Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
Fuchur

Andauernd ausgeschalteter Masterswitch ??

Recommended Posts

Moin!
Gestern habe ich von Windows 7 auf 10 upgegradet. Eigentlich lief alles problemlos ab, bis auf ein paar wenigen Komplikationen.
Außer wiedergekehrten Problemen mit meinen Saitek-Modulen habe ich seitdem ein neues seltsames Problem mit X-Plane 11. Wenn ich einen Flug starte, und ich beginne immer mit ausgeschalteter Maschine (z.B. Diamond DA40), kann ich den zweiten roten Hauptschalter nicht einschalten, wenn man ihn anklickt springt er sofort wieder auf "aus". Ich habe sämtliche Hardware, bis auf den Joystick, entfernt, doch der Schalter bleibt aus. Somit kann ich keine Funk- und NAV-Instrumente einschalten; alles bleibt dunkel! Es ist egal welchen Flugzeugtyp ich wähle, es ist überall das gleiche Problem. Die Maschinen starten kann ich, aber was nützt mir das ohne die restlichen Instrumente.

Hat jemand schon einmal dasselbe, oder ein ähnliches Problem gehabt und/oder könnte mir weiterhelfen. Ich weiß nämlich nicht, wo ich suchen soll!

Gruß,
Fuchur

Share this post


Link to post

Moin Flightrookie,
 

vielen Dank für den Tip. Ich habe mir das einmal angesehen und da gibt's jede Menge Programme, doch welche benötige ich wirklich? Weißt Du das genau, denn ich wollte mir jetzt nicht alles installieren.

 

Grüße,
Fuchur

Share this post


Link to post

Einfach alle angezeigten Runtimes installieren lassen und alles dürfte gut  sein.

 

Diese System-Bibliotheken werden von den meisten Programmen benötigt und man kann nichts falsch damit machen. Ich habe in den Jahren, in denen ich die AiO´s installiert habe, keine Probleme entdecken können. 😉

 

Grüße

Horst

 

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden , Fuchur sagte:

... Wenn ich einen Flug starte, und ich beginne immer mit ausgeschalteter Maschine (z.B. Diamond DA40), kann ich den zweiten roten Hauptschalter nicht einschalten, wenn man ihn anklickt springt er sofort wieder auf "aus".

 

Hallo Fuchur,

 

hast du das Problem mit verschiedenen Fliegern?

Was meinst du mit 2. rotem Hauptschalter? Die Batterie oder den Generator (Alternator) ?

Kannst du ein kleines Bild der Schalter zeigen?

 

Wenn das Problem auch mit der Cessna auftreten sollte, kann ich zu helfen versuchen.

 

Cessna:

 

buttons.JPG.bcb63492edc4332f6f8ce494ae61161a.JPG

 

Gruß

Othello

 

Share this post


Link to post
vor 16 Stunden , Othello sagte:

 

Was meinst du mit 2. rotem Hauptschalter? Die Batterie oder den Generator (Alternator) ?

Kannst du ein kleines Bild der Schalter zeigen?

 

Wenn das Problem auch mit der Cessna auftreten sollte, kann ich zu helfen versuchen.

 

Cessna:

 

buttons.JPG.bcb63492edc4332f6f8ce494ae61161a.JPG

 

 
Moin Othello,

vielen Dank für Deinen Post. Es ist der Batterieschalter.
Den Tip von "Flightrookie" habe ich zwar ausgeführt, doch hat sich noch nichts geändert.
Ich fliege zwar keine Cessna, weder real noch im Sim., doch habe ich einmal eine 172'er gebootet und dort ist es dasselbe Problem. Sobalt der Simulator alles hochgeladen hat und das Flugzeug angezeigt wirt hört man akustisch, ein Klicken eines Schalters und der Batterieschalter läßt sich nicht mehr auf "on" stellen.

