Jump to content
If you cannot find the message you posted we probably moved it to the correct forum section! ×

Release - German Airports 2 - Dortmund


Recommended Posts

  • Deputy Sheriffs

Jetzt als Download verfügbar!

Dortmund Wickede reiht sich als vierter Flughafen in das German Airports 2 Paket ein. Das komplette Flughafengelände und die nähere Umgebung wurden in der bekannten German Airports Qualität umgesetzt.

Features:

Detaillierte Darstellung des Flughafens und der Umgebung, inkl. markanter Objekte

[*]Fotorealistische Bodentexturen auf Luftbildbasis (1m/pxl)

[*]Alle Flughafengebäude und -einrichtungen

[*]Automatische Andocksysteme (AGNIS)

[*]Originalgetreue Navigationseinrichtungen (ILS,VOR/DME,NDB,ATIS)

[*]Hervorragende Nachteffekte

[*]Originalgetreue Runway- und Taxiwaybeleuchtung

[*]Saisonelle Bodentexturen

[*]Dynamic Airport Enhancement Services für dynamischen Fahrzeugverkehr auf dem Vorfeld und der angrenzenden Autobahn

[*]Zahlreichen Szenerieeffekte wie rauchende Schornsteine etc.

[*]Ausführliches Handbuch mit zahlreichen Airportinformationen

[*]Original DFS-Flughafenkarten

Weitere Informationen und Sceenshots gibt es wie immer auf der Produktseite:

http://www.aerosoft.de/cgi-local/rd/ibosho...i?showd,,D10423

dortmund_5.jpg

dortmund_20.jpg

dortmund_2.jpg

dortmund_13.jpg

dortmund_10.jpg

Link to post
Share on other sites
  • Replies 52
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hi Sascha,

vielen Dank für die wirklich...in den letzten Tagen recht schnelle Freigabe des Add-Ons.

Ich denke, die Arbeit hat sich gelohnt.

Ich konnte es derweil noch nicht ausprobieren doch morgen schlage ich zu =)

Vielen Dank und weiter so!

PS: Hoffen wir mal dass es mit der Fokker, den 2 Airbussen und der PMDG MD11 auch so schnell geht ;)

*G*

Link to post
Share on other sites

Hallo Entwickler, erstes feedback:

Funktion und Optik sind wunsch- und erwartungsgemäß sehr gut.

Ich habe AES sofort aktiviert und bin eine größere Runde geflogen.(ATR F1 Eurowings) Nach der Landung hatte ich "Differenzen" mit dem Follow me, der alten Schlafmütze! Bei Gate 6 angekommen war ich dann mit meinem Latein am Ende und mußte für die 180°-Kehre den Versetzmodus (y) einsetzen.

Nachdem für Paderborn wohl mangels Nachfrage-Erwartung noch lange nix in Sicht kommt, wird Dortmund nun mein Hausflugplatz.

Frage: welche Gates gibt es in Dortmund für Fracht? Da bin ich zwar schon einmal mit Easyjet (im Dunklen) angekommen - aber habe daran keine Erinnerung.

Beste Grüße aus dem Lipperland!

Link to post
Share on other sites

Hallo liebes EDLW Entwickler Team,

Mit Begeisterung habe ich direkt Euren neuen Airport testen können. Also die Texturen sind gestochen scharf und auch die Nachteffekte, sowie die Überprüfungen der Jahreszeiten haben mich überzeugt.

Dennoch konnte ich mit einigen Kollegen beim Onlinetesten feststellen, das anscheinend ein paar Bugs drin sind.

1. Bei der Auswahl über das Menü ( Hubschrauberlandeplatz 1 ) steht man unter der Szenerie ( s. Bild )

Man muss sich erst via Schnellverstellung auf die korrekte Elevation bringen, dann ist es gut.

