Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
pa.walty

Neues Helikopter Forum

Recommended Posts

Da kann ich leider nicht helfen, da ich mich nicht mit Scripting auskenne. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden , Dirk.M sagte:

Da kann ich leider nicht helfen, da ich mich nicht mit Scripting auskenne. 

 Ja ev. meldest sich jemand der sich mit Scripts auskennt, sonst ist es ärgerlich aber nicht schlimm. 

 

Noch ein andere Effekt:

Bei LSZH (Zürich V2.0 von AERESOFT gekauft, statische Flugzeuge geladen) ) verschwinden bei B429 und andre Helis alle 

Statischen Flugzeuge auf LSZH.  Wieso das?

Das Passiert nicht mit mit anderen Flugzeugen z.B. A320 JD NEO.

Dieser Effekt passiert übrigens nicht mit X Plane 1150 B14 mit B429. Wohl aber mi X Plane 1141 das ich verewigend verwende.

Gruss vom Labrador WALTY 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei LSZH (Zürich V2.0 von AERESOFT gekauft, statische Flugzeuge geladen) ) verschwinden bei B429 und andre Helis alle 

Statischen Flugzeuge auf LSZH.  Wieso das?

Das hing mit der Einstellung Rendering Options V2 zusammen, das ich bei X Plane 1141 verwende. Habe nun die Einstufung in diesem Plugin korrigiert und damit das Problem gelöst. Bei X Plane 50 B14 brauch ich diese Plugin nicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Angeheftet das LU Skript das ich gefunden habe zur Trimmung. Das Scrift ist nur ein roh Entwurf und müsste für den N429 editiert werden.

Dazu bin ich aber nicht in der Lage und hoffe das sich ein Spezialist in Fliegen mit  FlyWithLua hier meldet.

Schönen Sonntag wünscht Labrador WALTY SimpleTrim.lua

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden , FlyAgi sagte:

Was genau willst du denn da nun machen?

Ja, ich frage mich, ob man mit dem Skript die beep-trim Funktionen auf das Hütchen setzen kann, wie von Dirk gemacht wird.

Oder was https://forum.aerosoft.com/applications/core/interface/file/attachment.php?id=150068 das bewirkt.

FlyAgi hat auch Helikopter Funktionen, wie diese einstellen ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es für diese Beep-Trim-Funktion keinen Command, den du einfach zuweisen kannst? Hat Dirk doch auch so gemacht.

 

Die FTU-Helikopterfunktionen wirst du im Bell 429 nicht brauchen, der hat das ja alles von Haus aus. Da brauchst du auch nichts einstellen, die Funktionen sind inaktiv wenn du sie nicht speziell auf Knöpfe belegst (Force Trim) oder aktivierst (Auto Gov und Rotor Brake).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 49 Minuten, FlyAgi sagte:

Gibt es für diese Beep-Trim-Funktion keinen Command, den du einfach zuweisen kannst? Hat Dirk doch auch so gemacht.

 

Die FTU-Helikopterfunktionen wirst du im Bell 429 nicht brauchen, der hat das ja alles von Haus aus. Da brauchst du auch nichts einstellen, die Funktionen sind inaktiv wenn du sie nicht speziell auf Knöpfe belegst (Force Trim) oder aktivierst (Auto Gov und Rotor Brake).

Ja, ich habe das Skript entfernt, bewirkt  nur, dass  tewaak.utility  Options  verschwindet.Doc.jpg.thumb.png.ae091fccfcb57d524c1022b641fb6c43.png

In dieser Utility gibt es auch HELIKOPTE,R frage nochmals FLYAGi, wie würdest du hier den Heli einstellen.

Dazu ein Bild von meiner Aktuellen Einstellung. Hoffentlich kannst die Einstellungen lesen, oder bitte sende ein Bild deiner Heli Einstellungen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, pa.walty sagte:

frage nochmals FLYAGi, wie würdest du hier den Heli einstellen.

 

Wie ich schon sagte, da würde ich gar nichts einstellen, das brauchst du für den bell 429 alles nicht. Also Rotor Brake aus und Auto Governor aus und den Rest irgnorieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Flyagi,

 

es geht walty darum, den coolihat mit trim-shift ( eine Funktion im Bell 429)doppelt zu belegen, ohne trim-shift -> Sichtänderung, mit trim-shift-> Trimbefehle. Da sein Joystick nur einen Mehrwegeschalter (Coolihat) hat und ansonsten keinen 4-Wege-Schalter kamen er und ich auf die Idee.

