Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
PilotBalu

X-EUROPE OSM Verbesserungen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe noch eine grobe Bausünde entdeckt, welche die Luftfahrt im Berliner Raum in arge Bedrängnis bringt.

EDDT Final 26R stehen einige Hochhäuser mit wahrscheinlich zu vielen  Geschossen.

Vielleicht können die Experten auch hier Abhilfe schaffen?

Danke und lieben Gruß,

Wolfgang

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden , tongaluga sagte:

Wenn dem wirklich so ist, frage ich mich nämlich

Die Einträge sind deswegen deaktiviert, weil sie nun direkt in der OSX stehen. Dies hat lizenzrechtliche Gründe, Austin G. hat sich bereit erklärt, diese Einträge mit in seine library.txt zu übernehmen. Deswegen muss man auch auf die neueste OSX updaten, sonst funktioniert das nicht - oder die library.txt der OSX ergänzen was nicht jeder kann. Der Nachteil ist, wenn ich neue Objekte aus der OSX in mein Werk nehme, dass dies nicht von heute auf morgen geht sondern erst mit dem nächsten Update von OSX erscheint.

 

Deswegen würde ich die höheren Windräder erst im nächsten größeren Update erzeugen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden , Pitt153 sagte:

Wird natural=grass auch von w2xp erzeugt?

Nein, da wird nichts erzeugt, die Oberflächen werden ja normal von der terrain-Szenerie gestellt. Einzig Golfplätze, Fußballfelder, Tennisplätze und Parkplätze werden bei der X-Europe als Fläche erzeugt. Und in der library für Orthos wieder ausgeblendet, weil sie da meist stören.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , PilotBalu sagte:

Die Einträge sind deswegen aktiviert, weil sie nun direkt in der OSX stehen. Dies hat lizenzrechtliche Gründe, Austin G. hat sich bereit erklärt, diese Einträge mit in seine library.txt zu übernehmen.

 

Sind die Einträge jetzt aktiviert oder deaktiviert?

Was und wo ist bitte die OSX? (Kenne ich nur als früheren Namen von macOS.)

Und wer ist bitte Austin G.?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh verschrieben sollte deaktiviert heißen, ein "#" deaktiviert die Zeile, kommentiert sie aus. Austin G. macht die OpenSceneryX (OSX)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

vor 8 Stunden , wokue sagte:

EDDT Final 26R stehen einige Hochhäuser mit wahrscheinlich zu vielen  Geschossen.

Vielleicht können die Experten auch hier Abhilfe schaffen?

Die Experten vielleicht, aber ich als Hobbyist von OSM will da nix machen, denn in OSM sind die 6 Brummer nämlich in Ordnung und nur mit 6 bzw. 7 Stockwerken gemappt.

(Es sei denn, dass x-Europe aus 6 Etagen gleich solche Brummer macht. Ich denke Peter hatte da mal was in der Richtung erwähnt.

Aber wenn du exakt auf GS bleibst, kann ja ohnehin nix passieren.)

Ich gehe mal davon aus, dass du die meinst.

image.thumb.png.cf9aa33bf228809f3b9ac8f8c397b49b.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht müssten in der library von X_Europa solche Objekte mit verschiedenen Etagen noch hinzugefügt werden. Aber andererseits geht das, so wie ich das verstanden habe, auch automatisch mit *fac. Aber da muss ich mich noch verstärkt einarbeiten, ich glaube, da habe ich einiges noch nicht verstanden. Ups, wo sind die smiley`s hin?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls jemand noch Ergänzungen oder Änderungen in OSM machen möchte, nun wäre die Zeit dafür, damit es noch in die X-Europe 3.0 kommt ;) 

Alle Änderungen bis einschließlich nächsten Sonntag 30.06. würden dann einfließen.

 

 

On 14.3.2019 at 20:54, tongaluga sagte:

dass x-Europe aus 6 Etagen gleich solche Brummer macht

Ja, das war so bei der X-Europe 2.x so, wo möglich habe ich vorhandene Objekte benutzt. Mit der 3.0 wird das wesentlich genauer, da mir @Pitt153 viele neue Größen erstellte und für höhere Häuser ab 10 Etagen benutze ich grundsätzlich Fassaden. :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend,

habe gerade den teaser von Europe3 gesehen. Die Regionalisierung gefiel mir sehr gut.

Ich freu' mich schon drauf.

Viel Spaß beim weiterentwickeln.

Gruß Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 14.3.2019 at 20:54, tongaluga sagte:

Ich gehe mal davon aus, dass du die meinst.

