wolfmoeck

Bodenabfertigung / Bodenservice München "Franz-Josef Strauss"

Recommended Posts

Hallo Flieger,

 

mir ist aufgefallen, dass die Bodenabfertigung in München sehr gemächlich vor sich geht. Ist das normal?

Szenario: King Air C 90 oder Cessna Skyhawk - Bodenabfertigung angefordert, mündliche Bestätigung.

                                                                           Pushback-Fahrzeug fährt vorne vorbei nach links und verschwindet.

                                                                           Auto mit Genarator fährt vorbei, Tanklaster kommt und verschwindet wieder,

                                                                           Mercedes Limousine fährt heran, wendet und verschwindet, ..... Wartezeit,.....

                                                                           Pushback-Fahrzeug taucht langsam von links wieder auf, kommt ganz gemächlich zum Flieger und

                                                                           beginnt mit dem Pushback.  Nach Ende erfolgt mündliche Abmeldung.

Das Ganze dauert mindestens eine Minute,so was hatte ich vorher nie. Eigentlich eine ganz spassige Sache  --> ist das gewollt?

 

Mit besten Grüßen,

ein amüsierter

Wolfgang Drewes

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Cessna würde ich auch erst zwei mal vorbeifahren, bevor ich es glauben würde.  🙂

 

Spaß beiseite, ich habe Pushback erst einmal in Stuttgart verwendet, soweit ich mich erinnere, erfolgte der Service umgehend.

Aber wie du es schilderst, klingt das Ganze sehr authentisch.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 hour , pilot-a320 sagte:

Haĺlo Othello,

weisst Du zufällig wie viel so ein Spass kostet ?

 

Gruss Martin 

Ich hatte eine Anzeige oder Ansage  - nur ganz kurz -  die, wenn ich mich richtig erinnere, von mir forderte, meinen Sprt zu bezahlen. Als (gelernter) Schwabe habe ich das   n a t ü r l i c h   n i c h t   getan.  😭😭😁😄.

Übrigens - mir ist das bei drei Starts nach einander passiert. Beim ersten Mal hab ich das gar nicht richtig realisiert, weil ich sowas noch nicht kannte.

 

Mir hat die ganze Aktion jedenfalls Spaß gemacht und, wenn das jemand bewußt programmiert hat, finde ich das eine lustige Sache, die einen halt einen Moment Zeit kostet.

 

Gruß Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

das ganze habe ich auch als Spass angesehen.

Aber  jetzt im ernst so ein Pusher kostet im Beschaffung über 700 000 EUR.

Dann kann man sich schon denken was für das "Pushen" die Airline´s bezahlen.

 

Gruß Martin 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, Martin,

 

was kostet ein ein "Push" selbst für den Flieger? Ich muss doch nicht den Pusher bezahlen, sondern nur den Push. Dass so ein Gerät viel, viel Geld kostet, ist mir klar. Das ist ja kein Normalfahrzeug.

Da muss ich ja froh sein, dass das am PC abläuft.

Ich habe übrigens bei meinen richtigen Flügen (mit Reise-Motorsegler) nie einen Pusher gebraucht, auch nicht z. B. in Nürnberg oder Augsburg.  😊😆

 

Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wolfgang, wenn du öfters mit der Cessna fliegst,

empfehle ich das Realitästs-Erweiterungspaket (REP), es ist sein Geld unbedingt wert.

 

Damit kostet der Pushback sowie der PullWohinAuchImmer nichts mehr, das lässt sich mit dem Yoke erledigen.

Naja - ausgenommen ein wenig Muskelschmalz.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, im Moment fliege ich mich, wie Du ja weißt, in die King Air ein, und  -  mir machen solche Sachen durchaus Spaß.

Die Cessna ist aber mein Lieblingsflugzeug, weil sie den früher von mir geflogenen Fliegern am ähnlichsten ist.

Das mit dem REP überlege ich mir.

 

Ich finde diese Pushback Gags durchaus spassig, das zeigt (wenn das bewußt gemacht wurde), dass auch Programmierer mit Spaß dabei sind. Das ist doch auch was!!!!

 

Danke, Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich hab die Pushback-Prozedur auf "Franz-Josef Strauss", München, nochmal durchgeführt und mit dem Handy gefilmt.

Dauer: Vom Start mit Anklicken des Servicemenüs und Anforderung des Pushback und dessen Ausführung selbst  -->  4 Min 51 sec.

Wieder Spielchen mit verschiedenen Fahrzeugen und dann, von links kommend, ganz langsamem Annähern des Pushers bis zum Ausführen und Beenden des Pushes.

Morgen werde ich es mal auf EDDF oder EDDS probieren.

 

Aber - wie gesagt, ich finde das ganze ganz lustig und durch die Spielchen mit den verschiedenen Fahrzeugen gar nicht langweiilg.

 

Beste Grüße und gute Nacht.

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin seitdem ich EDDM installiert habe Stammgast in München und ich kann berichten, dass der Pushback bis jetzt immer im gewohnten Tempo abläuft! Mein Resümee: der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt. MisterX hat eine super Arbeit geleistet.

 

VG Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gestehe, mit dem Pushback nehm' ich das bei der KingAir nicht so genau, da bin ich schlampig und mogele ein wenig, aber auf einem sauberen Vorfeld dürfte der Schaden nicht allzu hoch sein:

 

Bremse lösen, Umkehrschub, richtig rum lenken!, Vorwärtsgang und fertig.

Ist nicht ganz stilecht, aber besser als bei der Umkehrkurve wie ein Geist durch alles mögliche an Geraffel zu rollen.

 

Gruß

Othello

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also an der Stelle bin ich auch Pragmatiker und brettere entweder selbst los oder nutze das BetterPushback Plug-in von Totoriko.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

Ich habe EDDM_4.01 installiert. Fazit: Flieger steht auf dem Vorfeld, der Pusher direkt davor und beginnt sofort nach Anforderung mit dem Rückwärts-Push.

Somit alles, wie es sein soll und Thema geklärt.

 

Grüße an alle

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now