Jump to content

Fehlermeldung "Fehlende Prozeduren" in X-Plane und FMC


Recommended Posts

Der GNS430 Ordner wird nur gebraucht wenn man Flugzeuge drauf hat die noch das GPS vom Xplane 10 haben.

 

vor 11 Stunden , ron55 sagte:

 

ist veraltet. Kann sein, dass die Umbenennung der Runways danach erfolgte.

 

Umbenennung der Runways erfolgte mit AIRAC 1910!

Link to comment
Share on other sites

Hab bei Laminar wegen der Ordnerstruktur noch mal nachgelesen.

Bei $X-Plane/Resources/default data/CIFP stehen die .dat Dateien, die -wie der Name sagt- die des Auslieferungs-Status von X-Plane entsprechen. Also auch evtl. spätere Updates seitens X-Plane! Die Aktualität hinkt da naturgemäß etwas hinterher.

 

Sobald in $X-Plane/Custom Data/CIFP Einträge (durch sogenannte "third parties" dort eingetragen) vorgefunden werden haben diese eine HÖHERE Priorität und die Defaults werden ignoriert.

 

vor 4 Stunden , Frithjof sagte:

Umbenennung der Runways erfolgte mit AIRAC 1910!

 

Kann ich bestätigen, sodass ich meine Aussage oben korrigieren muss. D.h. es bestehen gute Chancen dass unser FMC-Sorgenkind tatsächlich ein upgedatetes Navigatiönchen erhält 🙂

Link to comment
Share on other sites

Hallo Forum-Kollegen, hallo Heinz,

 

danke für Eure prompte Unterstützung und Hilfe ! Ich werde mich dann der Aktualisierung der Datensätze, NavDataPro und dem Custom-Data-Ordner widmen, und dann hoffe ich, den Flugplatz Tromso fehlerfrei mit Hilfe des FMC anzufliegen. Ich habe mir doch extra vor einigen Tagen das Flughafen-Add-On Tromsö zugelegt 🙂

Ich geb Euch Bescheid wenn alles funktioniert.

 

Viele Grüße

Andreas

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt auf AIRAC 2010 upgedatet lt. Anleitung und jetzt auch den GNS430-Ordner im Ordner Custom Data erhalten. Die Daten im Ordner <$>\Custom Data\CIFP tragen das Datum 08.09.2020; die Daten CIFP im Default data-Ordner von Resources das Datum

vom 07.05.2020. Das sieht doch schon ganz gut aus. Dann warte ich nur noch auf das Update für den Tromsoe, dann sollte das Problem gelöst sein ! 🙂

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
On 19.9.2020 at 09:36, Heinz Flichtbeil sagte:

Der GNS430 Ordner (Im Custom Data Ordner ) kann ja nicht schaden. Den benötigen immer noch viele Flugzeuge.

Mit NavDataPro kann man den herstellen und mit dem aktuellen Airac füllen, wenn man NavDataPro genau wie hier beschrieben konfiguriert:

https://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/126374-navdatapro-x-plane-11/

 

Die Sache mit der Runway in unserem Tromso kläre ich nächste Woche.

Da wird es sicher ein Update geben (für die korrekte Runway 18/36).

 

Gruß Heinz

 

können Sie mir schon sagen, wann es einen Update geben wird für Tromso?

 

Viele Grüße

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...