Jump to content

New Waypoint-Format


Recommended Posts

Hallo,

Mein Problem: Bei der Eingabe der NavDaten meldet der FMS: Bad Format

z.B. LTFM, wurde der Scenery hinzugefügt

Welche Daten muss ich eingeben, dass meine Daten übernommen werden?

Anm.: mit der aktuellen Datenbank 1904 gibt es die Probleme nicht, habe aber keine Lust, jeden Monat 10€ zu löhnen, wenn ich mal 1 neuen Flughafen verwenden will.

 

Waypoint1.PNG.eb171a5bf1dd3ae373eabbfa3e7566d3.PNG

Waypoint5.PNG

Waypoint4.PNG

Waypoint3.PNG

Waypoint2.PNG

 

Mein Standardflug: LTAI/LTBA über LTFM - BGS - ..... - EDDF

 

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

1. Ein Airport ist kein Waypoint. Erstelle doch einfach einen normalen Flugplan LTAI - EDDF. Dazu kannst du z.B. simbrief verwenden.

2. Was nicht in der Datenbank enthalten ist kann man auch im FMC nicht eingeben.

3. Du kannst auch einmalig einen neuen Cycle kaufen.

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden , mopperle sagte:

1. Ein Airport ist kein Waypoint. Erstelle doch einfach einen normalen Flugplan LTAI - EDDF. Dazu kannst du z.B. simbrief verwenden.

2. Was nicht in der Datenbank enthalten ist kann man auch im FMC nicht eingeben.

3. Du kannst auch einmalig einen neuen Cycle kaufen.

Zu 3. Mir wird wohl nicht´s anderes übrig bleiben, aber Danke.

Zu 1. Ist mir bekannt, aber auch ein Airport ist ein Waypoint. Den Flugplan erstelle ich in CoRouteEditor und lade ihn in die FMC. Geht super.

Zu 2. Warum gibt es dann ein Menüpunkt New Waypoint?

Ist doch dann sinnlos. Auch bei einem Waypoint muss ich die Lan/Log Daten eingeben können, aber keiner kennt das Format, außer die Programmierer. Mit der Exzeption "Bad Format" kann keiner etwas anfangen, wenn nicht auch eine Erläuterung des Fehlers mitgeliefert wird. Auch die Original-Anleitung hilft nicht, weil wir nicht wissen, was in der FMC umgesetzt wurde.

Bisher erstelle ich einen Flug von LTBA 35R über LTFM (Waypoint) nach BGS, sonst Waypoint UHL. Nach dem Update auf AIRAC 1905/06 ist der Flughafen drin. 

Hintergrund: LTAI nach (bisher LTBA) LTFM, dann EDDM oder EDDF. 🙂 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
17 minutes ago, BRekemeier said:

Zu 2. Warum gibt es dann ein Menüpunkt New Waypoint?

Ist doch dann sinnlos. Auch bei einem Waypoint muss ich die Lan/Log Daten eingeben können, aber keiner kennt das Format, außer die Programmierer.

... und die die Dokumentation lesen: Vol. 6 Step-by-Step Guide Punkt 10.8 ;)

Link to comment
Share on other sites

So, goggele lässt  grüßen: Zeile1 in der Abbildung erläutert das Format. Meine FMC/FMS akzeptiert jetzt meine Daten.

Die Zeile 2 und 3 muss ich noch testen, da ich hier noch die Distanz von Wegepunkt zu Wegpunkt und den Grad zum nächsten Wegepunkt benötige.

z.B.: von EDDF SID nach BGS (Burgas) nach LTFM, dann Anflug auf LTBA -17L mit STAR. Man braucht nur eine der Zeilen zur Übernahme.

LTFM ist in der AIRAC 1904 noch nicht enthalten, daher muss ich den Wegepunkt(Waypoint) selbst erstellen.

!!! Die Eingabe muss im DarkModus eingegeben werden.!!!

Sag dann mal danke, für die Inspiration und lese dann mal Vol6. Punkt 10.8 😉  

Waypointerg1.PNG

 

Anm.: Ja, das ist kein Flug nach Routenplaner 🙂 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...