Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Replica99

Vorschäge Für Neue Funktionen In Aes 3.0

Recommended Posts

Nein, die dauert noch einige Zeit.

An Heiligabend wäre schön! :) Ein wundervolles Geschenk zum Feste wäre es.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fänd ich nicht toll, denn dann bin ich ja sozusagen gezwungen meine Mutter und meinen Bruder + Freunde alleine zu lassen und AES auszutesten =)

Wuhii xD

-> Oliver:

Könntest du uns vielleicht schon 1-2 Bilder von der neuen Version zeigen?

Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

Ich hätte mal eine Idee, wenn man größere Flieger fliegt wäre es super, wenn man die Gates, die zu klein für diesen Flieger sind, nicht in das Follow me Menü mit einschließt, sondern nur die die für diesen Flieger passend sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Idee, nur uralt. Relevant ist aber, was der FS ATC zuweist (oder der Online Controller), und da können die Positionen schon anders belegt werden als man es aufgrund irgendeinen Radiuses den irgendjemand mal definiert hat, errechnen könnte.

Also, nein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spaßvogel :) Welche von den geschätzen 20 auf dem Bild meinst Du?

Ausserdem kannst Du es in MUC gut an den Andockhilfen erkennen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was vlt. noch toll wäre: Wenn man sich von einem Gate zu einem anderen schleppen lassen könnte. In Frankfurt z.B ist es ja so, dass die Langstreckenfliegr tagsüber an der alten Airbase stehen und erst kurz vorm Abflug zum Gate geschleppt werden. Das wäre noch klasse. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht, ob meine Frage hier im Forum schon mal gehändelt wurde:

Wäre es möglich nach dem Anfordern des FM die Gate Position im AES "einzufrieren"?

Hintergrund: Ich lande in EDDK mit real ATC, nach dem Verlassen der RWY erhalte ich die Anweisung über A und M zum Gate D8 zu rollen, ich stelle D8 im AES ein und fordere FM an, doch FM fährt statt über A über E. Nachdem ich nun auf Taxiway A bin, cancel ich die alte Anforderung muss aber nun erst das Gate erneut einstellen und dann FM neu anfordern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich weiß nicht, ob meine Frage hier im Forum schon mal gehändelt wurde:

Wäre es möglich nach dem Anfordern des FM die Gate Position im AES "einzufrieren"?

Hintergrund: Ich lande in EDDK mit real ATC, nach dem Verlassen der RWY erhalte ich die Anweisung über A und M zum Gate D8 zu rollen, ich stelle D8 im AES ein und fordere FM an, doch FM fährt statt über A über E. Nachdem ich nun auf Taxiway A bin, cancel ich die alte Anforderung muss aber nun erst das Gate erneut einstellen und dann FM neu anfordern.

Habe ich geraden noch in Version 1.93 eingebaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super,

allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr. :D:lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sop...17min. nach =)

Mal schauen wann es soweit ist.

Ich freue mich riesig!

Ich wünsche allen frohe Weihnachten!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Einen Wunsch habe ich auch noch, auch wenn es wahrscheinlich kaum machbar ist.

Transfer schlepper

Was ich an diversen Plätzen schon beobachtet habe ist, dass Flieger vom Gate auf irgendeine außenposition geschleppt werden bzw. umgekehrt.

steht bei mir mal ganz oben auf der AES-Wunschliste.

Ich gedulde mich auch gerne dafür.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

wenn es möglich ist, wäre es super, wenn die Fahrzeuge nicht einfach verschwinden:

-Caterig: Fährt auf der Fahrbahn richtung Küche

-Busse: Fahren zum Gate

-PB-Fahrzeug: Fährt neben das Gate oder, (bei Aussenposition)

zu einem Parkbereich (und nach Landung sollte es nicht vor

dem Flieger auftauchen)

-Cleaning: Fährt zum Terminal oder Putzgebäude

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oliver,

Wäre es möglich das das FM einen zur Runway führt, wie das z.b in Innsbruck der Fall ist ?

Gruss Patrick

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Innsbruch spinnen die doch auch. Die 5 Meter finde ich doch auch alleine. Da kann ich mich doch gar nicht verfahren und wo der Typ mit den Kellen steht, dass sieht man doch auch so. Da könnte man sich so ein FollowMe wirklich sparen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
In Innsbruch spinnen die doch auch. Die 5 Meter finde ich doch auch alleine. Da kann ich mich doch gar nicht verfahren und wo der Typ mit den Kellen steht, dass sieht man doch auch so. Da könnte man sich so ein FollowMe wirklich sparen.

Kann man ja, indem man es einfach nicht anfordert. :wink: :twisted:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich meinte jetzt im Realen. Ich finde das FollowMe da überflüssig. Das kommt da jedes Mal. Ich denke nicht, dass das dort jemand anfordert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oliver,

könnte man vielleicht das FollowMe-Auto als Aircraft declarieren, damit es vom ATC erkannt wird, um Kollisionen mit AI-Aircrafts zu vermeiden ? Es wird bei mir recht häufig "plattgefahren". :(

Gruß

Dietmar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wär ne gute Idee, falls umsetzbar.

Alternativ musst du selber deinen Flieger früh anhalten, dann hält das FollowMe auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Oliver,

könnte man vielleicht das FollowMe-Auto als Aircraft declarieren, damit es vom ATC erkannt wird, um Kollisionen mit AI-Aircrafts zu vermeiden ? Es wird bei mir recht häufig "plattgefahren". :(

Gruß

Dietmar

Technisch leider nicht umsetzbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte es irgendwann schonmal angesprochen Oliver, leider bekam ich damals kein Feedback darauf. Ist es nicht möglich, dass man im Anflug auf einen AES Flughafen schonmal sein Gate eingeben kann, oder für die, die online fliegen, sobald sie es von GND gesagt bekommen.

Was ich mir dann vorstelle ist, dass das FollowMe dann an der gewöhlichen Position dann auf einen wartet und nicht plötzlich vor meiner Nase aufpoppt wenn ich's aktiviere. Wenn das technisch machbar wäre, das wäre schön und würde die Sache nochmal realistischer machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gewöhlichen Position dann auf einen wartet

Hallo,

mache Dir mal gedanken darüber, was diese Aussage technisch bedeutet, dann wirst Du sicher verstehen, dass es vielleicht "wünschenswert ist" aber halt nicht so einfach umzusetzen, zumal ja keiner vorher sagen kann, an welcher der vielen "gewöhnlichen Stellen" nun dein Flieger vorbei kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Oliver,

Ne verrückte idee:

Transfer schlepper

Was ich an diversen Plätzen schon beobachtet habe ist, dass Flieger vom Gate auf irgendeine außenposition geschleppt werden bzw. umgekehrt.

Ist sowas machbar?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hab ich weiter vorne auch schon angeregt. Das wäre echt klasse. Grade in Frankfurt kann man das sehr gut an den Langstreckenbombern, die abends rausgehen gut beobachten. Die stehen tagsüber auf der alten Airbase und werden abends ans Gate geschleppt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...