Jump to content

A321 Bugradsteuerung


Michael1955
 Share

Recommended Posts

vor 22 Minuten, Flightrookie sagte:

vielleicht hängt diese Kombination mit der Unverträglichkeit der A321 mit zusammen.

 

Hallo Horst, danke für den Hinweis.

Ich habe, um Konflikte zu vermeiden, grundsätzlich keine Doppelbelegungen auf den Pedalen, dem Throttle oder dem Joystick (gerade auch, wenn ich den Honeycomb Alpha Flight Yoke benutze z.B. für die FF B 767).

Meine sonstigen Airbusse oder alle weiteren Flieger, die eine Art Joystick haben und mit der gleichen Konfiguration geflogen werden, weisen keinerlei Probleme auf.

Auch der Toliss A321 hatte bisher keine Schwierigkeiten gemacht (also seit 02/2020).

Was auch eigentümlich ist, ist die Tatsache, dass nach dem Pushback ja die Bodensteuerung einwandfrei funktioniert. Dabei ist auch das Seitenruder in Bewegung. Das ist bei Michael ja auch so.....

Ich habe im Verdacht, dass das Phänomen evtl. an der vergessenen Abkoppelung der GPU über das Toliss-Menü liegen könnte. das prüfe ich noch in den nächsten Tagen.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich die GPU vergesse auszuschalten, dann hört man die Trennung, wenn der Pushback beginnt. Dann ist sie auch im ToLiss-Menü abgeschaltet.

 

Mit der Einstellung NOSEWHEEL TILLER habe ich bei keinem Bugrad gesteuerten Flieger Probleme, und eine Doppelbelegung mit dem Seitenruder habe ich damit ja auch nicht. Alles gut. 😀

 

Link to comment
Share on other sites

So...., kurzer Flug EDDM-EDDN und alles war OK.

vor 10 Minuten, Flightrookie sagte:

Wenn ich die GPU vergesse auszuschalten, dann hört man die Trennung, wenn der Pushback beginnt. Dann ist sie auch im ToLiss-Menü abgeschaltet.

 

Ja, danke. Ich hatte auch nur den Menü-Punkt im Verdacht.

Das Abschalten der GPU im Cockpit vergesse ich erst nach dem 10. Bier....... :-))

Link to comment
Share on other sites

Für mein Probleme habe ich jetzt bei ToLiss ein Ticket aufgemacht und meine Probleme beginnend mit dem Versatz des Pushback Trucks von Better Pushback

über den Versatz, wie im Video gezeigt und dann letztens das Blockieren des Bugrades geschildert.

Link to comment
Share on other sites

Asche auf mein Haupt....😩

 

Ich habe mich mit meiner Joystickeinstellung auseinandergesetzt und bin dabei über meine Profile gestolpert. Günther gab mir in einer Privatstunde für Lua Scripte die Idee.

 

Also ich habe Profile für einige Flieger angelegt.

 

Eine Propellermaschine und zwei Jets.

406007630_Bildschirmfoto2021-01-05um23_52_48.png.169ea6b5c3d482ef481cfe88536d2d4d.png

 

Das Bugrad sowie auch das Seitenleitwerk wird in meiner Joystick Konfiguration über die JAW Achse gesteuert.

 

Nun beschäftige ich mich mit dem Menü des Joystick und sehe diese Achse  Nosewheel tiller

 

2062822252_Bildschirmfoto2021-01-05um23_53_10.thumb.png.939cc4dd395836b2d3c2238b091a75f2.png

 

Dem A321 und der ZIBO kann ich diese Achse für das Lenken des Bugrades zuweisen.

 

682736737_Bildschirmfoto2021-01-05um23_53_21.thumb.png.fcf4cea7b7c43a8edc05dc24c2e2028b.png

 

 Jetzt habe ich aber keine Seitenrudersteuerung mehr. Die Seitenrudersteuerung bei den Airlinern brauche ich ja eh nur dann , wenn bei manueller Landung erheblich Seitenwind ist. Hier werden die Ruderpedale den Part übernehmen, die ja bereits auf dem Weg zu mir sind.

 

Ich werde diese Einstellung mal lassen und fliege morgen damit. Die Steuerung des Bugrades funktioniert so über den Joystick, sofern Strom und Hydralikdruck ( hier genügen schon die Yellow Pumps ) auf dem Flieger ist.

 

Wir werden sehen, wie das Thema beendet wird.

 

VG Micha

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Auf der ToLiss Seite von Xplane.org wurde vor 8 Stunden die Veröffentlichung von Update 1.2.1 gepostet. Habe das gerade gelesen (noch nicht installiert). Ein Punkt bei den Bug Fixes könnte einen Punkt von Michas Problemen betreffen: "Nosewheel animation deflects correctly now when using better pushback". Hier die gesamte Liste:

 

https://forums.x-plane.org/index.php?/profile/20606-glidingkiwi/&do=content&type=forums_topic_post&change_section=1

 

Grüße

Matthias

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Horst,

 

gerne. Auch wenn ich sehr viele der Probleme glücklicherweise nicht habe (außer dem Thema mit Better Pushback), werde ich das Update auf jeden Fall auch installieren und testen.

 

Grüße

Matthias

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Flightrookie sagte:

Teste gerade aus, ob alles funktioniert.

 

Dem obigem Link von Matthias entnehme ich, dass es 2 separate Updates gibt?

