Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
Sign in to follow this  
XP-Pilot

Honeycomb Alpha Flight Yoke and Switch Panel

Recommended Posts

Hallo Piloten, 

Es ist ja bald Weihnachten, und da habe ich mir vom Weihnachtsmann den

Honeycomb Alpha Flight Yoke gewünscht. (z. Z. benutze ich den Thrustmaster Warthog Hotas) 

Das Teil sieht ja sehr vielversprechend aus. 

Da ich überwiegend VfR mit der C172 oder C150 fliege könnte ich mir vorstellen, dass das Teil genau das Richtige ist. 

Nun meine Frage. 

Hat schon jemand den Yoke und könnte evtl. darüber berichten.?

Eure Meinung dazu würde mich und vielleicht auch andere interessieren. 

Gruß Ludger 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein lieber Ludger.

 

Ich glaube, es ist an der Zeit, dich darauf hinzuweisen, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt. Das ist ein Märchen, das jedes Jahr neu aufgewärmt wird und wie man sieht, fallen immer noch manche darauf rein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ludger,

ich habe mir dieses Steuerhorn gegönnt und bin wirklich begeistert. In der Windows-Version von X-Plane 11 (bei mir die Version 11.40) wird dieser auch direkt erkannt und sinnvoll vorbelegt. Ich nutze X-Plane auch unter Linux (da das ja geht und ich begeisterter Linuxer bin) - da muss ich die Schalter und Achsen manuell zuweisen, aber auch da funktioniert das Steuerhorn anstandslos.

 

Die Verarbeitung finde ich sehr gut und das fliegen fühlt sich "echt" an. Mich erinnert das Steuerhorn sehr an das einer Piper Archer III (siehe Bild), wo die Trimmung ganz genau so funktioniert. Was mir allerdings nicht gelingen will: im Cessna 172 Cockpit den Schalter des Avionic Bus 2 zu zuordnen. Ich nutze den X-Plane aber auch noch nicht so lange und habe noch nicht richtig danach gesucht. Leider fehlt noch ein Kippschalter zum Zuordnen der Kraftstoffpumpe. 

 

 

 

PHLJM05_800.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

das hört sich ja schon mal gut an.

Kraftstoffpumpenschalter!? na ja, man kann nicht alles haben 🙂

Ist der Avionic Bus 2 Schalter denn nicht schon vorbelegt? (unter Windows)

oder wie ist das zu verstehen?

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee, es ist nur der Avionic Bus 1 vorbelegt und zwar "Bordelektrik einschalten" bzw. ... ausschalten; dabei wird am virtuellen Cockpit der Schalter "Avionics Bus 1" geschaltet und u.a. das  Garmin GNS 530 eingeschaltet. Das Garmin GNS 430 (das untere der beiden GPS/COM-Einheiten) geht erst an, wenn am virtuellen Cockpit der Schalter "Avionics Bus 2" geschaltet wird. Diesen finde ich in den Zuordnungen aber nicht bzw. weiß nicht, wie der dort heißt. Ist aber nur ein Schönheitsfehler (Jammern auf hohem Niveau). Es wird sicher einer Lösung dazu geben, sobald ich das raus hab, werde ich es noch mal posten. In jedem Fall macht das Steuerhorn Spaß 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

bei mir hat das Christkind auch den Honeycomb Alpha vorbeigebracht 🙂 bzw.... wird es noch nachliefern. Kann ich das Teil in Kombination mit einem Saitek Throttle Quadranten verwenden? Der hat ja diesen runden Anschluss (älteres Baujahr).

 

Danke für eure Antworten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo GAL1006,

 

nein, der Throttle (mit den runden Stecker) der bei dem Saitek-Yoke mit dabei ist kann man nicht mit dem Honeycomb verwenden.

 

Aber man kann den Throttel einzeln nachkaufen (ca. 60 €) mit USB Anschluss.

 

Hab mir auch den Honeycomb Yoke zugelegt, nachdem ich hier gelesen habe das er mit Linux problemlos funktioniert.

Auch mit zwei Saitek-Throttle (beide mit USB-Anschluss) geht das  wunderbar.

 

Mit dem Honeycomb-Yoke bekomme ich endlich auch gute Landungen hin was mit dem Saitek-Yoke nicht so geklappt hat.

Das Teil ist super.

 

Grüße

Rainer

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus an alle!

 

Habe mir den Honeycomb auch gegönnt. Aber hat jemand eine Idee wie ich beim FF 320 oder 757 oder 767 oder Toliss 319 ... die Lights auf die entsprechenden Switches bekomme? Einfach im X11 belegen funzt nicht.

Schon mal vorab danke für die Antworten!

 

Gruß, Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...