Jump to content

ZiboMod B737-800X Update unmöglich


liBO20
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bisher nutzte ich für die Boeing 737-800X die ZiboMod Version B738X_3_37 incl. Fixes. Heute wollte ich auf die aktuellste Version B738X_3_42 updaten  - leider ohne Erfolg. Nach wer weiß, wie vielen Versuchen habe ich dann aufgegeben: ich bekam nach der Installation jedes Mal die Meldung, daß ich die Software aktualisieren soll. By the way: muß ich immer alle Fixes in den Full.zip Ordner integrieren oder reicht auch die letzte full.zip-Version, in diesem Fall B738X_3_42_10.zip. Übrigens ist mir aufgefallen, daß die Nr.2 der gelisteten zip.Versionen fehlt. Könnte ich notfalls auf die Vorgängerversion B737X_3_41... ausweichen - aber wo?  - bei Google Drive hae ich die Dateien nicht gefunden.
 
Freu´ mich, von Euch zu hören
Gruß Jörg

Bildschirmfoto 2020-06-15 um 14.21.37.png

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

Die "_full" Datei ist immer die Basis, mit allen notwendigen Dateien. Die immer zuerst installieren und dann nur die aktuellsten Fixes, also die ohne "_Full".

Nach der _Full kannst du direkt den letzen Fix 3_42_10 da reinkopieren. 

 

Neue Versionen nicht über alte Versionen kopieren. Also 3_42 nicht in den 3_37 reinkopieren. Quasi einen neuen Flieger erstellen.

 

Gruß Jörg :)

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten, JoergZ sagte:

Hi,

 

Die "_full" Datei ist immer die Basis, mit allen notwendigen Dateien. Die immer zuerst installieren und dann nur die aktuellsten Fixes, also die ohne "_Full".

Nach der _Full kannst du direkt den letzen Fix 3_42_10 da reinkopieren. 

 

Neue Versionen nicht über alte Versionen kopieren. Also 3_42 nicht in den 3_37 reinkopieren. Quasi einen neuen Flieger erstellen.

 

Gruß Jörg :)

 

 

Genau das von Dir Beschriebene habe ich gemacht, also die Version 3_42 nicht in 3_37 reinkopiert. Und trotzdem - die Aircraft wird nicht

dargestellt, bestenfalls ein paar Einzelteile davon (in diesem Fall lediglich die beiden Pilotensitze). Ehrlich gesagt, eher zum Abgewöhnen.

Aber nochmals vielen Dank für die Info

Gruß

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden , liBO20 sagte:

 

Genau das von Dir Beschriebene habe ich gemacht, also die Version 3_42 nicht in 3_37 reinkopiert. Und trotzdem - die Aircraft wird nicht

dargestellt, bestenfalls ein paar Einzelteile davon (in diesem Fall lediglich die beiden Pilotensitze). Ehrlich gesagt, eher zum Abgewöhnen.

Aber nochmals vielen Dank für die Info

Gruß

 

Die 3_42 ist ja als gepackte Datei ca. 2 GB groß. Mit welchem Entpackprogramm hast du die Datei entpackt?

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden , JoergZ sagte:

 

Mhhh... schmeiß mal die 337 aus dem X-Plane raus, falls die noch da ist. Ordner wegkopieren reicht ja.

Nur die 342 drinne lassen und starten.

 

 

 

 

 

 

 

Hallo Jörg, ich habe die Version 3_37 rausgeschmissen und dafür die 3_42 als neue Aircraft eingesetzt.

Ergebnis: wie gehabt -  wieder nur der Hinweis, daß beim Laden des Pakets ein Fehler aufgetreten ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Flightrookie sagte:

 

Die 3_42 ist ja als gepackte Datei ca. 2 GB groß. Mit welchem Entpackprogramm hast du die Datei entpackt?

...ich habe die full.zip Datei mit dem Standard-Archivierungsprogramm meines Betriebssystems macOS Catalina entpackt.

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten, liBO20 sagte:

...ich habe die full.zip Datei mit dem Standard-Archivierungsprogramm meines Betriebssystems macOS Catalina entpackt.

