Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
Homerun1978

Prefs löschen nach Ersatz RAM

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich habe heute neue Ram-Riegel in mein System verbaut. Anstelle von 16GB habe ich nun 32GB. Muss ich irgendwelche Prefs löschen bei XP11?

 

Danke und Gruzz

 

Remo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein.

 

Du musst den RAM nur einbauen und eventuell im BIOS die Taktrate einstellen (XMP-Profil aktivieren, vorsicht bei gemischten/unterschiedlichen Modulen), das ist alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

es sind alles die selben module..muss noch googeln wie ich die taktrate im bios einstellen muss/kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da musst du nur im BIOS irgendwo das XMP-Profil aktivieren (wirklich nur eine Option umstellen). Wenn alle Module dieselben sind wird dann der höhere Takt eingestellt anstelle der 2133 MHz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, FlyAgi sagte:

Da musst du nur im BIOS irgendwo das XMP-Profil aktivieren (wirklich nur eine Option umstellen). Wenn alle Module dieselben sind wird dann der höhere Takt eingestellt anstelle der 2133 MHz.

Ich danke Dir! habs geschafft

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und? Was macht jetzt die Perfomance nach der Aufrüstung? bin auch am Überlegen ob ich neue Riegel reinbaue! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Performance verändert sich dadurch normal nicht wesentlich, wenn du nicht ausreichend Speicher hast merkst du das überwiegend daran, dass der Simulator an gewissen Stellen dann EXTREM langsam wird und meist sogar abstürzt. Läuft dein Simulator normal bei vernünftigen der Situation und Hardware angemessenen Frameraten wirst du durch ein Aufrüsten der Speichermenge keine sigifikanten Verbesserungen feststellen, möglicherweise sind Leistungssteigerungen durch Speicher mit höherer Taktrate drin (was sich aber in Grenzen hält und umsoweniger bringt je höher der Takt deines derzeitigen Speichers ist, Aufrüsten von zB 2666 auf 3000 macht keinen Sinn).

 

In der Regel liefert eine Erweiterung des RAM keine besseren Frameraten, sie hilft eigentlich nur wenn der Sim wirklich unter Speichermangel leidet und dadurch auffällig schlecht oder instabil läuft. Selbst wenn von 16 GB immer genau 15 GB belegt sind aber noch ausreichen, wenn auch knapp, wirst du keinen Unterschied bemerken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden , airway pirat sagte:

Und? Was macht jetzt die Perfomance nach der Aufrüstung? bin auch am Überlegen ob ich neue Riegel reinbaue! 

 

Mehr RAM ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn durch mehr RAM!

 

Und wenn du mehr Speicher hast, als du eigentlich benötigst, so dient der "nicht benutzte" Speicher immer noch dem Betriebssystem als IO Cache.
Und dies ist sicher auch X-Plane zuträglich.

 

Gruß

Othello

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden , airway pirat sagte:

Und? Was macht jetzt die Perfomance nach der Aufrüstung? bin auch am Überlegen ob ich neue Riegel reinbaue! 

Ich habe ungefähr 3-4 fps mehr als vorher..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich läuft mein System ganz ordentlich. Seit ich Tweak Ultility installiert habe, habe ich in der Regel durchgängig 25 FPS. Und die Grafikeinstellungen sind von mir so gewählt, dass das ganze auch noch schön aussieht. Aber es passiert schon manchmal, dass die Frames in den Keller rauschen. Vor allem im Ruhrgebiet  Deshalb fliege ich meistens in südlichen Gefilden. Ja und dann hat sich im Laufe der Zeit auch einiges an Plug ins und Scenerys angesammelt was ja auch Performance kostet. Und X-Life läuft auch noch meistens mit usw....!

 

Ich würde nur allzu gerne die Schieberegler gerne nach Rechts schieben.  Vielleicht wird ja mit Vulcan alles Besser!   

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden , Homerun1978 sagte:

Ich habe ungefähr 3-4 fps mehr als vorher..

 

Dein Speicher ist auch 50% schneller getaktet als der vorherige (2133 --> 3200), da ist das ein normales Ergebnis. Die Speichermenge ist nicht von bedeutung solange für die Anwendung kein Mangelzustand herrscht.

 

 

On 26.2.2020 at 08:28, Othello sagte:

Mehr RAM ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn durch mehr RAM!

 

Bringt aber nichts (außer einem psychologischen Vorteil) solange er nicht genutzt wird.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, FlyAgi sagte:

 

Bringt aber nichts (außer einem psychologischen Vorteil) solange er nicht genutzt wird.

 

 

 

 

Wird er aber, mindestens als IO Cache.

Im Augenblick finden auf meinem System 47 GByte des RAM als IO Cache Verwendung.

 

ram.thumb.JPG.6a37283630359e98f562265aadf14cf3.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, das was jeder Cache bringt, einen schnelleren Zugriff auf Daten,
statt aus der Datei können die Daten aus dem RAM geholt werden.

 

Die Daten der zueletzt gelesen Dateien werden solange im RAM gehalten, bis der freie RAM zur Neige geht.

Danach werden sie, wenn eine Speicheranforderung auftritt, wie freier Speicher an den Anfrager vergeben.

