Sign in to follow this  
steffmann

Kabinendruck zu hoch

Recommended Posts

Hallo,

immer, wenn der Airbus über 20000 ft steigt, steigt auch die Kabinendruckanzeige bis zum Anschlag, meist vwird 11.1 PSI angezeigt.

Scheint ein Bug zu sein, denn der Kabinendruck kann ja nicht manuell geregelt werden.

Gibt es eine Einstellung, um dies zu vermeiden? (Ist zwar nicht wirklich relevant, aber wenn diese Funktion nachgebildet worden ist, sollte sie auch korrekt funktionieren)

Gruß

2019-1-12_17-8-31-782.jpg

2019-1-14_14-32-32-881.jpg

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem hatte ich schon im englischen Forum beschrieben. Es ist also bekannt. Übrigens ist es bei mir bislang nur 2 mal aufgetreten. Bei Dir immer?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hänge mich hier auch noch an, habe das selbe Problem.

 

Da ich beim 1. Mal nicht von einem Bug ausgegangen bin habe ich auch einen Emergency Decent gemacht und bin Notgelandet.

Trotz Sinkflug ist der Kabienendruck weiter gestiegen bis zu dem Zeitpunkt wo ich am Boden war.


Das Problem trat übrigens bei mir zusammen mit einem anderen Problem auf welches ich vor einigen Tagen unter diesem Link gepostet habe.

Könnte sein das es zusammen hängt und es wäre total toll wenn Aerosoft darauf reagieren könnte weil mit all diesen Schwierigkeiten ein ordentlicher Flug nahezu unmöglich ist.

 

Liebe Grüße

 

Elias

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this