2. Wenn man bei dem Rondell mit einem Helikopter zu schnell aufsetzt, fällt man auch durch.

3. Das Helipad ist leider nicht landbar.

4. Ich hatte das Gefühl ( ist jetzt subjektiv ) , das die Dachtexturen der roten Backsteinhäuser in der Siedlung Wickede falsch rum belegt sind.

Dies kann aber auch nur täuschen.

5. Wenn man von der 24 aus startet kommt es in Höhe des Rollhalt zur RW 06 zu einem Black Screen / CTD. Dieses hatten fast alle Teilnehmer ( 3 )

Es spielte da auch keine Rolle welche Jahreszeit / Nacht oder so geschaltet war. Ebenfalls trat dieser Fehler auch auf, wenn man nur rollte in Richtung 06.

Getestet hatten wir auf drei unterschiedlichen PC Systemen, wobei 2 davon schon Dual Core mit recht guten / FSX Eigenschaften sind.

Der Fehler tart auf mit z.B. der Standart Bell 206 , Boing 737 von Posky, CH 53 von Alphasim und der Freeware Katana, ebenso mit der Freeare BO 105 von GK.

Getestet wurde OFF- sowohl als auch Online via FS Inn.

Alle habe UTE und SG3, sowie die Fussballstadien drauf.

Siehe zur Erklärung die Bilder unten. :wink: , das Bild vom Black Screen hatte ich mir jetzt mal gespart :lol:

Zu aller letzt hatten wir nach dem Beenden vom Flugsimulator wie im Anhang unten zu sehen folgende Fehlermeldung.

ctdedlwej7.jpg

fs92007111501022904jw4.jpg

fs92007111501051334ly4.jpg

fs92007111501074482tz4.jpg

Vielleicht habe ich mit diesem schnellen Bugreport helfen können ( falls diese denn schon so bekannt sind )

Link to post
Share on other sites

Ich habe auch mit dem Phänomen der gehobenen Gebäude zu kämpfen. Dahin gehend sind aber Flugzeugschatten und die Einfamilienhäuschen in Ordnung. Die Gebäude schweben aber erst im GAT-Bereich in der Luft. Im unteren Bereich, wo die Passagiermaschinen abgefertigt werden ist alles ok.

Andreas

Link to post
Share on other sites

Moin,

der Blackscreen mit der Util.dll war schon im Betatest aufgefallen. Hat etwas mit Dateien in Dortmund innerhalb der SG3 bzw. der Stadien zu tun und sollte - so zumindest von "uns" gefordert - mit dem Installer entsprechend bereinigt werden. Vielleicht hat da ein Austausch nicht funktioniert, sollte Aerosoft klären. Der Grund zumindest dafür sind platform-Kommandos, mit denen der FS - wenn zu viele in der Umgebung sind - Probleme hat.

Hast Du eigentlich sonstige Hubschrauber-Szenerien rundherum im Einsatz, die vielleicht zusätzlich platform-Kommandos nutzen? Wie gesagt, uns ist es aufgefallen mit SG3 und/oder Wordcup-Stadiums. Wenn aber rundherum noch anderes (z.B. Freeware) mit dem gleichen Kommando liegt, dann kommt es zum gleichen Problem.

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites
  • Deputy Sheriffs

Hallo Martin,

zur Util.dll Fehlermeldung, welche NACH dem Abschalten des FS auftritt:

Hierbei handelt es sich leider um einen Bug des FS9 (im FSX nicht mehr vorhanden). Und zwar kommt der oft dann zustande, wenn in einer Region mehr ein sogenannter Platform-Command aktiv sind. Der Platform-Command sorgt dafür, dass z.B. die Rampe zum GA-Terminal mit Flugzeugen berollt werden kann.

Hast du nun noch irgendwelche Helikopter-Szenerien o.ä. im Umfeld aktiv, welche den Platform-Command verwendet, "bedankt" sich der FS nach Beenden mit dieser Fehlermeldung. Leider ein wirklich dummer Fehler im FS9 selbst, welchen nur MS beheben kann (was sie jetzt sicher nicht mehr machen werden).