 

Armin (PilotBalu) empfiehlt für MacOS X das Programm The Unarchiver. Das Programm dürfte ähnlich wie 7Zip (Windows) gut mit großen Archiven klarkommen

 

 

grafik.thumb.png.5e82fef0c0e35938e99fbc3eddf9fa4b.png.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ich endpacke mit dem Tool Keka . Keka  beinhaltet eine Vielzahl von Endpackungsvarianten ( u.A. auch 7 Zip ..... ) und erfüllt auf meinem IMAC Pro seit vielen Monaten seinen Dienst.

 

Catalina hat dank des erweiterten Sicherheitsgedanken noch stärkere Einschränkungen, was das Installieren von Anwendungen nicht verifizierter Entwickler betrifft.

 

Bekommst du beim Start des X-Plane Hinweise vom Mac eingeblendet, dass er dieses und jenes nicht ausführen kann, weil der besagte Entwickler nicht dem Apple Standard entspricht.?

 

Es gibt hierzu auch einen Artikel im Forum

https://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/147577-osx-catalinamojave-probleme-mit-x-plane-11/&tab=comments#comment-948216

 

PS.: ich habe mich relativ schnell wieder von Catalina verabschiedet und bin zurück auf das wesentlich freundlichere Mojave zurückgekehrt.. Dieses Catalina rumgezicke war ich leid.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden , Flightrookie sagte:

 

Armin (PilotBalu) empfiehlt für MacOS X das Programm The Unarchiver. Das Programm dürfte ähnlich wie 7Zip (Windows) gut mit großen Archiven klarkommen

 

 

grafik.thumb.png.5e82fef0c0e35938e99fbc3eddf9fa4b.png.

 

 

...danke für den Tip - mal ausprobieren, wie ich damit zurechtkomme.

LG

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden , Michael1955 sagte:

Ich endpacke mit dem Tool Keka . Keka  beinhaltet eine Vielzahl von Endpackungsvarianten ( u.A. auch 7 Zip ..... ) und erfüllt auf meinem IMAC Pro seit vielen Monaten seinen Dienst.

 

Catalina hat dank des erweiterten Sicherheitsgedanken noch stärkere Einschränkungen, was das Installieren von Anwendungen nicht verifizierter Entwickler betrifft.

 

Bekommst du beim Start des X-Plane Hinweise vom Mac eingeblendet, dass er dieses und jenes nicht ausführen kann, weil der besagte Entwickler nicht dem Apple Standard entspricht.?

 

Es gibt hierzu auch einen Artikel im Forum

https://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/147577-osx-catalinamojave-probleme-mit-x-plane-11/&tab=comments#comment-948216

 

PS.: ich habe mich relativ schnell wieder von Catalina verabschiedet und bin zurück auf das wesentlich freundlichere Mojave zurückgekehrt.. Dieses Catalina rumgezicke war ich leid.

 

 

Hallo Michael1955,

genauso ist es, wie Du es beschreibst - Wort für Wort. Da bleibt mir vorerst wirklich nichts anderes übrig, als das .zip-Programm zu wechseln.

Vielen Dank für Deinen Einsatz

liBO20

Link to comment
Share on other sites

vor 1 hour , liBO20 sagte:

Wort für Wort

 

Welche Worte meinst Du, wenn es die Wörter sind, die dir der Mac mitteilt, dass er diese und jenes nicht ausführen will während der Installation, hat das nichts mit dem Zip Programm zutun, denn dann ist es der übervorsichtige Gatekeeper von Catalina, der das Ausführen einer Applikation verhindert.

Hier mußt du permanent zwischen den Sicherheitseinstellungen hin und herspringen um zu bestätigen, dass du dem Entwickler vertraust.

Lies mal hier oder such selber im Netz zum Thema Catalina und Gatekeeper.

https://www.istartips.com/de/disable-gatekeeper.html

Du kannst den Gatekeeper deaktivieren, kurzfristig ausschalten oder dich manuell über die Sicherheitseinstellungen an den Erfolg hangeln.

