Jump to content
PilotBalu

simHeaven X-EUROPE 4

Recommended Posts

1 hour ago, bulva1 said:

Die Frage ist nur, dass es mit XE3 gut funktioniert hat.

Es gab wahrscheinlich weniger Objekte in XE3 als in XE4 ūüėČ

 

Genau so ist es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Optimal w√§re es nat√ľrlich,¬†Objekten direkt das Attribut "Exclusion" zuzuweisen, sodass eine Exclusion genau den Umrissen des Geb√§udes entspricht. Ist aber bestimmt nicht einfach zu programmieren, sonst h√§tte Laminar das bestimmt schon gemacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 21.2.2020 at 21:49, RealFlightCaptain sagte:

Ich fliege ja nunmal gerne ab und an vom Flugplatz Gera-Leumnitz (EDAJ) aus √ľber meine Heimatstadt und da fehlt mir unter anderem gerade als Beispiel der LIDL direkt vorm Haus wo ich wohne.

 

Es wird wohl in absehbarer Zeit eine v4.3 geben, da erscheinen dann die Supermärkte in Gera (und vlt woanders auch):

image.png

 

Zudem werden neu Kläranlagen erzeugt, Beispiel nördlich 25R EDDF:

image.png

 

Und ja, die Ausleger in den runden Klärbecken drehen sich auch, Danke an @Pitt153

 

Farblich werden wir das noch etwas anpassen, @Sven S.¬†erstellt noch eine sch√∂nere Fassade f√ľr die Kl√§rbecken, die jetzige war auf die Schnelle um zu testen.

 

Hier die √Ąnderungen zur v4.2.1:

v4.3
1-vfr+corr    Sony Center Berlin
4-forests    reworked, w2xp tiles are new
5-scenery    cranes and library.txt corrected
                     new: wastewater

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

 

vielen Dank dir und dem ganzen Team f√ľr eure unerm√ľdliche Arbeit.¬† ūüėä ūüĎć

Spende ist unterwegs.

 

Viele Gr√ľ√üe

Horst

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bezgl. des Drehens habe ich eine Frage:

Ich weiß nicht, wie die Drehung zustande kommt. Lässt sich vermeiden, dass alle drehenden Objekte (z.B. Windräder) synchron drehen (gleiche Winklegeschwindigkeit, gleicher Winkel) ?

Wenn nicht, finde ich die drehenden Dinger trotzdem super!¬† ūüôā

 

Gruß

G√ľnther

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten, Othello sagte:

Ich weiß nicht, wie die Drehung zustande kommt. Lässt sich vermeiden, dass alle drehenden Objekte

Hallo G√ľnther,

zumindest bei den Kl√§rbecken... da drehen die Br√ľcken mit unterschiedlicher Geschwindigkeit

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber bitte nicht zu schnell... Die drehen in Real nur in Zeitlupe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aloha!

Wie werde ich den wuchernden Seetang im Hamburger Hafengebiet los, der sich abundzu quer √ľber die Elbe oder Einm√ľndungen der Hafenbecken zieht?

Dies ist jetzt die reine X-Europe-Szenerie ohne G√ľnther Kremps VFR-Hamburg. Da sieht es aber genauso aus.

 

safe landings

Lem

 

481440909_NimbusUH-1-2020-03-1415_43_31.thumb.jpg.1127b1422218625927c22d68cd43510c.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem XP11 alles in Ordnung.

Mit X-Europe 4.2, mit VFR-Objects und Orthos.

 

Gruß Horst

Cessna_172SP - 2020-03-14 20.01.38.jpg

Cessna_172SP - 2020-03-14 20.05.15.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ha, es war SFD Global mit seinen Trees-Teil. Entweder ist der alte Hotfix nicht mehr wirksam bei der neuen X-Europe-Version...oder vorher ist es mir nicht aufgefallen :)

Disabled f√ľr meine Europakonfiguration und wieder freie Fahrt in Hamburg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 2/23/2020 at 5:47 AM, Captain Nuts said:

einfach mal 1-2 Wochen am St√ľck zufrieden sein

 

Ja aber nun ist Schluss mit Schonzeit. :)

 

- Hier ein Kuriosum in Monhem (Hans-Reschke-Ufer #2), auf das ich mir keinen Reim machen kann:

 

Mannheim_TV-Turm_XE.thumb.jpg.79a35a1a0b470e9ca3930c347f71284f.jpg

 

Der "Stiel" des Turms ist sch√∂n mittig zentriert von einem Objekt umschlossen wie man ansatzweise sieht.¬† Allerdings gibt OSM daf√ľr eigentlich keinen Anlass:

 

https://www.openstreetmap.org/edit#map=19/49.48707/8.49217

 

Unter dem Turm befindet sich ein flaches, rundes Gebäude...