Der Platform-Command bringt es übrigens auch mit sich, dass der Sichtpunkt bei Beobachtersicht auch mal unter dem Luftfahrzeug liegen kann. Dies war schon bei Lukla der Fall und ist selbst bis zum FSX leider nicht behoben worden.

Zu deinen Dachtexturen:

Die decken sich keinesfalls mit den Texturen, die eigentlich dort zu sehen sind. Hochstwahrscheinlich hast du an irgendeiner Stelle Austauschtexturen installiert.

Der CTD ist mir/uns momentan noch ganz neu. Gibt es hier evtl. Addons, welche alle 3 "Teilnehmer" bei dir installiert hatten?

Grüsse

Sascha

Link to post
Share on other sites

Hallo Sascha,

wie Martin Hannemann hatte ich eben auch diesen Fehler kurz vorm TD auf die 06.

Installiert ist in dem Gebiet: SG3, Fußballstadien, Münster und EDDL, sowie UTEund AES. Anflug war mit der F1 ATR.

Vielleicht hilft es, das Problem einzugrenzen.

Gruß Andreas

Edit: Eben nochmals probiert mit nem Airbus. Exakt auf Höhe des Rollhalts gibts den CTD. Kann also die Aussage von Martin voll unterstützen. Komisch ist nur, gestern der Anflug auf die 06 mit der DA Piper war ohne CTD.

Vielleicht melden sich ja noch andere und das Problem ist lösbar.

Link to post
Share on other sites

Hallo Sasa und Rainer,

also, ich habe als Freeware sicher das Helipack, was aber in der Form nicht eingreift. zudem habe ich die Fussballstadien, die SG 3 mit Update, den neuen Airport EDDG , My World Mesh, UTE, Flight und Ground Envoirement

Den Fehler kann ich selbst als Szenerie Designer natürlich nachvollziehen, allerdings ist der CTD etwas seltsam. Da weiss ich mir keinen Rat.

Mal schaun wer noch so alles die Fehler hat. Aber ich habe tatsächlich keine Austauschtexturen für die Dächer und habe den Download regulär installiert.

Wenn es also da korrekte Texturen gibt, dann fände ich es toll wenn mir einer die Texturen per Mail zusenden könnte, damit ich die korrekten Dachtexturen austauschen kann.

martin.hannemann@icaro-group.info

Gruss Martin

Link to post
Share on other sites

Hallo Martin,

nur zum Test ( Du kennst Dich ja ein wenig aus ):

Benenne mal in der SG3 UND in den Stadien die folgenden Dateien um, dass diese bgls nicht genutzt werden (also in bgx oder sowas):

Terr_DO_01.bgl

stadion.bgl

Dortmund_Stadion.BGL

Tritt der Fehler dann immer noch auf?

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

eigentlich sind die seit der Installation umbenannt, denn beim Nachschaun, waren die selbigen schon in BGX ? Nun ja.

Folgendes hatte ich bis jetzt versucht.

1. Die Dachtexturen habe ich jetzt via X View im texturen Ordner nicht so schnell ausfindig gemacht ( Sind es Autogen Objekte, von wegen Scenery / World / Texturen etc. , denn da habe ich mal meine Europäischen Autogen Häuser vor einem Jahr angepasst) ?

2. Der CTD kommt immer an der selben Stelle, d.h. von der RW 24 in Richtung der 06 rollen oder starten, passiert in allen Jahreszeiten und Nachts, On- und Offline, mit UTE und ohne. Mit angemeldetem helipack als Freeware Addon und auch ohne. Mit den Fussballstadien und auch ohne.

Mit Bodenszenerieschatten und auch ohne. Mit den allerhöchsten Grafikeinstellungen und auch mit niedrigen Werten. Mit eingeschaltetem Traffic und auch ohne. Mit der SG 3 und auch ohne die SG 3.

