Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Ben123

kein ILS egal wo

Recommended Posts

Hallo

habe die A319 Pro gestern sauber installiert und danach das Update über den AS Updater gezogen.

Installierte Version: 1.1.0.1
Für dieses Produkt sind keine Aktualisierungen verfügbar!

Im Anschluss habe ich die Airacs über Navigraph aktualisiert, Datenbank wird auch in der MCDU angezeigt, soweit so gut.

Dann im Configurator auf Navigraph umgestellt.

 

Jedoch zieht sich der Bus egal wo ich das teste, nie die richtige Frequenz rein, aktiviere ich das Landesystem zeigt er auch nichts im ND an.

Sprich die magenta Diamanten kommen nicht, logisch weil er die ILS nicht übernimmt aber warum?

 

 

2018-9-16_3-14-20-345.jpg

2018-9-16_3-14-12-437.jpg

2018-9-16_3-12-34-745.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber wenn ich mir deine Screenshots ansehe, dann stimmt da einiges nicht wie TO warnings im Landeanflug ???

Ich weiß nicht wie du den Airbus fliegst, aber hast du schon mal den step-by-step guide durchgearbeitet?

Ansonten passiert sowas nur, wenn man default aiports anfliegt die noch veraltete Frequenzen „senden“.

Share this post


Link to post
Share on other sites

das war ja auch nur ein Schnelltest, ob er das ILS erkennt.

Wie man richtig einen Airbus fliegt, ist mir bekannt.

Da stimmt was nicht, der Bus kommt mit Navigraph nicht klar.

Sonst würde er mir beim Auswählen der ILS 26L oder R wahlweise sofort die ILS anzeigen.

Das tut er nicht und ist aktuell so überhaupt nicht zu gebrauchen.

Fliege ansonsten FSLABS der kann das.

Aber soviel dazu das alles soweit funktioniert und ich kein Rückgaberecht erhalte.

Da kommt man sich als Kunde echt verarscht vor, sorry!!!

Hier der Test in Tegel mit Fslabs alles schick.

Warum klappt das bitte nicht sofort mit dem Aerosoft Airbus??

 

 

 

  • Downvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, du bist der einzige der dieses Problem bisher hat und hier nutzen ein Haufen Leute den Datensatz von Navigraph.

Wo genau hast du den Airbus installiert?

Und was passiert, wenn du einen Flugplan lädst?

Und flieg doch einfach mal den Tutorial flight genau nach Vorgabe und zeige mit Screenshots was da passiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe da überhaupt nichts wie du so schön sagst sequenziert beim Fslabs, sondern genau das gleiche gemacht wie beim AS Bus.

Einfach eben EDDT/EDDT eingegeben und danach bei arrival die 26L ausgewählt.

So beim Fslabs zeiht er sich sofort die ILS rein und der AS Bus macht das nicht.

Wie dem auch sei, der Bus hat sich für mich erledigt auf sowas hab ich kein bock.

Bin gestern LPPT nach EDDP damit geflogen und hatte dann keine ILS im Anflug gehabt und ich habe alles richtig bedient.

Also schiebt mir nicht den schwarzen Peter zu, der sitzt in Paderborn und nicht hier.

  • Downvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
10 minutes ago, Ben123 said:

ich habe da überhaupt nichts wie du so schön sagst sequenziert beim Fslabs, sondern genau das gleiche gemacht wie beim AS Bus.

Einfach eben EDDT/EDDT eingegeben und danach bei arrival die 26L ausgewählt.

So beim Fslabs zeiht er sich sofort die ILS rein und der AS Bus macht das nicht.

Wie dem auch sei, der Bus hat sich für mich erledigt auf sowas hab ich kein bock.

Bin gestern LPPT nach EDDP damit geflogen und hatte dann keine ILS im Anflug gehabt und ich habe alles richtig bedient.

Also schiebt mir nicht den schwarzen Peter zu, der sitzt in Paderborn und nicht hier.

 

Hallo Ben,

 

AirbusCG hat mit seiner Beobachtung recht, in deinen Screenshots ist die AKUDI STAR im FMGS ausgewählt - daher ist der Inboundwaypoint (den Du oben rechts am ND siehst) AKUDI. Und der ist etwa 60NM von deiner Position entfernt.

In deinen Bildern mit dem FSL Airbus hast Du hingegen keine STAR ausgewählt, weshalb der Inboundwaypoint der FAP ist.

Der Airbus wird das ILS zwischen 25 und 30NM entlang der Route zur Ziellandebahn einstellen.

Hier mag es sich um Zufall handeln, aber da Du im FSL Airbus den FAP ausgewählt hast, welcher etwa 10NM von der Runway entfernt ist, und in unserem Airbus AKUDI, welches etwa 60NM entfernt ist, wird im FSL Airbus die ILS Frequenz eingestellt und in unserem nicht.

Bei deinem Anflug auf Leipzig gestern war wahrscheinlich auch der Flugplan nicht richtig sequenziert. Ich sehe es sehr häufig bei Streams, dass Simmer vergessen den Flugplan nachzubearbeiten, wenn sie Vektoren von ATC bekommen. So auch oben in deinem Bild vom FSL Airbus zu sehen: Du bist auf dem ILS, der Inboundwaypoint ist aber weiterhin der FAP.. Wenn Du den gleichen Fehler gestern auch gemacht hast und einen falschen Inboundwaypoint hattest welcher mehr als 30NM entlang der Route vom Zielflughafen entfernt ist, wird sich das ILS nicht einstellen. Das ist normal und entspricht dem Verhalten des echten Airbusses.

It's not a bug, it's a feature.

Bekommst Du Vektoren für deinen Anflug solltest Du trotzdem den Flugplan "aufräumen" indem Du entweder einen Direct zum FAP eingibst oder die FROM Waypoints solange löschst, bis der FAP zum FROM Waypoint wird.

Wenn Du das machst, wird der Airbus das ILS auch automatisch einstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du ein Video posten? Vielleicht hilft das ja nachzuverfolgen, welcher Schritt fehlt oder wo das Problem herkommt.

Ich hatte bisher auch noch kein Problem mit nicht-funktionierendem ILS.. Konnte das Problem so nicht nachvollziehen bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem Update geht es jetzt auch bei mir.

 

Kurzer Test in EDDL.

2018-10-12_22-18-37-995.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da dieser Thread beantwortet wurde haben wir ihn geschlossen. Wenn Sie weitere Fragen haben können Sie jederzeit einen Neuen öffnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...