 

Mannheim_TV-Turm.thumb.jpg.bae8bbd3cca6103f0fd53728263fa36b.jpg

 

...aber das steht ja einige Meter daneben, ist in OSM auch so eingetragen, allerdings mal wieder ohne Angabe der Höhe oder Anzahl der Stockwerke. Kann das die Ursache sein?  Immerhin fehlt in XE auch das kleine runde Gebäude.

 

- Die XE-Vegetation breitet sich auch auf der restlichen Welt aus.¬† Erst dachte ich, dass LR in 11.41 generell die Baumschatten wegrationalisiert hat, um den FPS-Protestierern einen Knochen hinzuwerfen aber dann fiel mir auf dass ich in den USA die gleichen B√§ume wie in XE hatte und ein kurzer Check der XE-Vegetation zeigte dass in den meisten .for-Dateien das NO_SHADOW -Attribut gesetzt ist.¬† Nachdem ich testweise XE abgeschaltet hatte, warfen die B√§ume auch in den USA wieder Schatten (auch mit reaktiviertem XE 2.1).¬† Nichts gegen das NO_SHADOW Flag, so k√∂nnen einige Leute mit weniger Luft in den Resourcen vielleicht wieder Objektschatten einstellen und ich kann die Zeilen ja einfach entfernen (ich mag Schatten) aber ich bin mir nicht sicher ob der "Baumexport" in die USA beabsichtigt war (oder √ľberhaupt erlaubt, soviel ich weiss darf man da B√§ume nur einf√ľhren wenn man vorher Blockfl√∂ten oder IKEA-Regale draus gemacht hat).

 

- Nicht-synchrone Windr√§der stehen schon lange auf meiner Wunschliste als Bewohner des Kraftwerks, das fr√ľher mal als "K√ľste" bekannt war.¬† Mir ist bewusst dass das kein triviales Problem ist, der einzige mir bekannte Weg zumindest die Objekte daf√ľr zu bekommen w√§re f√ľr die h√§ufigsten Gr√∂ssen mehrere Instanzen des selben Objekts zu erstellen, die dann entweder mit leicht abweichenden Rotationsgeschwindigkeiten ausgestattet werden oder die Animation m√ľsste mit verschieden "vorrotierten" Fl√ľgeln starten.¬† Das Problem ist glaube ich, dass die verwendeten Windr√§der auf die Windst√§rke reagieren und das wiederrum schliesst die Verwendung von sowas wie "ANIM_rotate 0 1 0 0 360 0 5 sim/time/total_running_time_sec" aus.¬†¬† Wie man auf den Dingern die Ausgangsposition der Rotoren ver√§ndern k√∂nnte ist leider ein bischen zu hoch f√ľr mich. :(

 

- Unter Einfluss von Bef√ľrchtungen um meine in VR ohnehin nicht mehr vorhandenen FPS-Reserven: Anders als bei den Windr√§dern, vor denen man sich hier im Norden kaum retten kann glaube ich nicht, dass ich solange mit dem Heli neben einem Kl√§rwerk schweben m√∂chte bis ich zu sehen bekomme wie sich die Umr√ľhr-Dingsbumse bewegen. :)¬†

 

Das wiederum bringt mich ein bischen ganz sch√∂n in die Rubrik "sinnlose Meta-Diskussion", war eines der Ziele von XE nicht urspr√ľnglich mal die Objektvielfalt von W2XP zu reduzieren und die restlichen durch sch√∂nere zu ersetzen?¬† Metropolen (Paris ist brutal) sprengen in XE zusammen mit Orthokacheln bereits jetzt das VRAM-Budget, das √ľbrigens in VR nochmal drastisch verringert wird, mit entsprechenden Folgen. Das hier habe ich letztes Jahr mal verfasst (aber nie abgeschickt):

 

"Sanitizing Objects"

 