Und dies machst du dann in dieser gleichen Tour bei jeder Installation eines für Apple nicht verifizierten Herstellers oder bei jedem Update von X-Plane.

Was sich Apple hierbei gedacht hat, möchte ich hier als User nicht kommentieren.

 

Hatte Catalina installiert, weil es diverse Treiber gab, um meine Hardware wie Drucker Scanner etc lauffähig zu bekommen. Als das gelang, war X-Plane die Bremse. Blockierungen während des Ausführen von X-Plane weil OSX verhindert hat, dieses und jenes zu laden bzw auszuführen. Dann wieder rein in die Sicherheitseinstellungen um das Ausführen dieser Applikation zu erlauben u.s.w.. Mühsahm hatte ich X-Plane am Laufen. Dann kam das erste Update der Zibo. Somit ging die Laier von vorne los.

Als dann offensichtlich Catalina mit Vulkan nicht konform gehen wollte, weil stets der Monitor am Flackern war, war es besiegelt und Catalina durfte mein System verlassen

 

Also Klartext, was deine Frage betrifft. Wenn es so ist, wie ich vermute, dass beimAusführen von X-Plane dieser Ladevorgang mit Fehlermeldungen behaftet ist, dann kümmere dich um die beschriebenen Sicherheitseinstellungen. Und das kann nur eine Vermutung sein.

 

Wenn ich mich irre, und X-Plane inclusive der Zibo sauber hochläuft und du über die Auswahl " Neuer Flug beginnen " kommst und dir zuletzt nur 

zwei Pilotensitze am Gate angezeigt werden, dann liegt es an dem Zip.Tool. Aber das bezweifele ich. Ich hatte vor Keka  auch nur das hauseigene Entpackungsprogramm von OSX und das auch funktioniert.

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden , Michael1955 sagte:

 

Welche Worte meinst Du, wenn es die Wörter sind, die dir der Mac mitteilt, dass er diese und jenes nicht ausführen will während der Installation, hat das nichts mit dem Zip Programm zutun, denn dann ist es der übervorsichtige Gatekeeper von Catalina, der das Ausführen einer Applikation verhindert.

Hier mußt du permanent zwischen den Sicherheitseinstellungen hin und herspringen um zu bestätigen, dass du dem Entwickler vertraust.

Lies mal hier oder such selber im Netz zum Thema Catalina und Gatekeeper.

https://www.istartips.com/de/disable-gatekeeper.html

Du kannst den Gatekeeper deaktivieren, kurzfristig ausschalten oder dich manuell über die Sicherheitseinstellungen an den Erfolg hangeln.

Und dies machst du dann in dieser gleichen Tour bei jeder Installation eines für Apple nicht verifizierten Herstellers oder bei jedem Update von X-Plane.

Was sich Apple hierbei gedacht hat, möchte ich hier als User nicht kommentieren.

 

Hatte Catalina installiert, weil es diverse Treiber gab, um meine Hardware wie Drucker Scanner etc lauffähig zu bekommen. Als das gelang, war X-Plane die Bremse. Blockierungen während des Ausführen von X-Plane weil OSX verhindert hat, dieses und jenes zu laden bzw auszuführen. Dann wieder rein in die Sicherheitseinstellungen um das Ausführen dieser Applikation zu erlauben u.s.w.. Mühsahm hatte ich X-Plane am Laufen. Dann kam das erste Update der Zibo. Somit ging die Laier von vorne los.

Als dann offensichtlich Catalina mit Vulkan nicht konform gehen wollte, weil stets der Monitor am Flackern war, war es besiegelt und Catalina durfte mein System verlassen

 

Also Klartext, was deine Frage betrifft. Wenn es so ist, wie ich vermute, dass beimAusführen von X-Plane dieser Ladevorgang mit Fehlermeldungen behaftet ist, dann kümmere dich um die beschriebenen Sicherheitseinstellungen. Und das kann nur eine Vermutung sein.

