Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 287
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Fußgängerbrücken werden von w2xp nicht erzeugt und ich kann das leider auch nicht beeinflussen, da es hart codiert ist, man kann es nur erzeugen oder nicht, doch nix daran verändern.   Ich b

Zur Zeit kann auch nix passieren, weil ich mich im September in Europa rumtreibe 😊 Ab Oktober machen wir die X-Europe 5.2, geplant sind Layer 4-scenery (ihr könnt also noch OSM pflegen) und 7-net

Dieses Wochenende gibt es leider keine v5.3. Mir ist nämlich heute morgen der Durchbruch gelungen, wie ich building:part erzeuge ohne die Kirchen zu verunstalten, dazu waren viel Gehirnschmalz und ein

Posted Images

vor 17 Minuten, hmkaiser sagte:

Werde ich gleich ändern und noch einmal intensiv die beiden Multipolygone checken.

Aua: Das Multipolygen "name=Duinger Wald" ist mit "landuse=forest" getaggt. Darin eine Fläche "leisure = nature_reserve" ebenfalls mit "name = Duinger Wald" getaggt. Habe im "nature_reserve" den Namen gelöscht und die Fläche dem Multipolygen "Duinger Wald"mit "inner" zugeordnet. Außerdem gab es an einem Punkt eine Überlappung der inneren Fläche über den Rand des Mulitipolygens hinaus. Mal sehen, was noch so auftaucht. 

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten, Caruso sagte:

die Bauernhäuser jetzt schöne Fassaden haben werden und dafür halt leider Flachdächer?

schöne Fassaden ja, doch es werden nur die bisher erzeugten Fassaden auf diese geändert. alles was nicht aufgrund der Form oder Größe als Objekt erzeugt werden kann wird eine Fassade, bisher war diese Fassade einem Wohngebäude zugeordnet, nun wird sie vier neuen Farm-Fassaden zugeordnet.

Link to post
Share on other sites

Ich hätte da mal eine Frage.  Für "X-Europe 5.2" ist weiterhin die "Simheaven Vegetation Library" erforderlich. Im aktuellen 7z file ist sie nichtmehr enthalten. 

 

Ist diese Vegetation-Library nicht die gleiche wie im SAM Plugin ? Ich dachte beide basieren auf FlyAgi "Global Trees" ?

 

Wenn ich nur (also keine Vegetation Lib) das SAM Plugin (inkl. Seasons) aktiv habe, dann beschwert sich X-Europe das ihm Dinge fehlen.

 

Und wenn ich die "Simheaven Vegetation Lib" installiert habe, brauche dann trotzdem noch "Global Trees" im SAM ? Ich habe das Gefühl, dass ich mehrere Packete installiert habe die alle das Gleiche machen (wollen).

 

Kann mich bitte jemand aufklären wie das alles zusammenhängt ? Dazu kommt, dass ich gerne wüsste ob "HD Forests 1.0.1" oder "Global Trees" (aus SAM) die bessern/schnelleren Bäume liefert. Konnte nirgends einen Vergleiche finden.

 

Vielen Dank im Voraus.

Dieter

 

 

p.s.

 

Hier: https://flyagi.de/viewtopic.php?f=4&t=32

findet man diese Aussage:

Hinweise:

  • Um die fest verbauten HD-Bäume in Szenerien zu aktualisieren muss ebenfalls die neue FlyAgi Vegetation Libraryinstalliert werden.
  • Bei Verwendung der SAM Seasons werden die Global Trees nicht gebraucht, sie sind dort bereits integriert
  • Wenn SAM GlobalTrees installiert ist wird dieses Addon nicht benötigt (beide enthalten dieselben Bäume)

 

D.h. X-Europe braucht mehr als nur "Global Trees" und dieses "mehr" steckt in "Simheaven Vegatation" aber SimVeg kann die enthaltenen "Global Trees" nicht anderen Scenes zu Verfügung stellen ?

