Jump to content

Recommended Posts

Bin gerade dabei mich nach und nach genauer mit dem A 320 zu befassen.

Trotz entsprechenden Einstellungen auf dem Tablet startetet der Airbus nicht im Cold and Dark Modus.

Auf dem Tablet haben ich  folgendes eingestellt:

Cold und Dark ausgewählt ; Dann Save, Fenster mit Frage überschreiben : yes, dann Apply.

Was mache ich falsch.?

Gruss

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen

wenn ich deine Frage richtig verstehe, startet dein A320 nach dem aktivieren entweder im "Turnaround" oder "Engines running" Modus. Richtig??

 

Gruß

Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du machst nix falsch, die Kiste startet im Cold und Dark-Modus, also alles ausgeschaltet, kalt und dunkel eben.

Zum Hochfahren muss du einige Knöpfe ziehen und drücken, da gibts (auch hier) jede Menge Tutorials im Netz....

Share this post


Link to post
Share on other sites

eventuell liegt es ja auch an den Flugeinstellungen, wenn dort bei " mit laufenden Motoren starten " der Haken gesetzt ist..?

 

1011234266_Bildschirmfoto2020-02-27um16_33_41.thumb.png.05d542caf7cfe5facb13e8d927b08124.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube nicht, dass das für die FF A320 zutrifft. Aber ich kann es im Moment leider nicht testen, da ich über der Adria Richtung LSZH mit der Zibo unterwegs bin!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden , airway pirat sagte:

Hallo Jürgen

wenn ich deine Frage richtig verstehe, startet dein A320 nach dem aktivieren entweder im "Turnaround" oder "Engines running" Modus. Richtig??

 

Gruß

Hermann 

Habe im X Plane EDDS vorgegeben und dann  Airbus gestartet.

TurnAround scheint es zu sein. Owohl nicht vorgegeben.Ext. Stromversorung ist an. GPS Primary ist an.Alle Displays auch.Bremse an.

Kann mit dem Feld oben im States / Autosave nichts anfangen .Der Haken in mit laufenden Motoren starten ist raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du mal eine Screenshot von deinem EFB zeigen, aufgenommen wenn du den A320 aktivierst! Screenshot: Shift + Space. Dann in Output die Datei auswählen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , airway pirat sagte:

Kannst du mal eine Screenshot von deinem EFB zeigen, aufgenommen wenn du den A320 aktivierst! Screenshot: Shift + Space. Dann in Output die Datei auswählen!

Mit Shift + Space geht es nicht.Deshalb Foto.

Halt nicht so gut.

20200227_191417_resized.jpg

20200227_191630_resized.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das muss gehen!!

So können wir nicht helfen, wenn wir nichts erkennen können. 

 

                                          849019691_Screenshot(10).thumb.png.f92da3affdb169f3bd5404aa0910ee3c.png

 

Zuerst Shift drücken und halten, dann Space drücken. Dann ist das Bild in Output gespeichert

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 8 Stunden , Guenni99 sagte:

Du machst nix falsch, die Kiste startet im Cold und Dark-Modus, also alles ausgeschaltet, kalt und dunkel eben.

Zum Hochfahren muss du einige Knöpfe ziehen und drücken, da gibts (auch hier) jede Menge Tutorials im Netz....

 

Da hat Günni99 recht (wie so oft). Ich habe am EFB  einmal "Turnaround" und einmal "Engines running" gespeichert und dann X-Plane jeweils neu gestartet. Status immer Cold & dark 

 

Dann habe ich wie Michael1955 erwähnt hat das ausprobiert:

                                                   1906090916_screenshot-2020-02-2719_57_34.thumb.png.18e88ea5124daa3ee351863fd457ce8f.png

     

Michael1955 hat recht (wie so oft)!!!  Die A320 stand da mit laufenden Triebwerken.

 

Laufen denn bei dir auch die Triebwerke? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

falls bei der Installation des Fliegers nicht etwas schiefgelaufen sein sollte und lediglich Unklarheiten bei der Bedienung des FF A320 bestehen, so sollten die nachfolgenden 5 Folgen eines Tutorials vom Mörderkaninchen etwas Aufklärung für deine Probleme bieten. Die Videos sind sehr informativ und gut erklärt.

Gruß Horst

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden , airway pirat sagte:

 

 

Da hat Günni99 recht (wie so oft). Ich habe am EFB  einmal "Turnaround" und einmal "Engines running" gespeichert und dann X-Plane jeweils neu gestartet. Status immer Cold & dark 

 

Dann habe ich wie Michael1955 erwähnt hat das ausprobiert:

                                                   1906090916_screenshot-2020-02-2719_57_34.thumb.png.18e88ea5124daa3ee351863fd457ce8f.png

     

Michael1955 hat recht (wie so oft)!!!  Die A320 stand da mit laufenden Triebwerken.

 

Laufen denn bei dir auch die Triebwerke? 

