Jump to content
Tobi__Blz

XPlane 11 würde aufeinmal langsamer

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mal eine frage zu meinem xplane 11, vor ein paar wochen wurde mein xp11 auf einmal nach einem start deutlich langsamer. Ich habe schon nach möglichkeiten geschaut und diese ausprobiert, dies hat aber nichts gebracht. Da ich inzwischen aber auch neue Hardware habe, kann es daran eigentlich auch nicht liegen ( Habe eine 2070 super mit 8 gb vram 24gb arbeitspeicher und einen amd ryzan 7 1700 prozessor ).

Aber obwohl ich die einstellungen schon runtergeshraubt habe bleiben die fps über land meist nur bei ca 21-23 fps. Dies war aber voher mit meinem schächeren system mit höheren einstellungen deutlich besser.

 

Hat da jemand ein paar tips oder ideen wie ich meine fps wieder zu altem glanz bringen kann.

 

Über eine antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Tobias

Share this post


Link to post
Share on other sites

... das Einstellen der Datei "Log.txt" wäre hilfreich, sonst ist das alles nur Glaskugel-Deuterei....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , Tobi__Blz sagte:

Dies war aber voher mit meinem schächeren system mit höheren einstellungen deutlich besser.

 

Was genau hast du denn eingestellt und was für AddOns verwendest du?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist X-Life relativ neu hinzugekommen? Ich habe gehört das soll ordentlich Leistung kosten.

 

Im Zweifel mach mal eine saubere Zweitinstallation und fliege mit der Standard C172 und den Settings aus dem Screenshot unten über Seattle Tacoma - wo liegen da deine Frameraten?

 

y4mN27yfVx4MrS2lotbsZuyGkvJ3AYXI7_vLAyFI

 

 

 

 

Deine Leistung sollte dabei wahrscheinlich etwas geringer oder vergleichbar sein wie die Leistung des 2600k aus diesem Video (gegenüber dem 8700k sollte der R7 1700 klar den Kürzeren ziehen):

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dort ist meine fps zahl ohne instalirtes xlife auch nur bei 23-25

 

meintest du mit Zweitinstalation den gesamten xplane oder nur xlife?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich meine eine komplette testweise Zweitinstallation des X-Plane ohne jegliche AddOns. Die kannst du später dann auch wieder entfernen falls sie nicht hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du schriebst du hast neue Hardware - was für eine CPU und Grafikkarte hattest du vorher? Der Ryzen 7 1700 ist in X-Plane verhältnismäßig langsam auf einem Kern und jeder intel i5 oder i7 der 2ten Generation oder höher ist scheinbar doch deutlich schneller in X-Plane 11 (und überall wo es um Singlecore-Leistung geht, die erste Ryzen-Regeration war da recht schwach und punktete durch Multicore-Leistung). Mit einem übetakteten i7 2600k kommt man im Testszeario Seattle auf etwa 40 FPS aufwärts, ohne Übertaktung sind es etwa 34 und mit einer langsameren CPU scheinen mir 27 FPS als realistisch. Wenn du da vorher mit anderer Hardware bessere Leistung hattest denke ich dass deine neue CPU langsamer ist als die alte (X-Plane ist normal eher durch die CPU limitiert als die Grafikkarte). Ich habe nun erwartet, dass der Ryzen 1700 etwas langsamer ist als ein 2600k mit Übertaktung aber nicht, dass der Unterschied so deutlich ist.

 

ich gehe davon aus, dass du das Testszenario mit einer frischen XP-Instllation und denselben Einstellungen nachgestellt hast.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe mir nur eine neue grafikarte und ram gekauft vorher hatte ich eine 1060 mit 3gb vram und 8gb ram

aber damals hatte ich mit der gleichen cpu mehr fps.

 

Ja ich habe es wie in dem video bzw. mit den einstellungen gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe eine frage 1. Müsste die cpu dann nicht ausgelastet sein

und 2. wenn es daran liegt kann man da irgendwas machen ohne sich gleich eine neue cpu zu kaufen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu beiden Fragen: leider nein. Die CPU wird von Windows nur als ausgelastet angezeigt wenn alle kerne ausgelastet sind und XP nutzt nur 2-3 Kerne wirklich also siehst du nur geringe Auslastung. Sollte deine CPU wirklich so langsam sein kannst du da auch nicht viel machen als diese zu tauschen, der Ryzen 1700 ist nicht auf der Höhe der Zeit, schon bei Release war er in modernen Games gerade so schnell wie ein i7 2600k ohne Übertaktung von 2011 und moderne Games sind nicht so stark durch die CPU limitiert und verwenden auch mehr Kerne effektiv, in XP kann er dann nicht mehr mithalten (mit dem Vulkan-Update könnte das geringfügig besser werden aber zuviel erwarten würde ich da jetzt auch nicht).

 

Was hattest du den vorher für eine CPU verbaut und kannst du diese nicht eventuell wieder einbauen? Sie schien ja schneller gewesen zu sein als der Ryzen.

 

Falls das alles nicht geht versuch mal die leistung zu optimieren, ich habe dazu ein Tutorial geschrieben und grundsätzlich kann mit dem Tweak Utility die Leistung je nach System dramatisch verbessert werden, gerade auf älteren CPUs kann es Wunder wirken:

 

Leistungsoptimierung X-Plane 11

 

FlyAgi Tweak Utility

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...