Und nun ? Ist es nicht die Elevation in höhe des Rollhalt zur 06, denn da beginnt ja auch die Anhöhe des Geländes ca., wie wird eigentlich genau dieses Terrain angepasst ?

Diese Fragen bestehen jetzt natürlich auch bei uns in der ICARO Development Team Runde. Ich denke wir werden mal weiter testen und schaun was wir so rausbekommen. Trotz alle dem ein fantastisch umgesetzter Airport.

Gruss

Martin

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen Rainer und Sascha,

unabhängig von Martin habe ich auch diese Tests durchgeführt. Er hat aber mehr das Hintergrundwissen als meinereiner, ist damit fundierter. Ich gehe nach Try and Error vor.

Ich habe jetzt mal die 06 angeflogen mit dem Alpha Heli CH53! Dabei ist mir aufgefallen, wenn ich in die Näher des Taxiways A komme gibt es starke Ruckler. Fliegt man etwas höher an, werden diese weniger. Beides ohne CTD.

Danach diesen Versuch mit der F1 ATR. Geplanter Aufsetzpunkt war nach Taxiway B, soweit kam ich nicht, da wieder CTD. Sollte dies doch mit komplexeren Flugzeugen zusammenhängen??

Ich kann einfach nur weiter probieren.

Ansonsten habe ich auch die angegebenen Dateien geprüft, waren in bgx umbennant.

Trotzallem eine super Szenerie. HAbe jetzt Hoffnung, wenn EDDP rauskommt, das die Siedlung Kursdorf mit enthalten ist.Der Ort liegt ja genau zwischen den Runways.

Gruß Andreas

Link to post
Share on other sites

Moin Andreas,

zusammengefasst also:

Du fliegst an mit dem Alpha Heli: gleiche Szenerie, ansonsten gleiches Umfeld: kein CTD

Du fliegst an mit der F1-ATR: ansonsten alles gleich wie oben, aber CTD

Ist dies richtig?

Wenn ja, fliegst Du manuell an, hast Du irgendwelche GPS-Fenster offen? Sonst was, was interessant wäre?

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Dies muss nicht an der Scenery liegen sondern an deinem Comuter bzw. an anderen installierten Add-Ons.

Und wie schon so oft gesagt solltest du dein Problem etwas detailierter darstellen!

Bei mir flackern die Bäume auch. Man sieht die Gebäude dahinter dann in dem Augenblick komplett. Das nervt auch richtig.

Verwendetes Flugzeug : Standard B737-400 des FS2004

Addons : Ground/flight enviroment, ultimate terrain, und u.A. german airports 3 für FS2004

"Meatwater" hat das selbe Problem mit den Bäumen.

Christian

Link to post
Share on other sites

zur Info:

gerade habe ich aus Neugier eine größere Linksplatzrunde Dortmund RWY24mit der ATR F1 geflogen. Völlig ohne jede Störung - auch kein flackernder Baum. Installierte Software: FSGlobal 2008, UTE, GE2006 aber nicht pro, SG3, AES, GAP 3, active sky 6.5 (nicht gestartet). ATC nicht gestartet (keinerlei Funk)

Link to post
Share on other sites

Hallo,

wir verwenden für unsere Bäume in den GAP Szenerien die original fs9 Baumtexturen aus dem fs9Texture Ordner. Diese Texturen haben in der Vergangenheit bei den bisher erstellten GAP Airports und auch bei den Betatests zu EDLW keinerlei Probleme verursacht.

Wurden durch irgendein zusätzlich installiertes fs9 Addon die original MS fs9 Baumtexturen im fs9 Texturordner ausgetauscht, kann es unter Umständen zu dem im Forum geschilderten Texturflimmern und den Durchscheineffekten kommen.

Die original MS fs9 Baumtexturen ( treesSP.bmp, treesSU.bmp, treesFA.bmp, treesHW.bmp ) sind DXT1 Texturen im Format 1024*1024 pix mit Erstellungsdatum 17.04.2003.