Ein gewisses Produkt f√ľr ein Nachbarland, nennen wir es mal "Ex-Europe" :) von einer gewissen Firma hat einen erstaunlich kleinen VRAM-"Footprint" und man hat das "Load Balancing" zwischen Ballungsr√§umen und l√§ndlichen Gebieten relativ gut hinbekommen. Das liegt mMn daran dass die Objektvielfalt massiv heruntergefahren wurde.¬† Wenn ich das richtig sehe benutzen die nur ein paar typisch englische¬† <hust> nachbarl√§ndische "residential"-Buden (die wir schon aus "GB Pro" kennen) und alles andere (Industrial, Urban) wird mit nur einer Handvoll Facades dargestellt.¬† Das verarmt zwar einerseits die Optik, andererseits hilft es der Performance und w√§re es so nicht auch einfacher, regionale Unterschiede darzustellen ohne die Anzahl der Objekte und Fassaden multiplizieren zu m√ľssen?

 

Zum Beispiel macht bei uns im Norden der rote Klinkerbau gef√ľhlt 90% aller Geb√§ude aus, vom Einfamilienhaus bis zu den Mietsh√§usern in z.B. Hamburg (aka "die rote Stadt"), L√ľbeck, Rostock oder Bremen, wobei 1-2-geschossige Privath√§user und bis zu 5-st√∂ckige Mietsh√§user dominieren.¬† Je weiter man nach S√ľden kommt desto mehr setzen sich dann die Farben Weiss/Gelb etc. durch.¬†¬† Z.B. in den Alpenregionen ist sowas ja schon praktisch realisiert, aber n√∂rdlich von N√ľrnberg wird es zunehmend untypisch, hier in SH gibt es fast keine Fachwerkscheunen mit weiss get√ľnchtem Mauerwerk und so h√ľbsch die neuen Scheunen auch sind, nur eine davon sticht hier nicht heraus wie ein Flamingo im Schweinestall und erst eine ganze Weile nach Querung der Elbe machen die D√∂rfer einen weniger ungewohnten Gesamteindruck (das soll jetzt keine Kritik sein, nur die Einleitung f√ľr das folgende).

 

Wenn man statt dem verstreuten Mix aus sagen wir 100 (k.A. wie viele es wirklich sind) verschiedenen "Siedlungsh√§user"-Objekten nur noch z.B. 20 h√§tte (Verzicht auf einige Typen/Formen), k√∂nnte man diese 20 in z.B. 5 Regionen anders aussehen lassen.¬† Man k√∂nnte so die "allgemeine Optik" einer Region vielleicht besser darstellen und w√ľrde mit der gleichen Anzahl Objekte auskommen.¬† So ganz tief darf man dann nicht mehr dr√ľberfliegen, weil dann diese "Verarmung" doch ein bischen auffallend ist aber genau das ist was die gewisse Firma gemacht hat.¬† Aus 2.000' sieht das trotzdem noch relativ √ľberzeugend aus, was aber auch daran liegt dass die Begr√ľnung der Landschaft so unglaublich haarscharf, Baum f√ľr Baum den Orthofoto-Vorgaben folgt, dass praktisch nirgendwo auch nur der Hauch eines "da fehlt was"-Eindrucks entsteht.¬† Man sieht es z.B. an diesem einzelnen Baum auf dem Feld (wie zum Geier machen die das?):

 

Orbx_Vegetation.thumb.jpg.e336e853ee80f13ff04121426b7feaa8.jpg

 

Bei der Vegetation haben die √ľbrigens sowas √§hnliches gemacht, es gibt nur halb soviele .for-Typen.¬† Naja, das war nur so ein Gedanke zum Sonntag.¬† Zu ver(schlimm)bessern gibt es ja immer etwas, XE ist auch so schon sch√∂n.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So schön kann ein Klärwerk sein, hier in Bielefeld:

Klärwerk_Bielefeld.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Saubere Arbeit, aber trotzdem m√∂chte ich da nicht wohnen. ūü§£ūü§£

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten, Flightrookie sagte:

trotzdem möchte ich da nicht wohnen

Ich auch nicht. Und es ist ja vermutlich nicht das schönste an Bielefeld, oder Peter? ;) 

 

Nachdem viele vielleicht notgedrungen zu Hause die Zeit verbringen m√ľssen, frag ich nochmal nach, ob jemand¬†ein Promo-Video der v4.3 machen k√∂nnte? M√∂glichst in 4k.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden , PilotBalu sagte:

Ich auch nicht. Und es ist ja vermutlich nicht das schönste an Bielefeld, oder Peter?

