Jump to content
AirElbe

Autogen Strassen

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

eigentlich wende ich mich nicht gerne ans Forum, weil viele Fragen tatsächlich mit etwas Sucherei zu beantworten sind.

Aber ich komme einfach nicht zu Potte. Das Problem: Ich will diese grässlichen Autogen-Strassen abschalten.

Es gibt dutzende Tipps mit transparenten Texturen usw., aber bisher hat alles nichts gebracht.

Und wenn ich mir ansehe, wie z.B. die tollen Dolomiti-Szenerien von diesen Strassen-Brettern verschandelt werden, vergeht mir echt die Lust.

Ich wäre auch bereit, eine Lösung zu akzeptieren, die das ganze Autogen, also auch die Häuser und Bäume, abschaltet. 

Habe schon versucht das entsprechende Verzeichnis zu löschen oder umzubenennen. Aber entweder es kommt zu einer finalen Fehlermeldung oder die mistigen Strassen sind doch wieder da.

 

Bin für jeden Tipp dankbar

 

Bernd

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab da mal was zusammengebaut, einfach den Ordner "Remove_Road_Networks" aus dem Zip-File nach Custom Scenery installieren und alle Standard-Straßen sollten verschwinden. Um das wieder rückgängig zu machen oder vorrübergehend abzuschalten kann das dann einfach über die Scenery_Packs.ini geregelt werden, ist eine ganz normale Library.

 

Remove_Road_Networks.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich hat das ebenfalls genervt, besonders im Zusammenhang mit Orthos.

 

Meine Lösung entfernt in Europa alle Strassen bis auf die Autobahnen, die wollte ich zur besseren Sichtbarkeit nicht entfernen.

Auch wenn die Strassen nicht mehr zu sehen sind, fahren die Autos nach wie vor auf ihnen 🙂

 

Installation:

Einfach den Anhang entpacken und den Folder nach custom Scenery kopieren.

Der Eintrag in der init Datei ist ziemlich weit unten.

 

Über enable/disable lassen sich die Strassen verstecken oder anzeigen.

 

/Othello

 

SCENERY_PACK Custom Scenery/PPlibrary/
SCENERY_PACK Custom Scenery/1000 roads do_not_render/
SCENERY_PACK Custom Scenery/yyy_Antarctica4XPlane/
SCENERY_PACK Custom Scenery/zzz_new_zealand_overlay/
SCENERY_PACK Custom Scenery/zzz_new_zealand/
SCENERY_PACK Custom Scenery/ZZZ Canarias SHD 3.0/
SCENERY_PACK_DISABLED Custom Scenery/zzz_uhd_global_scenery4/
SCENERY_PACK_DISABLED Custom Scenery/zzz_hd_global_scenery4/

 

EDIT

Ich vermute (ohne nachgesehen zu haben), meine Lösung funktioniert ähnlich wie jene von FlyAgi  🙂

 

Meine Lösung überschreibt "1000 Roads" mit einer modifizierten Version.

 

1000 roads do_not_render.7z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Lösung ist etwas simpler, dafür aber nicht sonderlich flexibel, ich habe lediglich die Roads-Dateien durch einen Platzhalter ersetzt. 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Lösung habe ich irgenwo abgeschaut und leicht modifiziert.
Im Blog zu diesem Thema wurde bemerkt, dass das Rendering der Strassen nicht unterbunden werden soll, weil sonst keine Autos mehr fahren etc..
Der vorgeschlagene Ansatzt rendert die Strassen nach wie vor, nur eben unsichtbar.
Wie das genau funktioniert, kann ich nicht sagen.
Jedenfalls ist das Ergebnis genau das, was ich wollte.

 

Gruß

Günther

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mach halt alle texturen transparent, dann werden die Straßen unsichtbar gezeichnet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank für die Tipps, es funktioniert. 

Ich muss allerdings zugeben, dass die Gegend so ganz ohne Strassen auch etwas seltsam aussieht. Aber man kann nicht alles haben.

Über xOrganizer lässt sich das Ganze jetzt wirklich leicht hin- und herschalten.

 

Gruß an alle

 

Bernd

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 17.7.2020 at 14:31, Othello sagte:

Mich hat das ebenfalls genervt, besonders im Zusammenhang mit Orthos.

 

Meine Lösung entfernt in Europa alle Strassen bis auf die Autobahnen, die wollte ich zur besseren Sichtbarkeit nicht entfernen.

Auch wenn die Strassen nicht mehr zu sehen sind, fahren die Autos nach wie vor auf ihnen 🙂

 

Installation:

Einfach den Anhang entpacken und den Folder nach custom Scenery kopieren.

Der Eintrag in der init Datei ist ziemlich weit unten.

 

Über enable/disable lassen sich die Strassen verstecken oder anzeigen.

 

/Othello

 

SCENERY_PACK Custom Scenery/PPlibrary/
SCENERY_PACK Custom Scenery/1000 roads do_not_render/
SCENERY_PACK Custom Scenery/yyy_Antarctica4XPlane/
SCENERY_PACK Custom Scenery/zzz_new_zealand_overlay/
SCENERY_PACK Custom Scenery/zzz_new_zealand/
SCENERY_PACK Custom Scenery/ZZZ Canarias SHD 3.0/
SCENERY_PACK_DISABLED Custom Scenery/zzz_uhd_global_scenery4/
SCENERY_PACK_DISABLED Custom Scenery/zzz_hd_global_scenery4/

 

EDIT

Ich vermute (ohne nachgesehen zu haben), meine Lösung funktioniert ähnlich wie jene von FlyAgi  🙂

 

Meine Lösung überschreibt "1000 Roads" mit einer modifizierten Version.

 

1000 roads do_not_render.7z 60 MB · 12 downloads

Hallo Günther,

gefällt mir ausnehmend gut.

Mit Orthos sieht es wirklich sehr gut aus.

Was mir allerdings aufgefallen ist, dass auf den Autobahnen immer mal wieder Teilstücke fehlen.

Ist das irgendwie zu korrigieren?

 

Gruß Ludger

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es nicht hinbekommen und irgendwann aufgegeben, für mich ist die Lösung nicht die Beste, aber akzeptabel.
Die fehlenden Stücke hängen, zumindest sehe ich das so, mit Auffahrten, Kreuzungen etc. zusammen.

 

Mir war es wichtig, dass mit Orthos die kleine Bergstrassen realistischer aussehen.

Nur ohne gerenderte AB sah es auch nicht gut aus, die AB sind eine wichtige visuelle Referenz für mich.

 

Gruß

Günther

 

EDIT
Es ist schon eine Weile her, dass ich die Änderungen vornahm.
Ich kann mich aber erinnern, dass ich mit Photoshop die Bilder der amerikanischen Strassen an Europa angepasst habe,
warum weiß ich nicht mehr, ich glaube es hing mit der Selektion der Strassentypen zusammen.

Jetzt lasse ich das erst einmal ruhen und warte ab, was XP12 an Änderungen bringt 🙂


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...