 

Wenn ich mich irre, und X-Plane inclusive der Zibo sauber hochläuft und du über die Auswahl " Neuer Flug beginnen " kommst und dir zuletzt nur 

zwei Pilotensitze am Gate angezeigt werden, dann liegt es an dem Zip.Tool. Aber das bezweifele ich. Ich hatte vor Keka  auch nur das hauseigene Entpackungsprogramm von OSX und das auch funktioniert.

 

... danke Michael für Deine Ausführungen. Zwischenzeitlich habe ich ein anderes Zip.Tool (The Unarchiver) verwendet, hatte aber leider auch damit keinen Erfolg. Jetzt kümmere ich mich mal um die angesprochenen Sicherheitseinstellungen,  Deinen Link und das Thema Gatekeeper.

 

Gruß Jörg

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , Michael1955 sagte:

Ich würde mich freuen, wenn du zurecht kommst, denn für die nächsten 3 Wochen bin ich erschwert online.

Urlaub ....... , wobei ich eigentlich täglich Urlaub habe😂  
Sporadisch werde ich aber mitlesen.... wobei .... mal schauen. 

...ich wünsch´ Dir eine gute Zeit und lass` den Bildschirm ruhig mal "cold and dark" werden.

LG

Link to comment
Share on other sites

On 16.6.2020 at 09:20, Michael1955 sagte:

ich habe mich relativ schnell wieder von Catalina verabschiedet und bin zurück auf das wesentlich freundlichere Mojave zurückgekehrt.. Dieses Catalina rumgezicke war ich leid

 

Da würde ich Überlegungen starten, das auch zu tun. Besonders was Deinen anderen Thread betrifft, wo es wieder knackt und kneift.

Link to comment
Share on other sites

 Wenn der Mac ursprünglich mit Catalina ausgeliefert wurde, hat er keine Chance auf ein anderes System zurück zu kehren, da Catalina sich wie ne Krake in das System eingeklemmt hat.

 

Catalina kam Herbst 2019 und die Mac's zuvor haben eine Chance. Ab 2019 Ist Catalina sogar noch verschlüsselt und da gibt es now way

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 minute, Michael1955 sagte:

verstehe nicht, was du mir mitteilen möchtest

 

Das war nicht in Deine Richtung Michael, Dir wollte ich nichts  mitteilen, sondern dem Ersteller dieses Threads. Er schnallt es offenbar immer noch nicht, dass Catalina einfach nur Sche.... ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten, Michael1955 sagte:

Verzeihung

 

Aber aber...wegen eines sprachlichen Missverständnisses muss man doch nicht um "Verzeihung" bitten...

 

Was macht denn Dein Urlaub? Hoffe es geht allen gut und alle sind gesund.

Link to comment
Share on other sites

Im Forum lerne ich digital Menschen kennen . Unterschiedliche Charaktere verbergen sich hinter Avatars. Der eine schreibt so wie er guckt, der andere versucht zu helfen.

Dazu gehörst Du. Ich  pflege Umgangsformen, und wenn ich was nicht richtig verstehe, kann ich mich  äußern und

ggf korrigierten. Und da breche ich mir keinen ab, mich im Verständnis zu entschuldigen.

Du bist erfahren mit dem SIM, Anwendung und  PC.

 

Man hört besser auf dein Wort, als man selber eine heiße Nadel strickt,  von dem her sind mir Kontakte wie deiner
und viele andere  Kontakte hier im Forum wichtig. Weil ich durch die Information und dieser Erfahrung lerne.

 

Urlaub 2020 an der Ostsee.

Maskenpflicht überall.

Lokale freuen  sich

Einheimische  Laut Presse sehen es schwierig

ansonsten schönes Wetter

Da wir älterer Gen. sind  fällt Party abends flach#

alles gut😂

 

Liebe  Grüße 
Micha

 

Link to comment
Share on other sites

  • 9 months later...

Bekommst du beim Start des X-Plane Hinweise vom Mac eingeblendet, dass er dieses und jenes nicht ausführen kann, weil der besagte Entwickler nicht dem Apple Standard entspricht.? BootLint

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...