Jump to content
waldi82

Rudder Pedals Axenkurve einrichten

Recommended Posts

Hallo, 

 

ich bin mir nicht sicher ob es in der richtigen Kategorie ist. Aber meine Frage bezieht sich auf die Axenkurve für meine Rudder Pedals Thrustmaster. Ich habe das Gefühl dass diese sehr schnell reagieren aber in Gegenzug ist sind die Pedale etwas hackelig von der Hardware. Ich weiß die Pedale sind jetzt nicht die qualitativ Hochwertigsten die es gibt. 

Hat jemand da schon experimentiert? 

 

VG Sebastian

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die anpassbaren Responsekurven gelungen.

Damit habe ich die Pedale (Saitek) so eingestellt, dass in der ersten Hälfte des Pedalweges ein feinfühliges Steuern möglich ist.

 

Die Kurve für die Cessna 172 REP sieht so aus.

 

resp.thumb.JPG.cf6f76ca52edbcc366412a678ce7e769.JPG

 

Gruß

Othello

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hubschrauberpiloten

Wie stellt man die response curve für hubschrauber ein? Fliege die bell 407,412,429, in x plane 11.30 rc1 habe von michael anzenberger (OE-XAM) die originale jet ranger steuerung für die bell 206. Pedale,Stick,Pitch.

Danke im Voraus as350

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am besten erstmal "ohne" fliegen.

Dann musst du entscheiden, ob der Heckrotor zu giftig ist oder nicht.

 

Eine zu geringe Nullzone kann ebenfalls durch eine Kurve geändert werden.

 

/Othello

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...