Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content
oldiheinz

Standard King Air C 90 im XPlane 11

Recommended Posts

 

Im Tutorial der "GamePilots" vom 5. 7. 17 wird die Standard King Air C 90 vorgestellt. Als ich meine bei X11 gespeicherte Standard King Air C 90 geöffnet habe, stelle ich fest, daß das Instrumenbrett anders aussieht. Bei mir sieht das Fluglage- Instrument anders aus und vor allem fehlen Schalter, um Heading und Course einzustellen. Kann mir jemand erklären, wie es zu diesen Differenzen kommt? Wenn meine King Air nicht zu ändern ist, wie kann Hdg und Course eingestellt werden?

Die Unterschiede sind in den Screenshots zu sehen.

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen

HB

Instrumentenbrett King Air C 90.png

eigene King Air C 90.png

Share this post


Link to post

Moin,

in der X-Plane Version 11.10 sah die C90 wie im unteren Bild aus. Damit du die überarbeitete Maschine bekommts, müsste du X-Plane updaten.

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post

Danke Ralf für den Tip. Ich war der Meinung, mein System ist auf dem neuesten Stand.

HB

Share this post


Link to post

Hallo, Ralf

ich habe eben nach dem Stand des System nachgesehen. Offenbar bin ich auf dem Laufenden - s. Anhang. Was kann evt. noch die Ursache sein?

HB

Stand von XPlane.png

Share this post


Link to post

Hallo HB,

 

Ich glaube, Dein System ist auf den aktuellen Stand.

 

In der Mittelkonsole, neben der Armlehne findest Du einen Autopiloten. Hier kannst Du HDG und Course eindrehen und mit dem mittleren der 3 Drehknöpfe auch die Ansicht verändern.

 

Einfacher ist es aber sicherlich HDG und Course (OBS 1 up & OBS 1down) über die Einstellungen auf einen Joystick Knopf oder Tastatur zu legen, denn die Knöpfe sind umständlich zu drehen. 

 

P. S. Habe jetzt blöderweise nicht in Erinnerung, wie der künstliche Horizont bei meiner Maschine aussieht. Ansicht ändern geht nur für die Kompassanzeige darunter (wie gesagt - mittlerer Drehknopf)

gruß

Kai

Share this post


Link to post

Ich habe ein Foto vom AP gemacht. Kannst Du mir noch genau sagen, wie die Stellung der Schalter sein muß, damit der Flug nach hdg oder course klappt? Für mich als Anfänger ist manches doch noch etwas verwirrend.

Es wäre natürlich besser, wenn bei mir auch die King Air gespeichert wäre, wie sie im Tutorial zu sehen ist. Warum ist das bei mir anders?

Danke für die Hilfe

HB

AP King Air C 90.png

Share this post


Link to post

Hallo HB,

 

warum das anders ist, weiß ich leider nicht. Vielleicht kann ich morgen mal bei mir schauen, wie die bei mir wirklich aussieht!

 

Zu den Drehknöpfen:

 

Der links oben ist  der Drehknopf für HDG. Mit der Maus kannst Du den einstellen. Bei Klick auf die Mitte wählst Du automatisch den Kurs den Du gerade fliegst.

Was Du eingestellt hast siehst Du auf dem Kurskreisel (unter dem künstlichen Horizont) an der violetten Markierung.

 

Der kleine Drehknopf in der Mitte (direkt rechts neben HDG) verstellt durch - ich meine Klicken - die Ansicht des Kurskreisels. So kannst Du z. B. den 360 Grad Kurskreisel sehen (also komplett) oder zur besser Ansicht - weil größer - nur den oberen Teil wie Du das auch im Tuturial Foto siehst.

 

Daneben der größere Drehknopf bestimmt den im OBS eingedrehten Kurs. 

Auch das siehst Du dann links unten in der Ecke als grüne Zahl im Kurskreisel. 

 

Der Drückknopf (viereckig) wo „CRS“ draufsteht bestimmt übrigens die Quelle, wo ggf. der Autopilot nach fliegen soll: Nach GPS oder nach sog. VLOC also nach dem am OBS eingedrehten Course.