  1. Update für den A321 generell (1.2.1)
  2. Update für die NEO Erweiterung (1.0.1)

Das ist da etwas unklar formuliert, wegen Gefahr falscher Reihenfolge beim installieren. Kann das jemand aufklären?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ron,

 

zuerst wird das Update für die A321 (1.2.1) durchgeführt (wohl unterschiedliche Abläufe X-Plane Store/Aerosoft), dann werden die drei Ordner im NEO-Update (1.0.1) in den A321-Ordner kopiert, dabei vorhandene Dateien überschreiben.

 

Einige Änderungen im ToLiss-Menü werden in den Manuals beschrieben.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten, Flightrookie sagte:

die drei Ordner im NEO-Update

 

ähm...wo bekomme ich die her? Ich habe per X-Updater upgedatet. Der lief auch sauber durch. Und nun?

 

Zitat Store Forum: "the NEO addon itself will be updated within the next 24-48 hours".

Link to comment
Share on other sites

Jetzt wird's gemein 😞

 

X-Plane startet nicht mehr. Klappt einfach alles zusammen. Ohne Fehler-Meldungen...Erste Hoffnung war eine kaputte ToLiss Installation. Aircraft ganz rausgenommen, keine Änderung...

 

😞 😞

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten, ron55 sagte:

X-Plane startet nicht mehr

 

...weil der Fehler wieder mal 30cm vorm Bildschirm saß. Heißer Tip: Wenn jemand bei Ortho4XP den -wirklich guten- Hinweis einer Verknüpfung in den Custom Sceneries umsetzt, die auf einen anderen Rechner verweisen, sollte dieser ähhmmm ... hüstel... auch eingeschaltet sein 😉

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 hour , Michael1955 sagte:

aber wieso habt ihr unterschiedliche Versionsstände?

 

Ich habe das aus der Bedienungsanleitung interpretiert  (siehe Bild). Ich vermute, intern wird das NEO-Update mit V1.x benannt, um extern keine Verwirrung zu erzeugen, hat man das an V1.2.x angepasst.

Mir war in dem obigen Fall halt die v1.0.1 im Gedächtnis geblieben. 😉

 

Toliss V1.0.1.jpg

Link to comment
Share on other sites

Leider scheint der PushBack-Fehler noch nicht auf allen Flugplätzen beseitigt zu sein.

In Kathmandu VNKT Gate 2 tritt er zumindest wieder auf. In Frankfurt EDDF Gate B24 ist alles in Ordnung. ☹️

Oder der PushBacker hatte zu viel Alkoholisches getrunken. 😮

 

Ich hatte das Update der A321 von v1.2.0 auf 1.2.1 über den Updater gemacht und dann das NEO-Update rüberkopiert. Ich werde morgen noch einmal eine neue Installation wagen. Mal schauen, wie es dann aussieht.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Soeben in LSH ( Zürich ) verschiebt der Truck den Flieger auf's Neue.

Oder der Flieger verschiebt den Truck..... und das ist eher wahrscheinlich.

 

Jedenfalls stimmt diese Aussage nicht: Nosewheel animation deflects correctly now when using better pushback

 

Scenery erneut gestartet.

Flieger von C& D über alles bis zum Pushback hochgefahren

Die Beacons Light koppeln die Jetways ab.

 

Der Pushback Truck rollt heran. Die Brücke ist weg. Der Truck will andocken.

 

Nun drück ich zweimal hintereinander die Parkbremse ( die liegt bei mir auf Tastatur " b " )

 

Pushback ist aktiv und sagt : " Bitte lösen Sie die Parkbremse "

 

Und nun verschiebt sich nichts mehr....😀 Ob es das war, weiß ich nicht, aber ich werde das so mit der A321 verfolgen.

 

Auch auf der Platte, wo kein Pushback stattfinden wird.

 

Was mich nur irritiert, Matthias z.B oder RON55 haben diese Probleme nicht

 

Wir haben unterschiedliche Betriebssysteme  ( Windows / Mac ) aber den gleichen SIM ; den gleichen Flieger ; die gleichen ADDONS

 

Wo ist der Fehler?

 

VG Micha

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden , Michael1955 sagte:

Was mich nur irritiert, Matthias z.B oder RON55 haben diese Probleme nicht

Hallo Micha,

 

doch, das Better Pushback Problem hatte/habe ich auch. Zum Teil noch viel schlimmer. Bei mir verschiebt/verschob es manchmal die Maschine um bis zu 30°. Das war der Grund warum ich zum eingebauten ToLiss Pushback wechselte. Da war es kein oder nur noch ein minimales verrücken. Es ist aber das einzige Problem was ich mit den ToLiss Flugzeugen habe. Das Problem mit der Bugradsteuerung ist bei mir ncht vorhanden.

 

Grüße

Matthias

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden , Michael1955 sagte:

...RON55 haben diese Probleme nicht

 

Doch.

 

On 6.1.2021 at 21:58, Flightrookie sagte:

Kathmandu VNKT Gate 2 tritt er zumindest wieder auf

 

So ist es. Da findet abenteuerliches Rumgekurve statt. Richtig schöner Murks.Ich versuche mal, den Finger  draufzulegen, ob ich da was finde, was nachvollziehbar sein könnte.

Link to comment
Share on other sites

On 8.1.2021 at 16:37, Michael1955 sagte:

wenn du was findest, was uns def. weiter bringt.

 

Bisher nicht. Es ist wie verhext. VQPR (Payware) geht, VNKT (Global Airports) geht nicht. EDDF(Payware) geht.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...