Peter Hiermeier

Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

auch ich habe dieses seltsame "Phänomen". Als Bäume habe ich "Gerrishs Trees", und konnte das Genannte bisher auf keinem GAP fest stellen, lediglich bei Dortmund.

Ich habe mal Screenshots gemacht.

1. Diese Wolken vor den Bäumen:

kr0000.jpg

2. Gebäude VOR den Bäumen - ein kleiner Schwenk der Kameraperspektive, und ...

kr0001.jpg

... Gebäude HINTER den Bäumen (was wohl richtig sein dürfte).

kr0002.jpg

Es ist sicher so, dass das Problem bei mir liegen dürfte - aber warum bloß in Dortmund?

Link to post
Share on other sites

Hallo Klaus,

die Bäume in Dortmund unterscheiden sich nicht von denen in EDDV bzw. EDDG. Eigentlich müßte auf Deinem PC dort der gleiche Effekt auftreten wie in EDLW, sofern es auf die Austauschtexturen zurückzuführen ist.

Möglicherweise verwendet Gerrish DXT3 Texturen für seine Bäume im Gegensatz zu den fs9 Baumtexturen, die das DXT1 Format verwenden.

Ich kann Dir zur Lösung Deiner Probleme nur empfehlen, was Oliver Pabst bereits im Forum geschrieben hat, die original fs9 Baumtexturen in Deinen EDLW Texturordner zu kopieren. Dann werden für Dortmund auch die von uns verwendeten Texturen geladen.

herzl. Grüße

Peter

Link to post
Share on other sites

Hallo Rainer,

sorry wegen der verspäteten Antwort, war aber im Hospital. So, es ist richtig, ich fliege manuell an. Ohne GPS Fenster (so sollte es ja bei guter Planung eigentlich sein). Das ganze mit anderen Flugzeugen probiert (A320 Freeware, PMDG 737, Wilco A320) immer das kurz vor dem Touchdown der CTD kommt.

Probiere es heute abend mal mit den default Fliegern.

Nebenher läuft nichts-kein FSC,Online Wetter oder RXP.

Wir können nur weiter testen.

Ansonsten, das Problem mit den Bäumen habe ich nicht.

Gruß Andreas

PS: Eben einen Anflug mit der Carenado Mooney gewagt und alles sauber geklappt. In Innen wie auch Außenansicht kein CTD bzw. util.dll Fehler.

Dann mit der default Boeing und in Höhe Taxiway A Tschüßekowski. Ich verstehs echt nicht. Darf man Dortmund nur einmal anfliegen????

Link to post
Share on other sites

Hallo Andreas,

der platform-Befehl ist mir schon seit geraumer Zeit im FS9 sehr negativ aufgefallen. Hatte ihn damals zu OWL2005-Zeiten darum auch nicht benutzt und lieber auf diverse Dinge verzichtet.

Was Du machen kannst (wenn Du keinen Wert darauf legst, den erhöhten VFR-Bereich anzufahren):

Benenne in dem EDLW_2007-Verzeichnis die Datei edlw-platform.bgl einmal in edlw-platform.bgx um. Dann sollten die Crashes im Anflug weg sein.

Teste dies bitte zumindest und schreibe mal, ob Du dann auch mit allen Flugzeugen anfliegen kannst.

Aber - nur zur Sicherheit und für die stillen Mitleser gesagt:

Alles auf eigene Gefahr. Bin kein Support von Aerosoft und wenn Ihr solche Änderungen durchführt alles auf eigene Verantwortung!

Ciao,

Rainer.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

leider habe ich bei mir eine Höhendifferenz zwischen der Runway und den Taxiways, die stets zum crash führt. Auch der AI-traffic schwebt deshalb über dem Apron. Schlägt da vielleicht irgendwie die Vorinstallation durch?

Anbei ein screenshot:

EDLW.jpg

Gruß

Ulli

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.



×
×
  • Create New...