Kleine Frage am Rande, warum wird der linke Schalter eigentlich überall mit "Alt." gekennzeichnet. Ich kenne ihn nur mit der Bezeichnung "Gen." => siehe Foto

image.thumb.png.b3de7e3b1f5a1a27447cbc0e0d579801.png

 

Gruß,
Fuchur

 

Share this post


Link to post

GEN ist der Generator der DC/Direct Current (Gleichspannung) bereitstellt und ALT ist der Alternator, welcher AC/Alternating Current (Wechselspannung) bereitstellt. Generatoren können teils jedoch auch AC umwandeln, diese werden aber dann als Alternator bezeichnet. Im Grunde genommen konvertieren beide Geräte die mechanischen Energie durch die Bewegung des Motors in elektrische Energie. Welche Spannung die Systeme brauchen unterscheidet sich von Machine zu Maschine bzw teils sogar von Avionik zu Avionik auf der selben Maschine...

Share this post


Link to post

Die nächsten Schritte:

 

- Stelle bitte die Log.txt Datei ein

- rufe in X-Plane bitte das Menü für die Tastenbelegungen auf

  gebe dort im ersten Suchfeld den Begriff "Bat" ein und schaue nach, ob an Batterie ein/aus Tasten gebunden sind

bat1.thumb.JPG.85b296908bb434fcc3e0691ee93f3b90.JPG

 

- Rufe die Einstellungen für Yoke etc. auf und schaue nach, ob irgend einer der Schalter an Batterie ein/aus gekoppelt ist

 

- Gehe nach Plugins und rufe den Dataref Editor auf,

bat3.JPG.bd277efb18a1c43a5a2c6d20039e4194.JPG

 

 

gebe in die untere Zeile des neuen Fensters "battery_c" ein,

was wird als Ladezustand angezeigt.

bat2.JPG.33217adb60ddb4bb9772fa83f9f0fd22.JPG

 

Gruß

Othello

Share this post


Link to post

->@ Lotus3xiG3  : Vielen Dank, so hat mir das noch niemend erklärt. Man lernt nie aus.

 

->@ Othello  : Die Log.txt habe ich einmal eingestellt, die anderen Schritte werde ich jetzt in Angriff nehmen.

Log.txt

Share this post


Link to post

- In der Tastaturbelegung ist der Batterieschalter mit keiner Taste verknüpft.
 

On 18.2.2019 at 15:17, Othello sagte:

- Rufe die Einstellungen für Yoke etc. auf und schaue nach, ob irgend einer der Schalter an Batterie ein/aus gekoppelt ist 

 

- Was meinst Du mit "Yoke"? Da stehe ich momentan auf dem Schlauch.
- An meinem Joystick und Throttle (Hotas Warthog) kann ich keine Koppelung mit der Batterie erkennen. Auch wenn ich Joystick, Pedale etc. abklemme tritt der Fehler trotzdem auf - habe ich ja vorher einmal probiert.

- In den Plugins habe ich keinen "Data Ref Editor"

 

BINGO!

- Ich habe in den Plugins xsaitekpanels > Switch > Switch Panel Widget und dort ware in den Kästchen überall Haken bei "enabled". Als ich hier das Häkchen nur für Battery auf "disabled" gesetzt hatte konnte ich die Schalter grafisch wieder bedienen. Demzufolge mußte ich dann auch die xsaitekpales.ini bearbeiten und dort den Eintrag auf etwas anderes als den Wert 1 setzen, sonst tritt das Problem bei jeder neuen Initialisierung wieder auf. Inwieweit der Rest noch normal funktioniert muß ich jetzt noch ausprobieren.

Direkt konntest Du mir zwar nicht helfen, aber Du hast mir den entscheidenden Tip mit den Plugins gegeben. Habe vielen Dank, Othello!

Gruß,
Fuchur

Share this post


Link to post

🙂 na prima,

 

du hast den Weg zur Lösung extrem abgekürzt.

 

Holm und Rippenbruch

Othello

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...