 

Dann musst du den AP nur noch einschalten und z. B.  die NAV Taste gedrückt halten. 

 

Und wenn das jetzt alles zu kompliziert erklärt war, dann habe ich Dir eine Anleitung angehängt. Ist zwar eine andere Maschine, aber Autopilot ist derselbe. 

 

Gruß

Kai

b1900 efis.pdf

Share this post


Link to post

Ab morgen bin ich eine Woche verreist. Bei meiner Rückkehr befasse ich mich mit dem AP der King Air und hoffe, daß ich Dank deiner Hilfe einen guten Flug hinbringe.

Danke

HB

Share this post


Link to post

Hallo HB,

ich habe aktuell die letzte Beta 11:20VR6  eingespielt. Die beinhaltet diese Änderung der C90 King Air.

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post

Danke Ralf.

Dann brauch ich ja nicht nachschauen und leg mich mit meinem Fieber wieder ins Bett. Ist da zufällig auch eine Anleitung in dem Flugzeugordner? Ich habe HB nur die von der B1900D schnell geben können. 

 

Gruß Kai

 

Share this post


Link to post

Hallo Kai, hallo HB,

alles zurück, was ich gestern gesehen habe, stellt sich sich heute als Quatsch heraus. Bei mir sieht das Cockpit jetzt genauso aus. Ich kann es mir nicht erklären.

Wie peinlich, vielleicht finde ich den Grund für die andere Darstellung.

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post

 

 

Hallo, Ralf

ich habe mir wieder einmal die Standard King Air C 90 von XPlane 11 angesehen. Mir ging es ja darum, daß im Tutorial "GamePilots" zur Standard-C 90 v. 5. 7. 2017 Drehschalter für das Hdg und Course zu sehen sind, nicht aber bei meiner King Air C 90.

Ich wollte wissen, wie das sein kann und ob das evt. zu ändern ist.

Von meiner C 90 habe ich nochmal ein Foto beigelegt.

Gruß

Heinz

Unbenannt.PNG

Share this post


Link to post

Hallo,

 

mit der X-Plane 11 Version 11.11 sieht die Laminar Research C90 so aus wie bei Dir auf dem Bild. Ist auch noch in 11.20 beta... der Fall....

Das ist die aktuelle C90.

Die Drehknöpfe befinden sich am Autopilot in der Mittelkonsole.

Das ist etwas umständlich einzustellen, da die beiden Geräte weit auseinander liegen.

Man könnte das sicher mit dem Plane Maker ändern, aber warum? Es ist relativ aufwändig.

 

Ich habe mir auch z.B. den HDG Marker auf mehrere Joystick Buttons gelegt und stelle damit mein HDG ein.

Menü - Einstellungen - Joystick

Funktionen "autopilot Heading down , up, sync ..."

 

Das klappt wunderbar.

Die Bedienung des Autopiloten hat Kai (Leverkuehn) ja schon weiter oben erklärt.

 

Wenn Du manuell nur nach HDG fliegen willst, braucht am Autopiloten nur HDG gedrückt sein. AP natürlich einschalten (engage).

Am GNS530 muss dann auch VLOC eingestellt sein (CDI Button).

Dann kannst Du mit dem violetten Heading Bug den Kurs bestimmen....

Wenn Du dann wie gesagt Joystickbuttons damit belegt hast, dann funktioniert das gut ohne den Blick auf den Autopiloten zu richten :)

 

Gruß heinz

 

 

Share this post


Link to post

Vielen Dank für den Tip, Herr Flichtbeil. So werde ich es machen.

Ich werde mir jetzt auch die A 320 von FlightFacor bestellen. Hoffentlich muß ich Sie nicht wieder so in Anspruch nehmen wie vorher.

MfG

Heinz B.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Der A320 Ultimate ist sehr komplex.... :)

Ich selbst bin noch nicht damit geflogen ....

 

Aber ich habe hier ein paar Hinweise zur Installation gepostet.

In dem Unterforum dann auch Fragen usw dazu stellen.

Hier geht es ja um die standard C90 ...

 

Gruß heinz

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...