Nein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das glaubt mir jetzt ganz bestimmt keiner! Ich habe versucht das Problem, das Jürgen2020 mit seiner Ultimate hat nachzustellen und habe am "Tablett" verschiedene Einstellungen durchprobiert.

Und nun habe ich exakt das gleiche Problem. Die A320 steht da mit laufenden Triebwerken und will einfach nicht mehr in den Cold & dark Zustand zurück. Ich habe aufgegeben zu zählen, wie oft ich in den letzten Stunden X-Plane gestartet habe. Immer das selbe. Nein, ich habe nicht "mit laufenden Motoren starten" aktiviert!

 

Ich lösche jetzt die Ultimate und installiere neu, und dann wird man sehen!

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Problem gelöst!!!!

Nein, ich habe doch nicht neu installiert. Ich habe den Flieger von Hand in den "Cold and dark" Status versetzt und diesen Zustand als Default Status abgespeichert. Manchmal sind die Problemlösungen doch so einfach.  Ich hoffe Jürgen2020 hat noch nicht die berühmte Flinte ins Korn geschmissen und liest noch mit!

 

Gruß

Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Version 1.0.1 steht im C&D am Terminal.

 

Selbst wenn ich den Flieger vom X-Plane Store neu installiere, was ich gemacht habe, steht der im C&D da.

 

Aber dank Herrmann ist ja die Lösung gefunden. Da muß man erst mal drauf kommen.... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte ich neu installiert, wäre er mit Sicherheit wie gewohnt im C&D gestartet. Das Problem entstand ja erst durch das beabsichtigte) Verändern der Einstellungen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

1434628252_A320-2020-02-2817_20_25.thumb.png.06a104bdd7b3904e9ee0c3174cf7683f.pngIch lese noch mit .

Ich lese noch mit .So schnell gebe ich nicht auf. Bin mit dem You Tube Video Quick Start Guide  von Mörderkaninchen von Bremen nach Berlin .Tegel geflogen . Ohne C+D Start.Alles ging gut.

So hier ein besserer Screenshot.

Jetzt beim neuen Start trotz Vorgabe C+D dieses Fenster.Alle Displays und Anzeigen wie im Turn Around .Werde Flieger von Hand in den "Cold and Dark" Status versetzt und diesen Zustand als Default Status abspeichern .

Gem.Herrmann

 

Gruss
Jürgen

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen, 

super, erster Screenshot! Geht doch.

Aber leider kann ich jetzt hier nicht erkennen, ob dein Flieger stromlos ist, also Cold & Dark, oder ob du schon etwas aktiviert hast. Genau so sieht auch mein "Tablet" in C&D aus. Und genau so sieht es im States Modus auch aus, wenn ich Power auf dem Flieger habe. 

Also berichte, was dein Problem ist und wir versuchen dir zu helfen!!

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flieger hat Strom.

 

Übrigens der Screenshot geht bei mir nur mit dem Datei Menue und Screenshot anklicken.

Mit Shift+Space nicht.

 

Gruss

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach neuem Laden vom Airbus (C+D)geht wieder das ADIRS nicht. Seit einer halben Stunde leuchten die ADIRS Leuchten . Siehe Bild. 802138040_A320-2020-02-2915_49_12.thumb.png.629f2cf82356420070ed35c5718368c0.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , Jürgen2020 sagte:

Flieger hat Strom.

 

Übrigens der Screenshot geht bei mir nur mit dem Datei Menue und Screenshot anklicken.

Mit Shift+Space nicht.

 

Gruss

Jürgen

 

                                               496452235_Screenshot(55).thumb.png.84f6929f29207339c215895e51efedba.png

 

 

Zu deinem Problem mit ADIRS:

Hast du alles so gemacht, wie es im Quick Start Guide von "Mörderkaninchen gezeigt wird. Nur mit dem obigen Screenshot den du gemacht hast, kann man leider keine Aussage zum Zustand deiner A320 machen!

 

Gruß

Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit ADIRS auf 3 x ging alles wesentlich schneller.

Beim Start vom Flieger ist auch C+D da.

Fliege mal morgen von EDDM nach EDDH.

Im Moment habe ich genug vom FLUSI.

Gruss

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jürgen,

 

nicht aufgeben! Das Dickblech hat mich schon den Verstand gekostet, egal von welcher Firma 🙂

 

Viele Grüße

VolleKanne

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden , Vollgas sagte:

Hallo Jürgen,

 

nicht aufgeben! Das Dickblech hat mich schon den Verstand gekostet, egal von welcher Firma 🙂

 

Viele Grüße

VolleKanne

Danke für die moralische Unterstützung.

Der Flug nach EDDH hat gut geklappt.ADIRS ging wieder nicht.

Leider musste ich wieder mit dem Haken bei laufenden Motoren starten. Dann manuell in C+D .Mit ADIRS beim aktiviren dann kein Problem mehr.

Ich glaube fast,dass das am x-plane 11 selbst liegt.
Gruss

Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...