Sign in to follow this  
Marc 2

Flap Einstellung für Landung ZIBO 737

Recommended Posts

Hi, wenn ich mit der Zibo ohne FD oder AP lande versuche ich die Flaps folgendermaßen einzustellen: bei 190 knts 5°, bei 175 knts 10° bei 155 20° bei 140 30°.   Das Problem ist daß ich trotz minimaler Power und Spoiler ganz draussen bereits Schwierigkeiten habe überhaupt auf 190 knts zu kommen, noch schwieriger ist es dann auf 175 mit nur 5° flaps zu kommen… Weiß jemand ob mein Ansatz der Realität entspricht oder kann man die Flaps in Realität schon früher runterfahren um den Brembseffekt zu verstärken?

Wenn ich sie zu schnell runterfahre kommt eine Art elektrisches Signal (vielleicht eine Art Alarm) daß dann auch nicht mehr wegzubekommen ist wenn ich nicht gleich die Flaps wieder zurückdrehe...

Hat jemand hierzu eine Empfehlung für Flap Einstellung bei Landung ohne FD oder AP?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Flaps wesentlich früher ausfahren.

Halte dich am besten an die Limits, die im Cockpit angegeben sind.

Dann solltest du auch keine Probleme haben die Maschine auf 140 Knoten runter zubekommen.

 

Gruß 

b738_83.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem bremst auch das Fahrwerk sehr gut ab!

 

Ich fliege das ILS meistens so an, dass ich (z.B. von einer Transition kommend) beim letzten Turn auf die Landebahnrichtung mittels Flaps und Horizontalflug bereits auf 210...190kts abgebremst habe. Sobald ich auf dem ILS established bin, fahre ich das Fahrwerk aus und kann den Spead immer sehr gut mit weiteren Flaps-Stufen auf die gewünschte Landegeschwindigkeit herunterbringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this