 

I'm so confused. 😕

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

X-Europe is komplett eigenständig und benötigt daher nur die Simheaven Vegetation, die auch nur deshalb als separate Lib ausgelagert wurde, damit sie von X-Africa und X-America auch verwendet werden kann. Die Simheaven Vegetation stellt sämtliche Vegetationsinhalte für X-Euope, X-Africa und X-America zur Verfügung und ersetzt außerdem weltweit die Standardbäume des Simulators, macht also beim zweiten Punkt dasselbe wie SAM GlobalTrees.

 

Davon abgesehen stellen weder SAM GlobalTrees noch die Simheaven Vegetation Inhalte für andere Szenerien bereit, beide überschreiben lediglich Standardbäume und Simheaven Vegetation stellt dann eben speziell angepasste Inhalte für die Simheaven-Szenerien zur Verfügung (zur internen Nutzung, ich rate dringend davon ab die verfügbaren Simheaven-Pfade für andere Szenerien zu verwenden).

 

Für Szeneriedesigner stehen die Vegetations-Assets über das SAM Developer Pack (Download über SAM Suite) zur Verfügung. Das Developer Pack ist eine Library wie jede andere auch und die Vegetation ist über den Pfad

 

SAM_Library/SAM_Seasons_SDK/Vegetation/...

 

per WED zu erreichen, wenn das Developer Pack installiert wurde (es wird nach Custom Scenery installiert). Diese Vegetation unterstützt dann auch Jahreszeiten und sätmliche Farb-Modi, die auch X-Europe und SAM Seasons anbieten, das muss nur über die Library-Pfade platziert werden.

 

 

 

Und all dieses Zeug basiert inhaltlich auf FlyAgi Vegetation, was nicht bedeutet, dass alles komplett identisch ist.

 

🙂

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die rasche Antwort !

 

D.h. ich muss auf alle Fälle "Simheaven Vegetation" installieren... weil diese Lib von X-Europe benutzt wird. Diese Lib liefert aber auch "HD Bäume" ausserhalb vom X-Europe abgedeckten Bereich. 

 

Dann sollte ich das SAM plugin installieren. Brauche aber dort keine "Global Trees", da diese bereits "Simheaven Veggi" liefert. Aber das SAM-SDK, weil manche Scenery-Designer daraus Objekte benutzen. 

 

"Simheaven Vegetation" unterstützt ja "Seasons". Muss dazu auch das "Season Packet" in SAM installiert sein ?

 

"HD Forests" sind wohl aussen vor und würde in diesem Setup keinen Sinn machen.

 

 

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir so detailiert meine Fragen zu beantworten.

 

Viele Grüsse

Dieter

 

 

Link to post
Share on other sites

Hm.. in meinen beiden Posts kommt nicht zum Vorschein, dass ich finde, dass die Dinge die ihr hier macht, absolute Spitzenklasse sind !

 

Deshalb nochmal ein grosses Dankeschön an Alle die daran beteiligt sind, uns dieses Erlebnis zu ermöglichen. Nur zu leicht kann man es als selbstverständlich sehen, ohne zu erkennen wieviele Stunden Arbeit dahinter steckt.

 

Vielen Dank !

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, melbo sagte:

"Simheaven Vegetation" unterstützt ja "Seasons". Muss dazu auch das "Season Packet" in SAM installiert sein ?

 

Besser wäre das wenn du entsprechende saisonale Bodentexturen sehen möchtest. Außerdem brauchst du die SAM Seasons um das Standard-Autogen, welches X-Europe bewusst durchlässt, mit saisonalen Gebäuden auszustatten

 

 

Vor 1 Stunde, melbo sagte:

"HD Forests" sind wohl aussen vor und würde in diesem Setup keinen Sinn machen.

 

Die machen so oder so nicht mehr viel Sinn weil sie relativ veraltet sind und sich auch auf X-Europe nicht wirklich auswirken. Das Beste was du da erzeugen kannst ist ein Mischmasch aus HD-Forests und den X-Europe-Bäumen und diese Kombination passt visuell vorne und hinten nicht.

 

 

 

 

 

 

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites

Die neue X-Europe 5.2 ist unter https://simheaven.com/simdownloads/x-europe-5/ erhältlich.

