Jump to content

Recommended Posts

Moin, 

Ich hab mal eine Frage und zwar:

Ich bekomme von Pro ATC immer die Landebahn 20 zugewiesen in LEBL, obwohl ich ILS landeungen im pro atc abgehackt habe. Ist das normal? Egal ob es regnet ob die Sonne scheint. Ich bin eher der mit ILS LANDEN möchte weil Anfänger. 

Danke schonmal für die hilfe. 

Link to post
Share on other sites

ProATC/X ist da nicht immer sehr konsequent und ab und zu buggy. Du kannst aber eigentlich in ProATC/X jederzeit einen anderen Approach oder Runway verlangen, sofern er die "Bedingungen" erfüllt (Wind und AFCAD). Ich habe übrigens festgestellt, das der Haken bei "prefer ILS approaches" eher häufiger in "ungewünschte" Approaches endet als ohne den Haken, daher setze ich den nicht mehr.

Link to post
Share on other sites
42 minutes ago, Matthias Lipka said:

Moin, 

Ich hab mal eine Frage und zwar:

Ich bekomme von Pro ATC immer die Landebahn 20 zugewiesen in LEBL, obwohl ich ILS landeungen im pro atc abgehackt habe. Ist das normal? Egal ob es regnet ob die Sonne scheint. Ich bin eher der mit ILS LANDEN möchte weil Anfänger. 

Danke schonmal für die hilfe. 

 

PM sent

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe mit erlaubt, den Titel zu ändern, denn mit der Scenery hat das Problem wohl nichts zu tun, denn da ist die Runway garnicht für Landungen freigegeben. Ich verschiebe das dann auch mal zu Tools

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Matthias Lipka said:

Aber hat den Fehler noch wer das würde mich mal interessieren. 

 

Matthias, hast Du meinen Beitrag gesehen? Kurz ausgeholt: sowohl der sim-interne ATC als auch ProATC/X versuchen, jeweils die entsprechend Flugzeug und Windrichtung beste Runway für die Landung auszuwählen. Wenn nun also ProATC/X den RWY20 als Option sieht, der Wind entsprechend steht und Du mit einer Maschine anfliegst, für die der Runway genügend lang ist, weist Dir ProATC/X unter Umständen diese Runway zu.

 

ProATC/X bezieht seine Daten idealerweise direkt aus Deinem Sim, dafür musst Du eigentlich nach jeder Neuinstallation einer Szenerie ProATC/X wieder mit dem Sim synchronisieren. Das läuft dann über das externe Tool makernwys. Ansonsten bezieht ProATC/X einfach die Default-Daten, die sind uralt und passen selten zu einer Addon-Szenerie. Weiter bezieht ProATC/X die Wetterdaten bspw. von ActiveSky, sofern so ein Tool installiert ist. Ohne Wettertool habe ich eigentlich keine Ahnung, wie ProATC/X den Runway auswählt, wohl einfach über das Wetter im P3D.

 

Das Thema ist auch immer wieder in Bezug auf AI Traffic aktuell, da der AI Traffic eigentlich über dieselben Mechanismen im Sim gesteuert wird, wie die ATC Wegleitung zum Runway. Heisst: es ist fehleranfällig und nicht perfekt umgesetzt. Die Methode von srcooke, einfach die ungewünschten RWYs in ProATC/X abzuschalten, macht bei der RWY20 in LEBL noch Sinn, anderswo nicht unbedingt. Daher entweder einen anderen Anflug/RWY direkt in ProATC/X beantragen oder versuchen, mittels Wettertool und korrekt synchronisiertem ProATC/X das Beste rauszuholen.

 

Selbst bei mir, wo ich doch sehr wert darauf lege, dass alles passt und stimmt, gibt ProATC/X immer mal wieder völlig krumme Approaches raus. Fehlerfrei ist halt auch dieses Tool nicht ;-)

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...