Blöderweise funktioniert es an meinem Thrustmaster Cougar Hotas, der zusätzlich zum Coolihat 3 weitere 4-Wegeschalter hat, einwandfrei mit dem trim-shift und dem Coolihat, obwohl ich es nicht brauche. Bei seinem aber nicht.

 

Gruß

 

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Script hier funktioniert bei dir aber nicht bei ihm? Und bei ihm schaltet es das FTU aus bzw. lässt den Menübutton verschwinden? Ich schätze da ist eine Script-Inkompatibilität gegeben, ich hab mal probiert diese zu beheben indem ich die DataRefs anders eingebunden habe.

 

Neue Datei hier:

 

SimpleTrim.lua

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich nutze nicht das Script sondern die im Bell 429 eingebaute Funktion trim_shift.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke an Dirk und FLYAGI. Allerdings bin ich nun recht verwirrt.

 

Das Setzen der Trimm Funktionen auf das Hütchen funktioniert mit meinem Stick definitiv nicht,  schade um den geriebenen Aufwand , aber da kann man nichts machen.

 

Das Skript von FLYAAGI habe ich mal im  FlyWithLua eingefügt, ist mir allerdings nicht klar was es bewirken soll, ev. eine stabilere Trimmung beim manuellem Flug

Mit diesem Skript werden  allerdings "FlyAgi_Tweak_Utility" und "FlyAgi_Tweak_Utility_Static_Override" ausser Betrieb gesetzt, ist das so gewollt?

  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten, pa.walty sagte:

Das Setzen der Trimm Funktionen auf das Hütchen funktioniert mit meinem Stick definitiv nicht,  schade um den geriebenen Aufwand , aber da kann man nichts machen.

 

Ich lese hier schon einige Zeit mit und mische mich nun doch einmal ein.

Eventuell gibt es hier nur ein Missverständnis? Ich versuche es mal mit meinen Worten zu erklären:

 

Also: Das Plugin der Bell 429 ist in der Lage, intern Funktionen umzuleiten und sozusagen zu übersetzen. Du als Nutzer sollst nicht die Trimm-Funktion auf das Hütchen setzen! Auf deinem Hütchen muss die X-Plane Standard-Zuweisung für die Sichten sein. Also nach oben schwenken, nach unten schwenken usw. (auf Englisch: sim/view/pan_up; sim/view/pan_down; sim/view/pan_left; sim/view/pan_right).

 

Jetzt musst du auf einen anderen Knopf die Bell Funktion trim_shift der Bell 429 legen (diese ist CUSTOM COMMANDS COMMAND FUNCTION SPECIAL/buttons/trim_shift).

 

Daraus folgt das folgende: Wenn du nun während des Fluges mit der Bell 429 deinen neuen trim_shift Knopf gedrückt hälst, leitet der Bell 429 eigenständig die Sichtbefehle um und interpretiert diese als Trimm-Funktionen. Du kannst als mit den Sicht-Befehlen die Bell 429 trimmen, solange du gleichzeitig trim_shift gedrückt hälst!

 

Sobald du trim_shift wieder los lässt, steuert dein Hütchen also wieder die Sichten und nur solange du trim_shift gedrückt hälst, steuert das Hütchen die Trimmung der Bell 429.

Diese Funktion wurde gerade für Nutzer wie dich erfunden, die nur ein Hütchen haben. So kannst du die Sicht und die Trimmung mit dem gleichen Hütchen steuern (solange du in X-Plane diesem Hütchen einfach die normale Sichtsteuerung zugewiesen hast).

 

Ich hoffe dies kann dir noch helfen... sonst fällt mir auch nichts mehr ein...

 

Philip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Philip.

Ich habe  trim_shift  auf meine Sich gesetzt (anstelle von Klappen runter, die es beim Heli nicht gibt), wusste aber nicht, dass diese Taste Taste gedrückt sein muss um auf dem Hütchen zu Trimmen.

Ich habe für den Autopiloten noch air speed up/down und vertikal speed  UP/down auf Stick Tasten gesetzt, damit sin alle 12 Stick Tasten belegt. 

Auf dem Hütchen selber bleiben die Standard Funktionen.

Werde ich gleich ausprobieren.

Das Skript von FLYAGI habe ich entfernt, bringt nur Verwirrung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , pa.walty sagte:

Mit diesem Skript werden  allerdings "FlyAgi_Tweak_Utility" und "FlyAgi_Tweak_Utility_Static_Override" ausser Betrieb gesetzt, ist das so gewollt?

