Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Homerun1978

FF 757 Gen Fail und "Alert" sign

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

bin mit der 757 von Flight Factor unterwegs. Dazu habe ich zwei Fragen:

 

Beim Startup habe ich mich verklickt und anstelle "Right Generator Control" auf "Right Gen Drive Disc" geklickt. Nun failt der rechte Generator. Wie kann ich das beheben?

Regelmässig erklingt ein Gong und oben bei Cabin Call leuchtet "Alert" bei "Alert". Was heisst das?

 

Gruzz und Dank Remo

1.PNG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Remo,

 

kannst du denn die Abdeckklappe nicht öffnen und den Schalter wieder aktivieren?
Zum Öffnen der Klappe die linke Maustaste gedrückt halten und nach oben ziehen. Dann ist der Schalter frei?

 

Grüße

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Horst

 

doch, die Abdeckklappe kann ich öffnen..aber ein klick auf den entsprechenden schalter bringt nichts, Right Gen Control bleibt auf "fail".

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Remo,

und wenn du im EFB bei FAILURES REPORTS anklickst, erscheint dort der Fehler, und kannst du ihn dann eventuell "RESETEN"? Da du ja noch am Boden stehst, könntest du ja auch MAINTANANCE durchführen lassen.

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann

 

ich werde dies bei nächster Gelegenheit probieren. Kann gut sein, dass dies so funktioniert. Aber meiner Meinung nach müsste das Problem doch auch anders behoben werden können. Oder ruft der Pilot im realen Leben:" Hey Mechaniker, ich hab da son komisches Ding leuchten..Komm mal eben vorbei und warte das Flugzeug bitte" :-)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 21.10.2019 at 22:55, Homerun1978 sagte:

Hallo zusammen

 

bin mit der 757 von Flight Factor unterwegs. Dazu habe ich zwei Fragen:

 

Beim Startup habe ich mich verklickt und anstelle "Right Generator Control" auf "Right Gen Drive Disc" geklickt. Nun failt der rechte Generator. Wie kann ich das beheben?

Regelmässig erklingt ein Gong und oben bei Cabin Call leuchtet "Alert" bei "Alert". Was heisst das?

 

Gruzz und Dank Remo

1.PNG

 

Wenn die Kabine "Alarm schlägt", musst du auf diesen Knopf drücken und du bekommst von der Kabinen Crew eine Meldung was für eine Störung vorliegt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden , airway pirat sagte:

 

Wenn die Kabine "Alarm schlägt", musst du auf diesen Knopf drücken und du bekommst von der Kabinen Crew eine Meldung was für eine Störung vorliegt!

Das hab ich versucht, nur hör ich absolut nichts..oder steht das auch irgendwo geschrieben, das problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Remo.

 

ich habe dein Problem bei mir reproduziert. Habe aus "Versehen" R-GEN DRIVE DISC gedrückt. so ein Zufall, die Abdeckung die vor Drücken des Schalters schützen soll, war auch bei mir offen 🤣! Es kam wie es kommen musste, Störung blieb bestehen.

Die Lösung des Problems geht in diesem Fall folgendermaßen: die Störbehebung muss an das Flugzeug kommen. Also Triebwerke wieder abschalten. APU kann an bleiben. Dann im EFB > OPERATIONS > GROUND > MAINTENANCE drücken und Beanstandung wird behoben. Dann kann der Flieger mit Verspätung wieder in den Flugbetrieb.

 

Wenn der Gong ertönt, will dir die Kabine etwas mitteilen. Dazu musst du bei CABIN CALL den entsprechenden Knopf drücken um Kontakt mit der Kabine aufzunehmen. Bei mir ist nur FWD belegt. dann wird dir  mitgeteilt, dass es zum Beispiel in der Kabine zu kalt ist u.s.w.! 

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden , airway pirat sagte:

Hallo Remo.

 

ich habe dein Problem bei mir reproduziert. Habe aus "Versehen" R-GEN DRIVE DISC gedrückt. so ein Zufall, die Abdeckung die vor Drücken des Schalters schützen soll, war auch bei mir offen 🤣! Es kam wie es kommen musste, Störung blieb bestehen.

Die Lösung des Problems geht in diesem Fall folgendermaßen: die Störbehebung muss an das Flugzeug kommen. Also Triebwerke wieder abschalten. APU kann an bleiben. Dann im EFB > OPERATIONS > GROUND > MAINTENANCE drücken und Beanstandung wird behoben. Dann kann der Flieger mit Verspätung wieder in den Flugbetrieb.

 

Wenn der Gong ertönt, will dir die Kabine etwas mitteilen. Dazu musst du bei CABIN CALL den entsprechenden Knopf drücken um Kontakt mit der Kabine aufzunehmen. Bei mir ist nur FWD belegt. dann wird dir  mitgeteilt, dass es zum Beispiel in der Kabine zu kalt ist u.s.w.! 

 

Gruß

Hermann

Perfekt Hermann, besten Dank für Deine Mühe!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...