If you want a Honeycomb Alpha for Christma you better order fast because we are quickly running out of stock!

Jump to content
Sign in to follow this  
xamehl5

Xenviro 1.13

Recommended Posts

Hat jemand das aktuelle Xenviro mit vernünftigen fps am laufen? Wenn ja. mit welcher Hardware?

Wäre ja eigentlich ganz toll mit den Jahreszeiten.

 

Grüße

Andi

Share this post


Link to post

Benutzt das wirklich niemand mehr???? Wenn nicht, würde mich interessieren warum.

 

Grüße

Andi

Share this post


Link to post

Hallo Andi, 

Ich benutze Xenviro 1.13 nur sporadisch. (sonst UWXP) 

Der Grund ist, dass es nur reales Wetter gibt. 

Gerade in der grauen Jahreszeit ist das nicht immer fliegbar. 

Die FPS sind im Vergleich zu default Xplane Wetter oder Skymaxx Pro bzw. UWXP sehr schlecht. 

Mit meinem System "i7_9700k, rtx 2070 8gb, msi z390-a, m2ssd 1tb, liege ich je nach Gebiet und eingestelltem LOD 

Zw. 25 und 40 FPS. Wobei die FPS unglaublich stark schwanken.

Ohne Xenviro läuft das Ganze wesentlich stabiler bei 50 bis 60 FPS

Den noch finde ich xenviro gut, besonders die Lichtverhältnisse sind einfach toll gemacht. 

Xenviro ist, wie ich es finde, auf einem guten Weg. 

Schauen wir mal was das nächste Update bringt? 

Gruß Ludger

 

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

meinerseits hat es oft am laufen.

Meine Hardware i9 9900k, NVidia RTX 2080ti, 32 GB RAM und XP auf einer NVm Samsung 960 evo 1TB. Die Einstellungen im XP sind Auflösung 1920 x 1080, Visuelle Effekte HDR, Qualität der Texturen sehr hoch mit Kompresion, 4 x SSAA, Anzahl Objekte hoch, Reflexionen aus.

Beispielswiese auf Aerosoft EDDF mit ZL17 Ortho Kachel, Traffic Global, komme ich im Flight Factor A320 auf ca. 27 bis 38 FPS (je nach Sicht von Frankfurt City zu- oder abgewandt)  bei vollem Bedeckungsgrad und Niederschlag. Bei vereinzelter Bewölkung auf ca. 30 bis 40 FPS. Bei CAVOK auf ca. 32 bis 45. Im Vergleich Standard XP Wetter bei voller Bewölkung ca. 10 FPS weniger und bei vereinzelter Bewölkung ca. 7-8 FPS weniger. Bei CAVOC sind kaum Unterschiede zu merken.

 

Was ich gut finde:

-Wolken bewegen und verändern sich mit der Windgeschwindigkeit (Das kann sonst nur SkyMax Pro, bei XP Standard oder UWXP sind die Wolken festgenagelt)

-Die aktuelle Version bringt Jahreszeiten, bespw. Schnee, egal ob Standard Texturen oder mit Ortho XP, auf Freeware oder Payware Szenerie (da muss noch nachgebessert werden) - die logik muss verbessert werden, bspw. bei 4 bis 6 Grad C wird schon leichter Schnee auf der Szenerie platziert, es gibt auch einen dunkleren effekt der Rollwege und Runways welche nässe simulieren - das sieht manchmal gut aus und machmal auch nicht

-Das Gesamtbild sieht m.M.n. sehr stimmig aus im Bereich der Bewölkung

-Man hat das Gefühl, dass es einen Horizont gibt (Bei Standard XP oder anderen Addons wirkt der Horizont von der Darstellung wie abgeschnitten)

-Bei einigen Fliegern werden Lichteffekte, bzw. Art volumetrisches Licht an Wolken oder Dunst erzeugt

-Man verspürt eher einen Effekt näher an der "Realität" bei Wolkendurchflug

-Die Metardaten passen ganz gut in Europa, bzw. werden auch einzelne Windschichten simuliert, oftmals auch Turbulenzen innerhalb der Wolkenschichten

 

An was gearbeitet werden muss:

-Auch wenn die FPS oftmals gar nicht so weit in den Keller gehen, treten dennoch Ruckler auf, denn die Frame Zeiten, welche bei ca. 0,1 bis ca. 0,18 gehen sollten gehen gern auf 0,2 bis 0,3 hoch. Das passiert öfter bei Übergang Dämmerung zu Nacht mit starker Bewölkung

-Ein Grisseln bei einigen Wolkendarstellungen (man nennt das wohl Graining) wurde verbessert dennoch ist es ab und zu da bzw. present

-Es fehlt der Effekt der Bodenlichtreflektionen bei Wolken in der Nacht

-Man kann den XP Standard Nachthimmel hinzuschalten - dann hat man auch Mond und Sterne, doch sieht der Dämmerungsübergang seltsam aus

-Am Horizont treten manchmal Artefakte von Bergen auf

-Der Dunst ist manchmal zu hoch beim Fliegen über 10000 F

-Die FPS gehen bei höherer Auflösung, bei über 1920p, in den Keller

-Die Grafikkarte geht bei höheren AA Einstellungen gern an das Limit von GPU und VRAM

 

Soweit erst mal. Wahrscheinlich habe ich noch einiges dazu nicht genannt.

 

VG

Danny

 

Share this post


Link to post

Vielen Dank Euch beiden für die ausführlichen Antworten, jetzt ist mir klar dass irgendwann neue Hardware her muss.

 

Grüße

Andi

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...