Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
maigerha

X-Plane 11.50 , Linux und AMD Grafikkarten.

Recommended Posts

Hallo,

es wundert mich, dass es zu diesem Thema in diesem Forum keine Beiträge gibt.

X-Plane 11.50 lässt sich nicht unter Tumbleweed und Leap 15.1 von OpenSuse und Ubuntu 19.10 mit den

vorhandenen Treibern betreiben. Propietäere Treiber gibt es auf der Webseite von AMD (für Ubuntu 18.04.3 Rev. 19.50 ,und

außerdem SLED/SLES 15 SP1 für OpenSuse); diese lassen sich jedoch nicht für die obengenannten Distributionen installieren bzw. funktionieren

nicht.

Erst nachdem ich Ubuntu 14.04 SLE installiert habe und den angebotenen Treiber 19.50 aufgespielt habe, funktioniert

X-Plane 11.50 einwandfrei mit einer entsprechenden Leistungsverbesserung von 10 bis 15 FPS.

Bin neugierig auf weitere Erfahrungen von Linux-Usern.

 

Grüße

Gerhard

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe heute endlich mal Zeit gehabt die 11.50b3 zu testen.

 

Läuft mit meinem KDE Neon super.

Hab den aktuellen Nvidia 440.82 laut Anleitung  installiert:

https://www.x-plane.com/kb/updating-graphics-drivers-for-vulkan-metal/?utm_source=desktopApp&utm_medium=miscInApp&utm_campaign=info

 

Allerdings kann ich nicht bei den Grafikeinstellungen "Use Vulkan driver..." aktivieren.

 

Trotzdem hab ich bei gleichen Einstellungen ein Zuwachs der FPS von ca 20 auf 30!

 

Bei Gelegenheit werde ich mal schauen was man da noch machen kann.

Gruß

Rainer

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ohne Plugins läuft X-Plane 11.50 mit Europe 4.3.7 und OrthoXP Szenerien einwandfrei. Ansonsten funktionieren folgende Plugins nicht:

SAM, Avitab, FlyWithLua undFlyAgi_Tweak_Utility.  Habe mir   den Airport Captain7-29Palms EDDN von Aerosoft zugelegt.

Ohne das SAM Plugin geht leider gar nichts, das Programm stürzt ohne Kommentar ab.

Mir ist bewußt, dass Linux Anwender von X-Plane nur wenige Prozente ausmachen; ich hoffe trotzdem, dass sich in naher Zukunft eine Lösung ergibt.

 

Grüße

Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

Hallo Gerhard,

ich bin leider kein Linux Experte.,

Aber SAM2 sollte laufen. Zu AviTab und FlyWithLua kann ich nichts sagen.

Probier mal das neueste SAM2.

Am besten mit diesen Tool installieren.

https://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/151810-sam2-suite/

Diese SAM2 Suite soll auch unter Linux laufen...

 

Gruß heinz

 

Hallo Heinz,

vielen Dank für den Tip.

Habe bereits die neueste SAM2 Suite installiert, läuft nicht.

Eine entsprechende Meldung ist an die Entwickler hinausgegangen,

die auch prompt antworteten. Zitat:  "Wir bekommen momentan häufiger Meldungen, dass Sam unter 11.50 Abstürze verursacht.

Das tritt auf, wenn Xplane nur geupdatet und nicht neu installiert wurde. Wir arbeiten zusammen mit Laminar an einer Lösung des Problems. 

Viele Grüße Stairport Stairport Support".
Ich möchte bei dieser Gelegenheit mein großes Lob und Dank an ALLE aussprechen die sich um die Probleme von X-Plane Anwendern kümmern
(Auch um die wenigen Linux-Usern!).
 
Grüße
Gerhard
 
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, ok,

Gut zu wissen.

Danke für die Info...

Auch wenns zur Zeit nicht das Problem löst.

Vielleicht erstmal auf X-Plane 11.41 zurückgehen....

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

 

ich nutze Xubuntu 18.04 und habe keine Schwierigkeiten bei der Installation gehabt. Es war allerdings eine Neuinstallation.

 

Ansonsten ein Linux-Tipp: Programm von der Kommandozeile starten, ggf. wenn unterstützt mit Option -v für gesprächig, dann sollte eigentlich eine aussagekräftige Ausschrift kommen.

 

VG Jörn

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Jörn,

 

auf Grund Deines Beitrags habe ich Ubuntu 18.04 auf meinem PC installiert. Zusätzlich habe ich die neuesten AMDGPU Treiber

eingespielt. Damit läuft X-Plane 11.5 sehr gut, allerdings werden die Plugins Avitab und SamSuite (für Vulkan optimiert) zwar ohne

Programmabsturz geladen: das aufgeklappbare Menü flackert allerdings erheblich und ist nicht lesbar.

Wie ich von einem Freund erfahren habe funktionieren diese Plugins mit X-Plane 11.5 unter Windows ohne Probleme.

Ich vermute, dass es an dem Linux Treiber für Radeon Grafikkarten liegt, obwohl ich bereits die neueste Version installiert habe.

Ich weiss, dass X-Plane 11.5 in der Betaphase ist, vielleicht löst sich das Problem mit den weitere Updates.

Vielen Dankt für den Tipp das Programm von der Kommandozeile aus zu starten.

 

Grüße

Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

trotz der neuen Betas von X-Plane 11.50 funktionieren die Plugins Avitab und SAM immer noch nicht ordnungsgemäß. Das Flackern der

Menüs besteht immer noch. Deshalb meine Fragen:

kennt jemand eine Linux-Distribution bei der  X-Plane 11.50 mit Radeon-Grafikkarten ohne Fehler läuft?

gibt es vielleicht eine mir unbekannte Einstellung in X-Plane  selbst um diesen Fehler zu beheben?

 

Grüße

Gerhard

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...