We got a new video from World of Aircraft: Glider Simulator and are asking for some alpha/beta testers! Check this post.

 

Jump to content
Karamba

AP ungewöhnliches Verhalten

Recommended Posts

Hallo zusammen,

bin mit dem A320 prof. auf einem IFR-Flug. Habe in der MCDU beim Zielflughafen noch keine näheren Angaben gemacht und das disconnect entfernt.

Soweit so gut. Start alles bestens. Kurz vor Erreichen der Reisehöhe gebe ich nun in aller Ruhe die Landebahn und dazuhehörige Route ein. Danach fängt der AP komplett an zu spinnen.

Der Flieger entfernt sich von der Route und gerät in's Trudeln. Was mache ich falsch?

In dem Zusammenhang auch die Frage zur Eingabe: Wenn ich einen RNAV-Anflug auswähle,macht es da einen Unterschied, ob ich vor der genauen Eingabe des Anfluges VIA drücke oder den Wegpunkt gleich auswähle?

 

Grüße von der Ostsee

 

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Beispiel Anflug auf Iraklion (Kreta) über RNAV27 VIA GONSO. Nach Passieren von IR402 habe ich den APP-Taster gedrückt und der Flieger spielte verrückt.

APP-Einstellungen (QNH,Baro) waren alle korrekt gesetzt.

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was heißt denn "spielt verrückt"? Ich bezweifle stark, dass der Autopilot das Flugzeug in's Trudeln gebracht hat, wie Du oben schreibst, denn das ist defakto unmöglich.

Nicht nur aufgrund der operational Limits des Autopiloten oder der über den Autopiloten hinausgehenden Stallprotections, sonder nicht zuletzt auch, da es defakto unmöglich ist, ein Flugzeug im P3D überhaupt zum Trudeln zu bringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Bus bricht Landeanflug ab, gibt Schub. Ich mein natürlich nicht das echte Trudeln, sondern das Hin- und Herschwanken. Inzwischen ist mir auch klar, dass ich den Final beim RNAV grundsätzlich händisch fliegen muss.

 

Grüße

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Andreas,

sorry für die späte Antwort. Kannst Du bitte ein Video davon posten?

Hin und Herschwanken können möglicherweise durch zu geringe Framerates verursacht werden, Du brauchst stabile 18fps oder mehr, damit der Airbus funktioniert.

 

Den Final im RNAV müsste er dann auch automatisch fliegen müssen. Autoland geht beim RNAV Approach aber natürlich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Manuel,

 

danke Dir. Hab das mit dem Video noch nie gemacht. Gib mir mal bitte etwas Zeit. Sitze nicht jeden Tag am Sim.

Das Problem tritt auf, nachdem ich den AP abgeschaltet habe. Habe jetzt meinen Joystick mit Netzteil angeschlossen, so dass die Zentrierung automatisch erfolgt.

Es ist etwas besser geworden. Ich dachte, es wäre relativ einfach, den Bus nach dem Abschalten des AP auf dem Gleitpfad zu halten.

 

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...