 

https://en.wikipedia.org/wiki/Page_cache

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt, aber das ist auch der Fall wenn man 'nur' 32 GB RAM verbaut hat (die sind für XP nämlich schon recht üppig dimensioniert). Der Vorteil 'schneller Zugriff auf daten' greift in XP eigentlich nur beim laden des Flugs bzw. der Szenerie. Startet man einen Flug werden Daten geladen, die liegen dann im speicher. macht man nun den Sim aus verbleiben sie im Speicher und der nächste Start erfolgt schneller als der erste, weil die Daten aus dem Cache wiederhergestellt werden. Wenn jetzt XP samt OS bei üppiger Szenerie (zB X-Europe + Ortho4xp) etwa 20 GB Speicher braucht reichen also 32 GB Speicher aus, um denselben Vorteil zu erzielen, der sich, wie gesagt, in XP auch zu 99% nur auf die Ladezeiten auwirkt (XP lädt fast alles an Szeneriedaten beim Laden des Fluges und streamt fast gar nichts, wodurch wiederum die Nachladeruckler beim Überfliegen von Meshkachel-Grenzen erzeugt werden).

 

Das bedeutet letztlich, wenn der RAM ausreicht für einen vernünftigen Betrieb des Simulators, reicht der auch um das, was der Simulator an Daten benötigt, zu cachen wenn der Sim beendet wird, so dass der nächste Start zum großen Teil aus dem Cache erfolgen kann. Der Vorteil von einem Überschuss an RAM liegt dann letztlich nur darin, dass Daten länger im Cache verbleiben können wenn der Nutzer nach dem ersten Flug den Sim beendet, anschließend große Datenmengen anderswo verarbeitet, die bei 'nur' 32 GB RAM zu einer Verdrängung der Sim-Daten aus dem Cache führen würden, so dass der Start dann wieder von Disk (HDD/SSD) erfolgen muss. Das wiederum ist ein Szenario, dass für den reinen Nutzer, speziell mit einem Rechner, der exklusiv für den Sim genutzt wird und sonst für nichts anders, keine Bedeutung hat. Um die Datenmenge, die XP benötigt, aus dem Cache zu verdrängen muss man schon sehr datenintensive Dinge machen (zB Luftbilder in Gimp oder PhotoShop bearbeiten) um da noch von zu profitieren (und das müssen dann auch bei 32 GB schon größere Luftbilder sein, was zumindest im Fall von Gimp eher durch die Bildbearbeitung limitiert wird als durch den Cache).

 

Am Ende bleibt dann für die allermeisten Nutzer ein rein psychologischer Vorteil ohne effektiven Nutzen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

OK, das ist deine Ansicht, die ich nicht teile.
Kein Rechner wird exclusive für den SIM genutzt.
Hast du dir mal die Liste der laufenden Threads unter Windows/Unix/Linux angeschaut?

 

Aber egal.

Mehr Speicher hilft immer.
Die Frage die bleibt, betrifft nur die Kosten/Nutzen Rechnung.

 

Gruß

Othello

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, Othello sagte:

Kein Rechner wird exclusive für den SIM genutzt.

 

Ich kenne so einige Leute bei denen das der Fall ist.

 

 

vor 1 hour , Othello sagte:

Mehr Speicher hilft immer.

 

Nee, definitiv nicht, wie ich oben dargelegt habe. Solange Cache + RAM-Nutzung laufender Anwendungen < physische Speichermenge wird nichts aus dem Cache verdrängt und somit hilft in einer solchen Situation ein Mehr an Speicher effektiv gar nicht. Da ist es auch unerheblich wieviele Threads laufen, solange deren Speicherbedarf plus Cache nicht die Größe des physischen Speichers übersteigt.

 

 

2020-02-27.thumb.png.96a1fb77f7265f60e8928c06f48c8db2.png

 

In meinem Cache, und der Rechner läuft bereits den ganzen Tag für dies und das und jenes, liegt überweigend noch X-Plane und alles andere hat so wenig Speicherbedarf, dass es kaum ins Gewicht fällt. Ich habe hier noch immer 13.5 GB freien Speicher, den ich erst vollmachen müsste bis X-Plane aus dem Cache verdrängt wird  und um das zu tun müsste ich nun sehr speicherintensive Dinge machen. Browser + Mail + anderen Kleinkram, also eine ganz normale Rechnernutzung, benötigt nicht solche Speichermengen, da müsste ich dann schon wirklich etwas anwerfen, was richtig Speicher benötigt, Bild- oder Videobearbeitung, aufwändige Games/Sims etc pp.

 

Technikmythen helfen meist nicht weiter, verursachen viele Probleme und kosten oftmals unnötig Geld - und um Geld geht es bei Comupterfragen eigentlich meist denn, wenn Geld keine Rolle spielt, kauft man einfach das tollste/neuste/teuerste und hat dadurch sicher keinen technischen Nachteil. Andersum kann ein Computer, der auf die tatsächlichen Bedürfnisse des Nutzers zugeschnitten ist deutlich weniger kosten und in den vom Nutzer gewünschten Anwendungen genau dasselbe leisten (und das trifft ganz stark auch auf X-Plane 11 und seine Resourcennutzung zu).

 

 

Letztlich darf natürlich jeder glauben, was er möchte.

 

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...