 

Die Vegetation Library habe ich nun nicht mehr reingepackt, da hat sich auch nix geändert. Falls das jemand gelöscht haben sollte, unter https://simheaven.com/simdownloads/vegetation-library/ bekommt man sie wieder. ;) 

 

Falls jemand manche Windturbinen nicht hoch genug sind, das dürften die sein, die in OSM keine Höhe haben. die sind in der library.txt auf 25m gesetzt, das wollte ich noch auf 50m setzen, ich hab es gestern schlicht übersehen. In Zeile 587 - 590 könnt ihr sie auf eine andere Höhe eurer Wahl setzen, mögliche Höhen sind direkt darunter. Ihr müsst alle 4 Einträge ändern, einfach nur die Zahl, denn das fett markierte ist die Höhe: Wind_turbine_onshore_0025_00_red_nolights.obj

 

Und es gibt noch was Neues auf meiner Webseite: X-Europe Seasons

Dies ändert über SAM die Texturen der Gebäude auf Winter:

 

XE52_Deepwinter.jpg

 

@FlyAgi hat sich die Mühe gemacht und alle Texturen einschließlich der VFR-Objekte nach Winter zu ändern, sowie die Steuerbarkeit über SAM zu integrieren. Danke dir Agi!!! 🥇

 

Die Seasons funktionieren nur ab X-Europe 5.2 und im deep winter und werden über die bestehende 5.2 kopiert. Eine kleine Anleitung liegt dem Archiv bei, Download unter https://simheaven.com/simdownloads/x-europe-seasons/

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden , FlyAgi sagte:

Außerdem brauchst du die SAM Seasons um das Standard-Autogen, welches X-Europe bewusst durchlässt

Nur wenn man Layer 6-autogen disabled und auch nur für die Kacheln die so erzeugt wurden (OSM-autogen, siehe Manual) und in dem Gebiet nur wenige OSM-Gebäude stehen. Standardmäßig also nicht.

Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Heinz Flichtbeil sagte:

Und natürlich an Armin :)

Für die Winterhäuschen kann ich rein gar nix, ich hab's nicht mal installiert oder ausprobiert. 😇

Ich mag Winter nur um Weihnachten rum und zum Skifahren, doch nicht auf dem Sim. ;) 

Link to post
Share on other sites

🙂

 

Danke für die Burg Hohenzollern!

Jetzt macht das Fliegen entlang der Albkante nocht mehr Vergnügen.

 

Ich muss nur noch rausfinden, was sich unterhalb der Burg befindet ...

 

/Günther

 

1365745216_KA350-2020-10-2520_24_01.thumb.png.df14694c5bb9c4789c185de8058b2258.png

  • Upvote 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , PilotBalu sagte:

Für die Winterhäuschen kann ich rein gar nix, ich hab's nicht mal installiert oder ausprobiert. 😇

Ich mag Winter nur um Weihnachten rum und zum Skifahren, doch nicht auf dem Sim. ;) 

Ich weiß, aber alles andere .... deshalb wollte ich dich wenigstens auch erwähnen. :)

Aber da muss ich Dir widersprechen :) Winter ist klasse ... gerade im Sim. Mal eine ganz andere Landschaft....

Wenn sie gut gemacht ist. Und durch die Winterhäuschen wird sie viel besser... plausibler.

Man kann sich dann auch wieder auf den Sommer freuen...

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen zusammen,

zunächst danke ich allen Beteiligten für die neue XE5.2 . Ein kleines Problem habe ich mit der Größe der Windturbinen, diese habe ich gemäß vorausgegangenem Tip von @PilotBalu versucht der Höhe nach anzupassen, aber wenn ich die 4 Höhendaten auf mögliche andere Höhen ändere, meckert der Sim (..file not found, or obj not found). Zurück zu der alten Höhe (25m) and everything is ok. Gibt's da noch etwas anderes zu beachten?