 

Nein, das ist dann ein Bug. Bei sowas hilft es eine Log.txt anzufügen um den Fehler einzugrenzen. Irgendwas an deinem Script führt zu einem Lua-Fehler und meine überarbeitete Version sollte theoretisch die Inkompatibilität mit FTU beheben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, FlyAgi sagte:

 

Nein, das ist dann ein Bug. Bei sowas hilft es eine Log.txt anzufügen um den Fehler einzugrenzen. Irgendwas an deinem Script führt zu einem Lua-Fehler und meine überarbeitete Version sollte theoretisch die Inkompatibilität mit FTU beheben.

Ich wollte eigentlich das Skript vergessen, aber da du dir die Mühe gemacht hast, habe ich das Skript reaktiviert  und lege nun log.text bei.

 

Und noch was, beim B420, erreichen der decision high kam eine mündliche Mitteilung um das Hoovern einzuleiten, diese kommt nicht, mehr, wieso das, habe ev. was mit der Konfiguration verstellt. 

Log.txt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was soll dieses Script eigentlich genau machen? Ich blicke da nicht so ganz durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, FlyAgi sagte:

Was soll dieses Script eigentlich genau machen? Ich blicke da nicht so ganz durch.

Vergiss das Skript braucht man nicht. 

Aber das interessiert mich noch:

Und noch was, beim B420, erreichen der decision high kam eine mündliche Mitteilung um das Hoovern einzuleiten, diese kommt nicht, mehr, wieso das, habe ev. was mit der Konfiguration verstellt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das interessiert mich noch:

Und noch was, beim B420, erreichen der decision high kam eine mündliche Mitteilung um das Hoovern einzuleiten, diese kommt nicht, mehr, wieso das, habe ev. was mit der Konfiguration verstellt

Ich habe im Handbuch des B429 was gefunden zu diesem Thema, siehe Bild. Das ist genau was ich Suche 

Aber wo finde ich diese L im Bild Unten ? Bitte Hilfe ! Bin ab er selber am Suchen.

Doc.jpg.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus unerklärlichen Gründen, werden wie gesagt beim B429 die Höhenmeldungen nicht mehr gesprochen Speziell DH, normalerweise 200 Fuss).

 Gilt für X Plane 1141. Beim X Plane 50 B11 funktioniert. Bei Beiden X Plane Versionen verwende ich Exakt den selben B429 mit seinen Einstellungen.

Das ist nicht so wichtig aber interessiert mich trotzdem. Muss wohl bei den Sound Einstellungen von X Plane liegen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 15.7.2020 at 15:17, pa.walty sagte:

Aus unerklärlichen Gründen, werden wie gesagt beim B429 die Höhenmeldungen nicht mehr gesprochen Speziell DH, normalerweise 200 Fuss).

 Gilt für X Plane 1141. Beim X Plane 50 B11 funktioniert. Bei Beiden X Plane Versionen verwende ich Exakt den selben B429 mit seinen Einstellungen.

Das ist nicht so wichtig aber interessiert mich trotzdem. Muss wohl bei den Sound Einstellungen von X Plane liegen. 

Keine Kommentare dazu ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzter Versuch.

Wie  call-out so einstelle, dass sie funktionieren!  L1-L3 unklar. Das Bild dem Handbuch des B429 entnommen.

 

Doc.jpg.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 18.7.2020 at 14:26, pa.walty sagte:

Letzter Versuch.

Wie  call-out so einstelle, dass sie funktionieren!  L1-L3 unklar. Das Bild dem Handbuch des B429 entnommen.

 

Doc.jpg.png

Ich komme ein letztes Mal auf dieses  Bild zurück , wie kann man L1-L5 da einstellen, damit CALLOUT funktioniert ?

Beziehen sich L1-L5 überhaupt auf dieses Bild (TEANSPONDER) ?  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Walty,

zu deinem Problem kann ich keine Lösung anbieten, da mein 11.41 aktuell nicht läuft und ich nur noch 11.50b verwende.

 

Nur mal so einen Tip für die Nutzung eines Forums. Für jedes Problem sollte man immer einen eigenen Threat eröffnen. So hat man mehr Chancen, das jemand eine Lösung für ein Problem bekommt. Wenn jemand bei deinen Threat zu lesen beginnt, dann sieht er, das das erste Problem gelöst wurde und liest eventuell nicht weiter und sieht somit nicht, dass es noch weitere Probleme gibt. Ein anderer, der den Threat zu lesen beginnt, kennt keine Lösung für das erste Problem und liest nicht weiter, obwohl er vielleicht eine Lösung für das zweite oder dritte Problem kennen würde.

Deshalb, für jedes Problem einen eigenen Threat.

 

Gruß

 

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...