Jump to content
Kusselin

Zibo Mod geht plötzlich auf Störung mit laufenden Motoren

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

ich habe die Zibo Mod 3.42_full mit dem Patch 3.42_5 installiert. Soweit so gut.

 

Da ich noch nicht so der perfekte Pilot bin starte ich immer mit laufenden Motoren. Soweit so gut...

 

Wenn ich dann asuf der Startbahn stehe und im FMC die Daten eingebe...machts auf einmal einen Rumps und alles geht aus und eine nervige Klingel geht an....

 

Dann schalte ich die APU ein dann gehts wieder aber ich kann ja nicht starten da der Wagen ja noch draussen steht...sobald ich die APU wieder kappe geht alles aus.

 

Ist jemand hier im Forum der mir in verständlichen Schritten erklären kann wie ich mit laufenden Motoren dieses Problem beseitigen kann?

 

Vielen Dank an Euch im Voraus.

 

Gruss

Kussel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut möglich, dass dein Flieger keinen Strom bekommt, den er sich bei laufenden Triebwerken aus den Triebwerksgeneratoren holt.

Schau mal im Overhead Panel, ob bei Bus Transfer noch Lampen blau leuchten.

738556256_Bildschirmfoto2020-06-04um09_59_48.thumb.png.d188ee25166ad9918c962dc6b2ec75d7.png

 

Eigentlich sollte das Panel bei laufenden Triebwerken so aussehen, aber man weiß nie.

Wenn die beiden äußeren Lichter an sind, was ich vermute , mußt du Gen1 und Gen 2 einschalten.

 

Dann mal im Overhead Panel die Stromquelle generieren, woher der Flieger den Strom bezieht.

Etwas weiter oberhalb des Bus Transfer befinden sich zwei Drehschalter.

268617074_Bildschirmfoto2020-06-04um10_09_05.png.d534d65aa04fe1523ee717937c677dcd.png

 

Der Linke steht immer auf Bat und der rechte wird dahin gedreht, woher der Flieger momentan seinen Strom bezieht. 

In deinem Fall ist das Gen1.

 

Nebenbei, wenn du immer mit laufenden Triebwerken startest, wie betankst du dann den Flieger mit der richtigen Spritmenge für den Flug?

 

Ich hoffe, dass meine Vermutung oder Gedanken weiterhelfen.

 

Gruß / Micha

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Kussel.

 

Hast du denn "Schaltermässig" irgendetwas, vor allem am Overhead Panel verändert? Normal ist bei dieser Konstellation (Start mit laufenden Motoren) alles, außer FMS richtig geschaltet.

Einen Denkfehler machst du aber. Die APU braucht keinen "Wagen"! Das Kraftpaket ist fest im Flugzeug verbaut. Was du meinst ist die GPU (Ground Power Unit) und die steht am Flugzeug und hat in der Regel Räder.

 

Gruß

Hermann    

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden , Kusselin sagte:

Hallo Zusammen,

ich habe die Zibo Mod 3.42_full mit dem Patch 3.42_5 installiert. Soweit so gut.

 

Da ich noch nicht so der perfekte Pilot bin starte ich immer mit laufenden Motoren. Soweit so gut...

 

Wenn ich dann asuf der Startbahn stehe und im FMC die Daten eingebe...machts auf einmal einen Rumps und alles geht aus und eine nervige Klingel geht an....

 

Dann schalte ich die APU ein dann gehts wieder aber ich kann ja nicht starten da der Wagen ja noch draussen steht...sobald ich die APU wieder kappe geht alles aus.

 

Ist jemand hier im Forum der mir in verständlichen Schritten erklären kann wie ich mit laufenden Motoren dieses Problem beseitigen kann?

 

Vielen Dank an Euch im Voraus.

 

Gruss

Kussel

 

Hallo Kussel,

 

ich denke in dem letzten Update 3.42_5 ist ein Bug enthalten. Habe schon mehrfach versucht diese zu laden, immer mit Problem. Starte die ZIBO immer Cold/dark, habe jetzt aber im Tablet eine Fehleranzeige und Kann im OP die Groundpower sowie den Batterieschalter nicht betätigen. Der Flieger bleibt also komplett dunkel. Fliege jetzt wieder mit der 3.42full, da gibt's keine Probleme.

Die ZIBO mit laufenden Motoren zu starten hab ich nicht versucht.

 

Gruß

 

Eberhard

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei mir funktioniert das Update 3_42_5 einwandfrei. Ich kann alles zu bedienen und der Flieger ist ok.

Ggf. die Zibo noch einmal korrekt installieren.

 

Gruß

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten, Flightrookie sagte:

bei mir funktioniert das Update 3_42_5 einwandfrei

 

Bei mir auch :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich auch nur bestätigen. Übrigens, Kusselin, wenn Du den Flieger jetzt ja vielleicht mal auftanken willst, musst Du die 737 ja sowieso mal im Cold u. dark Modus starten.

Versuch doch dann einfach mal, mit Hilfe der Checklisten, die Motoren zu starten. Ist eigentlich gar nicht sooo schwer. Du musst ja nicht gleich Passagiere mitnehmen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 1 hour , defro sagte:

wenn Du den Flieger jetzt ja vielleicht mal auftanken willst

 

Die Frage hatte ich am Anfang mit diesem Text :" 

Nebenbei, wenn du immer mit laufenden Triebwerken startest, wie betankst du dann den Flieger mit der richtigen Spritmenge für den Flug?

 schon gestellt.

 

Es gibt so hervorragende Tutorials zu diesem Thema B737-800X.

Mit Stift und Papier habe ich mir die Tutorials reingezogen, Notizen gemacht und verinnerlicht.

Will hier nicht "besserwisserig" rüber kommen, aber Selbststudium hilft enorm.

 

Im Update der Zibo stand auch mal, dass man das vorhergehende Plugin löschen soll, bevor man das neue Update installiert. Weiß aber nicht mehr, ob das im Zusammenhang mit der Version 3.42xx steht.

 

Auch hier extrem hilfreich sind die Readme.txt Dateien im Versions Verlauf. Muß man halt mal lesen, was sich da ändert oder was möglicherweise zu beachten ist.

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leute.. vielen vielen dank für die Tipps und Bilder!! Melde mich wenn ich wieder Zeit finde und testen kann...

 

danke euch allen für die rege Diskussion.

 

gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...