Vielen Dank für eure fachlichen Ratschläge und Gruß

Wolfgang

 

 

Link to post
Share on other sites

Wer mit den Turbinen rumspielen möchte kann auch nach wie vor meine Library hinzuinstallieren:

 

FlyAgi Wind Turbines

 

Die Standardhöhe für die unbestimmten Windräder ist da auch schon auf 50 Meter gesetzt, außerdem stehen da in jedem Fall alle höhen (25, 50, 75, 100, 125, 150) zur Verfügung, die Armin aus Speicherplatzgründen aus X-Europe rausgeworfen hat.

 

Hinweise dazu:

  • FlyAgi_Wind_Turbines muss über X-Europe in der Scenery_Packs.ini stehen
  • Falls SAM installiert ist wird SAM für die Animation genutzt (per Standard), wer das abschalten möchte bennent die Datei "SAM.xml" um in zB "SAM.xml.off", dann greift die klassische Standardanimation
  • Die Library ist etwas komplexer, die SimHeaven-Einträge finden sich ganz unten (die FlyAgi-Exportzeilen bitte ignorieren) und eine Änderung muss jeweils für alle XXX-Degree-Versionen gleich sein, es muss also wenn bei einer Version die Zeile Zwei geändert wird bei allen anderen Versionen ebenfalls die Zeile Zwei geändert werden. Sollte die SAM-Steuerung verwendet werden reicht es, den Block bei "SAM controlled" zu bearbeiten, das ist dann deutlich weniger Aufwand.
  • Die SAM-Steuerung kann bei Nutzung von Echtwetterdaten zu merkwürdigem verhalten der Turbinen führen, das ist ein Bug im Plugin und ein Fix in Arbeit
  • Die Objektnamen sind andere als in X-Europe aber die Objekte sind dieselben
  • Der Abschnitt 'OSM-Overlay' ist experimentell und wirkt sich derzeit auf nicht aus, bitte erstmal ignorieren

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

@PilotBaluich wollte auf 150m ändern, da ansonsten viele Windräder beispielsweise im Odenwald im "Wald" versinken. Auch in Rheinhessen zwischen Worms und Mainz gibt es auf den Rheinterassen sehr viele hohe Turbinen die weithin sichtbar das Landschaftsbild prägen.

Danke + Gruß,

Wolfgang

Link to post
Share on other sites
On 25.10.2020 at 06:34, PilotBalu sagte:

Falls jemand manche Windturbinen nicht hoch genug sind, das dürften die sein, die in OSM keine Höhe haben.

Auf 51.60525, 9.65358 ist ein einzelnes Windrad mit height=138 getaggt. In XE5.2 wird die Windturbine offenbar in der 25 -Meter-Variante dargestellt. Kann in OSM keinen Fehler entdecken, F4map stellt das Windrad auch korrekt dar.

Link to post
Share on other sites
vor 1 minute, wokue sagte:

ich wollte auf 150m ändern

damit hatte ich ehrlich nicht gerechnet, dass gleich auf 150m die größtmögliche Höhe geändert wird. 😇

Dann funktioniert das nicht mehr so wie von mir beschrieben, das geht nur bis 75m, denn ab 100m kriegen die Windräder auch eine Beleuchtung und damit ändert sich die Bezeichnung des Objektes. Du musst das was bei 150 m rechts steht nach oben rechts kopieren, also z.B. so:


EXPORT simheaven/landmarks/wind-turbine.obj    objects/wind-turbines/Wind_turbine_onshore_0150_00_red.obj
EXPORT simheaven/landmarks/wind-turbine.obj    objects/wind-turbines/Wind_turbine_onshore_0150_30_red.obj
EXPORT simheaven/landmarks/wind-turbine.obj    objects/wind-turbines/Wind_turbine_onshore_0150_60_red.obj
EXPORT simheaven/landmarks/wind-turbine.obj    objects/wind-turbines/Wind_turbine_onshore_0150_90_red.obj

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten, hmkaiser sagte:

Auf 51.60525, 9.65358 ist ein einzelnes Windrad mit height=138 getaggt.

Mach doch den Link zu dem Objekt in OSM mit rein, dann muss ich nicht suchen. ;) 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...