Lach, da kann ich Euch wirklich gut verstehen, aber wir brauchen diese Kl√§rwerke, (auch in X_Plane) nachdem wir Deutschen so viel Klopapier hamstern; da machen es die Franzosen besser mit Rotwein, und die Holl√§nder mit Pommes oder so¬† ūüėÉ

Aber keine Angst, die Klärwerke drehen sehr laaangsam

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden , Pitt153 sagte:

nachdem wir Deutschen so viel Klopapier hamstern; da machen es die Franzosen besser mit Rotwein, und die Holl√§nder mit Pommes oder so¬† ūüėÉ

 

 

Und die Amerikaner wollen jeden Corona-Virus erschießen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , G√ľnther Kremp sagte:

 

Und die Amerikaner wollen jeden Corona-Virus erschießen.

 

Liebe Flusianer,

lasst das Thema "Corona" bitte aus diesem Forum

Gruß Helmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , Helmut Brandt sagte:

 

Liebe Flusianer,

lasst das Thema "Corona" bitte aus diesem Forum

Gruß Helmut

Klar, sorry, Ausrutscher,¬† ¬† hier geht¬īs um X-Europe 4

 

G√ľnther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die X-Europe 4.3 sollte in den n√§chsten Tagen (vlt schon morgen) online gehen, das sind die √Ąnderungen:

  • 1-vfr+corr¬†¬† ¬†new Sony Center Berlin, Frauenkirche Dresden, Palais de Justice Paris
  • 2-regions¬†¬† ¬†some LIT textures corrected
  • 4-forests¬†¬† ¬†reworked, w2xp tiles are new
  • 5-scenery¬†¬† ¬†all dsf new
                cranes and library.txt corrected
                new: wastewater plants
                retail.fac
                some LIT textures corrected
  • 7-network¬†¬† ¬†+48+002 corrected

Ich werde auch ein Update 4.2.1 auf 4.3 (2,7 GB) machen, damit nicht alles komplett heruntergeladen werden muss. 

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fantastisch !! freu mich schon auf das Update

Gruß

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat nun noch zwei Tage l√§nger gedauert, daf√ľr entsch√§digen wir euch mit neuen Retail-Fassaden, die @Sven S.¬†zauberte:

image.png

 

Retail Bielefeld 2.jpg

 

Kurzum, die X-Europe v4.3 ist nun online, entweder auf FAQ als Update zur 4.2.1 (2,6 GB) oder als Volldownload (7,6 GB).

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

On 3/23/2020 at 11:08 AM, PilotBalu said:
  • 2-regions¬†¬† ¬†some LIT textures corrected

 

 

Darf ich fragen, welche einzelnen Texturen da angepasst wurden? Ich frage deshalb, weil ich in der 4.2 diesbez√ľglich selbst Hand angelegt hatte und nun gerne die √Ąnderungen - sofern n√∂tig bzw. nach M√∂glichkeit - zusammenf√ľhren w√ľrde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten, Daikan sagte:

Darf ich fragen, welche einzelnen Texturen da angepasst wurden?

F√ľr die 2-regions sind das folgende:

Anmerkung 2020-03-27 172610.jpg

Das siehst du ja am √Ąnderungsdatum. ;)¬†

Share this post


Link to post
Share on other sites

Armin, dir und dem Team einen ganz großen Dank, die v4.3 ist einfach nur super geworden.

 

Ich glaube, ich kann meine Dickschiffe abschaffen und fliege nur noch VFR. ūü§£ūü§£

Share this post


Link to post
Share on other sites
15 hours ago, PilotBalu said:

F√ľr die 2-regions sind das folgende:

 

Das siehst du ja am √Ąnderungsdatum. ;)¬†

 

Besten Dank :) 

 

FYI: Ich habe bei mir folgende Texturen mit einem Batch-Filter in IrfanView angepasst, da diese meiner Ansicht nach einen VIEL zu hellen Hintergrund haben und in der Nacht teilweise f√ľr unrealistisch "leuchtende" Objekte und Fassaden sorgten:

image.thumb.png.a839ca5e94353c03845547f3fe4e9efd.png

 

Siehe auch meinen fr√ľheren Kommentar dazu. Ich kann die Texturen auch gerne hochladen, falls jemand daran interessiert ist.

 

Ein kleiner Nachteil ist zwar, dass das nun PNG's sind (und nicht mehr DDS), da ich leider die unkomprimierten Originale nicht habe - aber das ist v√∂llig vertretbar zumal das Ergebnis nun viel realistischere Nachtfl√ľge sind...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...