Jump to content
Sign in to follow this  
marvel_master

Welche VR Brille für X-Plane und andere Simulatoren

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich überlege schon seit ein paar Jahren, wie wohl das Fluggefühl mit einer VR Brille sein könnte. Da ich es demnächst

mal ausprobieren wollte, hätte ich dazu ein paar Fragen.

 

1. Welchen Hersteller soll man nehmen? Oculus Rift, HTV Vive oder eine ganz andere Brille wie die Pixmax  oder Odyssey ?

Oculus scheint so ein Allround Gerät zu sein. Während die HTC Vive wohl hochwertiger/besser ist. Aufgrund der Sensoren

hat die Vive eine bessere Raumerfassung und auch bessere Displays. Welchem Hersteller gehört wohl die Zukunft?

 

Wie ist die Unterstützung von X-Plane für die verschiedenen Hersteller?

 

Ich wollte die VR Brille auch für Simulatoren wie

DCS : VR wird unterstützt

War Thunder : VR wird unterstützt

Falcon BMS : wird nicht unterstüzt

 

einsetzten. Sprich, die sollte möglichst kompatibel sein zu allen VR Anwendungen auf diesem Planeten.

 

2. Sollte man überhaupt schon eine VR Brille der ersten Generation kaufen? Laut dem User

https://forum.aerosoft.com/index.php?/topic/143238-vr-brille-zu-unscharf-oder-normal/&do=findComment&comment=925572

 

ist die Auflösung einfach noch zu schlecht. Man braucht wohl 8K, damit es gut aussieht.

 

Allerdings lese ich auch immer wieder, dass die nächste Generation erst 2021 bis 2023 auf den Markt kommt. Vielleicht

auch gar nicht mehr, weil die Hersteller viel zu wenig VR Brillen verkaufen. Bei Oculus hat Zuckerberg jetzt sogar noch Hauptentwickler

der Rift 2 rausgeworfen, weil der Markt anscheinend nicht da ist, für solche High-Tech Brillen.

 

Und HTC hat auch letztens 1500 Mitarbeiter entlassen, weil sie Kosten sparen müssen.

 

Oder soll man doch lieber 3 Jahre auf die nächste Generation warten?

 

3./ X-Plane 10 läuft nicht mit einer VR Brille, oder?

 

VG

 

 

 

Share this post


Link to post

Ich habe mir vor einem halben Jahr die Samsung Odyssey direkt aus den USA bestellt und bin davon sehr begeistert. Es laufen alle VR-Spiele von Steam und (über Revive) auch vom Oculus Store. Die Odyssey hat eine bessere Auflösung, weniger Verkabelungsaufwand und tollen Sound.

 

Mit X-Plane 10 nein, doch mit X-Plane 11 funktioniert das gut, am besten im UL über die Dächer fliegen. :) 

Share this post


Link to post

Hallo marvel_master,

 

Ich habe die gleiche Erfahrung wie Armin. Ich besitze die Samsung Odyssey+, sie funktioniert sehr gut mit XP11 und DCS.

Die Auflösung ist die gleiche wie beim HTC Vive Pro (höher als beim Rift), das O + hat jedoch einen viel besseren Preis. Der O + muss keine 'base stations' im Raum aufnehmen, die Sensoren sind in das VR-Glas eingebaut, was das Einrichten erleichtert.
Der O + hat fast keinen „Screen Door-Effekt“, der in dieser Preisklasse einzigartig ist.
Der Schwachpunkt ist, dass nur die Mitte des Bildschirms eine gute Schärfe aufweist. Sie müssen also den Kopf drehen und nicht die Augen, um ein scharfes Bild zu sehen.

Außerdem ist die Passform nicht angenehm auf dem Kopf, obwohl das geringe Gewicht recht gut ist.

 

Zusammengefasst ist das Samsung Odyssey + meiner Meinung nach der beste Kauf zu diesem Zeitpunkt.
Aber für das beste Ergebnis sollten Sie natürlich noch 10 Jahre warten. 😉

Share this post


Link to post

Hallo Pilotbalu und Eric Bakker,

danke für die Denkanstösse. An die Odyssey habe ich jetzt tatsächlich gar nicht so richtig gedacht. Ich bin davon ausgegangen, dass alle gängigen
Simulatorfirmen ihre Software nur für die Rift oder Vive optimieren.

Ich gehe als richtig in der Annahme, dass die Odyssey ebenfalls keine Probleme bei der Benutzung der VR Titel macht, ja?

Auch habe ich jetzt gerade noch in diversen Bewertungen gelesen, dass diese VR Brille bei der Einrichtung kein Probleme macht, da man keine externen Sensoren mehr braucht. Sprich, man kann sie sehr einfach mit auf Reisen nehmen, wenn man viel unterwegs ist. Sprich, dass ist eine Reise Brille. Korrekt?

Ich habe gerade auch noch ein Video gefunden, was diese 3 VR Brillen miteinander vergleicht. Und zwar folgendes:
https://youtu.be/K-KX3ZSXgbI?t=277

Man sieht auf jeden Fall dort ziemlich deutlich, dass wohl erst die nächste Generation im Jahre 2022 mit 8K Displays die ganzen Instrumente
präzise genug darstellen können. Vorausgesetzt die kommen überhaupt noch.

Wo habt ihr die Odyssey in den USA gekauft?
Einfach hier?:
https://www.amazon.com/Samsung-Odyssey-Wireless-Controllers-XE800ZAA-HC1US/dp/B078K2S122/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

Hier scheint es sie sogar direkt bei Samsung für 299 Dollar zu geben
https://www.samsung.com/us/computing/hmd/windows-mixed-reality/hmd-odyssey-windows-mixed-reality-headset-xe800zba-hc1us/

Kann man sie dann da direkt kaufen? Beim Import kommt dann noch Zoll bzw. MwSt oben drauf, denke ich? Wie läuft das mit der Garantie mit
Produkten aus dem Ausland?


VG

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...