicht am Terminal B.

 

Mal sehen. wann das geklärt wird 🤨

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Moin Zusammen,

 

ich greife die Diskussion mal wieder auf und möchte fragen, ob es bei den Entwicklern etwas Neues zu dem Thema gibt.

 

Ich hatte jetzt mal X-Plane mit EDDB und Gate B09 gestartet (natürlich cold and dark) und war etwas verblüfft, als die Fahrgastbrücken sofort von der Maschine wegfuhren und der bislang bekannte Zustand wieder eintrat. Hier wäre eine Lösung wirklich angebracht.

Die Gates Cxx funktionieren wie oben schon beschrieben einwandfrei. SAM und alles andere ist aktuell.

 

VG Horst

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe jetzt noch einmal EDDB mit dem Gate B09 mit einer Rumpfinstallation vom XP11 getestet, es bleibt alles beim Alten.

In dem Bild sieht man, das SAM oder Autogate (?) sein Symbol links oben in der Ecke platziert, SAM/Airport Operation System steht auf Auto Mode, und das war es leider.

 

grafik.thumb.png.a65327ba081b118bce59be8709a95a36.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Administrator

Möglicherweise ist die Tür der Zibo B737 etwas weiter hinten? (Koordinaten?).

Ich habe die Zibo 737 leider nicht um das zu testen.

Im Bild weiter oben mit dem JDA320 sieht man am Gate B09 ja, dass der jetway schon ganz bis zum Rand der Sicherheitszone herausfahren muss.

Was ist, wenn man die Zibo einfach etwas weiter ans Gate heranfährt?

Dann shutdown, Parkbremse an und Beacon Light aus.....

Gruß heinz

Link to comment
Share on other sites

Schön, dass dieses Thema noch nicht "eingeschlafen" ist.
Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass die ZIBO im Cold&Dark-Modus an allen C-Gates mit der Fahrgastbrücke angeschlossen ist, jedoch dies nicht an allen B-Gates erfolgen kann.

Eine plausible Erklärung ist für mich nur, dass die Ursache bei Aerosoft EDDB zu suchen ist. Die ZIBO ist sehr komplex und variabel, worin wahrscheinlich begründet ist, weshalb dieser Effekt nicht bei anderen Flugzeugen ebenfalls auftritt.
Jedoch ist es unwahrscheinlich, dass dasselbe Flugzeug am Flughafen nur um die Ecke ein anderes Verhalten erzeugt.

Link to comment
Share on other sites

Das, was " Grauer_Wolf " kurz und knapp zusammenfasst, kann ich vollumfänglich bestätigen und unterschreibe seine Theorie.

 

vor 7 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

Was ist, wenn man die Zibo einfach etwas weiter ans Gate heranfährt?

 

Das ist ebenfalls mehrfach getestet . Und wie gesagt, es betrifft alle Gates mit Gastbrücke am Terminal B des EDDB, an der die Zibo steht.

 

Ebenfalls ist beschrieben worden, das es mit der Toliss A321 und div. Andere allerdings funktioniert.

 

Hier muß es eine Diskrepanz geben. Wie ich oben geschrieben habe, hatte ich die apt.dat der Zibo mit den Koordinaten des B-Gates mal abgeglichen. Da habe ich allerdings keinen Fehler entdeckt

Link to comment
Share on other sites

Des Rätsels Lösung ist so einfach, dass man nicht sofort draufkommt 😉

Die Vermutungen gingen ja alle

  • mal in die Flugzeug-Richtung
  • mal in die Szenerie-Richtung

als "Übeltäter". Eine Untersuchung der Flugzeuge stellte ich erst mal zurück, da schwierig bis nicht zu machen.

Was ich aber konnte, war eine Untersuchung der Scenery. Besonders die Gates an besagtem Terminal B nahm ich mal unter die Lupe. Und siehe da! Die "Übeltäter" sind Flugzeug UND Scenery.

Dazu ein Foto aus der Gate-Konfiguration im WED Editor (Nicht irritieren lassen, dieses Gate stammt von einem anderen Airport, in EDDB war es aber genauso.

wed.jpg.ac3e157f2a0cda37617b5f9b1a5777e8.jpg

 

Unter "Ramp Operation" war bei allen fraglichen B-Gates "None" ausgewählt. Bei den C-Gates war das nicht so. Es waren Airlines definiert. Die pfiffige Zibo "dachte" sich wohl, wenn da keine Operation stattfindet, ist das Gate tot. Warum sollte ich dann die Brücke triggern?!?!

Der ToLiss wiederum war das offenbar egal. Nach Änderung in "Airline" brachte mich der Follow-Me brav mit Zibo an B08 und die Brücke klingelte sich an Tür 1L🙂

Spannend wird es nun, wenn man die mit Airlines versehenen Zwischen-Gates benutzt, wie z.B. nebenan 07A. Da sollte das dann auch klappen. Jetzt erst mal Gute Nacht...

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Moin Ron,

 

ich gratuliere dir zu dieser Leistung. Da sollten sich doch die Entwickler in die Ecke stellen und schämen, dass sie diesen Fehler nicht gefunden haben.

 

Ich danke dir noch einmal für deine Mühe und werde heute mal schauen, ob ich die Daten korrigiert bekomme.

 

VG Horst

Link to comment
Share on other sites

Ich stehe am Gate B09 des BER mit der Zibo ( C&D ).

Im WEB habe ich für das Gate die Optionen wie beschrieben geändert.

 

Da klingelt leider keiner an der Tür.

992439397_Bildschirmfoto2021-05-28um08_38_18.png.a711b3bd0c29cea42b9152c6596de4cc.png

 

SAM2 ist auf dem neuesten Stand

Das Umstellen des Equipment Type bewegt die Brücke ebenfalls nicht.

Oder ist sonst noch etwas zu ändern, was ich nicht bedacht habe

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Entschuldigung Leute. Ich habe Mist gebaut!!

 

Zwar hatte ich an der richtigen Stelle die Gate Def. geändert und ganz aufgeregt den Flieger geladen, um zu testen...aber Die Standard 737-800 !!! Von der wir ja wissen dass es da geht 😞

Ich stelle mich bis nach dem Mittagessen in die Ecke, dann geht's weiter suchen. Da wäre ja gelacht ...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also... an einer Ramp keine Operationen zuzuweisen dient dazu, XP mitzuteilen, dass es dort keine statischen Flugzeuge hinstellen soll und wird zB genutzt um bei verschachtelten Startpositionen keine doppelten solche zu erzeugen, die dann ineinader hängen. Das SAM Plugin interessiert sich aber nicht dafür was in den Ramp Starts konfiguriert ist sondern nur für die Türkonfiguration des Flugzeugs, die muss den XP-Standards entsprechen.

Link to comment
Share on other sites

Der Grund ist recht einfach: Die Zibo hat eine etwas niedrigere Türkonfiguration als die Standard 737, welche für manche Jetways in EDDB zu niedrig ist. Ich habe die Limits der Jetways vergrößert, es könnte nun allerdings vereinzelt zu visuellen Glitches bei der Jetwayanimation kommen.

 

Einfach die vorhandene Datei im Airports Ordner mit dieser hier überschreiben:

sam.xml

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Erstklassig! Meine Hochachtung @Marten. Es gibt sie also noch, die wahren Experten. Vielen Dank für den schnellen Hotfix. Funktioniert wie versprochen 🙂 Das Wochenende ist von der Ungewissheit befreit.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...