So sieht das nun aktuell in der X-Europe 3.0 beta aus:

 

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

 

ich habe in der Nähe des Bremer Weserstations (EDDW, RWY 27, Blick Richtung NO) folgenden Trockendock entdeckt, der meines Erachtens fehlerhaft platziert ist:

image.thumb.png.46dc042210e48f7094b2f2adf2ab800a.png

 

Einen Dock konnte ich auf die Schnelle in den OSM-Tags der entspr. Gebäude oder des Hafens nicht entdecken:

image.thumb.png.8984f8406d0684e28784c3ad70be53ea.png

 

Vom Aussehen passt der Dock zu folgendem Eintrag der library.txt aus 'simHeaven_X-Europe-2-scenery':

EXPORT_BACKUP simheaven/landmarks/dock.obj            objects/default/landmarks/trockendock_135x35x15_empty.obj

 

Was ich nicht ganz verstehe ist, warum auch die Docks _mit_ Schiffen unter dem selben Namen exportiert werden:

EXPORT_BACKUP simheaven/landmarks/dock.obj            objects/default/landmarks/trockendock_135x35x15_ship1.obj
EXPORT_BACKUP simheaven/landmarks/dock.obj            objects/default/landmarks/trockendock_135x35x15_ship2.obj

 

Hast Du eine Idee, was da falsch laufen könnte?

 

Grüße vom Bodensee,

 

Maik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

 

statt des folgenden Gebäudekomplexes (Konstanz, google-3D und OSM)

image.thumb.png.a2ab29ddce858bec4e7df1638be74c11.png

image.thumb.png.95d3bc18f25c6f7e9e50578062850bd9.png

taucht in X-Europe v2.1 folgende Struktur auf:

image.png.b158c8087b4f96928228a43ec065a8a5.png

 

Ich vermute, dass zur Auslegung der in XP sichtbaren Gebäudeumrisse die maximale Ausdehnung der OSM-Umrisse verwendet wurde.

Mal ganz davon abgesehen, dass das OSM-Gebäude noch seeehr viel Finetuning bedürfte (es hat eher exemplarischen Charakter) - gibt es in X-Europe eine Möglichkeit, verwinkelte Gebäudeteile auch entspr. darzustellen?

 

Grüße aus EDTZ,

 

Maik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 18.7.2019 at 16:12, XPlaneUser1946 sagte:

gibt es in X-Europe eine Möglichkeit, verwinkelte Gebäudeteile auch entspr. darzustellen?

Ja klar, hier ein Screenshot der v3.0 aus Konstanz (etwas nördlich von dem Gebäude oben, an der Bahnlinie), wo man das gut sieht, da sind einige verwinkelte Gebäude.

image.png

Das Problem oben ist, dass das nicht ganz richtig in OSM angelegt wurde, wie man aus Google sieht sind es 10 verschiedene Gebäude, die in OSM zu einem Gebäude zusammengefasst wurden. Der Grundriss passt dann genau zu diesem Objekt. Würde man einzelne Gebäude daraus machen und noch die Gebäudehöhe einpflegen, dann würde auch die Darstellung in X-Plane entsprechend besser sein.

Machst du die Änderung in OSM? Dann wäre es im Release der 3.0 drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 18.7.2019 at 15:18, XPlaneUser1946 sagte:

Hast Du eine Idee, was da falsch laufen könnte?

Hallo Maik, da ist ein Fehler in OSM, der ganze Segelhafen vom Segelverein Weser ist als Trockendock (waterway=dock) gekennzeichnet und weil die Fläche relativ groß ist (da prüfe ich bei der Generierung) wird dort ein Trockendock gesetzt.

image.png

 

In Google Maps kann ich jedoch kein Trockendock erkennen, hab's daher auf leisure=marina geändert und lasse die Änderungen überprüfen.

 

On 18.7.2019 at 15:18, XPlaneUser1946 sagte:

Was ich nicht ganz verstehe ist, warum auch die Docks _mit_ Schiffen unter dem selben Namen

Das auf der linken Seite ist ein virtuelles Objekt, dem auf der rechten Seite reale Objekte zugeordnet werden. Wir haben drei verschiedene Objekte dafür um etwas Abwechslung reinzubringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Armin,

 

besten Dank für Deine - wie immer - kompente Hilfe!

 

Ich habe den o. g. Gebäudekomplex (und zus. mit meinem Sohn noch ein paar Nebengebäude) in OSM überarbeitet Das Ganze sieht jetzt so aus:

image.thumb.png.64c703ab07dc655b9929474c6646264e.png

Grüße vom Bodensee,

 

Maik.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten, XPlaneUser1946 sagte:

Ich habe den o. g. Gebäudekomplex ... in OSM überarbeitet

Das sieht nun richtig gut aus, bin schon gespannt wie das in X-Europe 3.0 dargestellt wird. Und danke für das Lob! :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 23.7.2019 at 18:19, XPlaneUser1946 sagte:

Das Ganze sieht jetzt so aus:

Und in X-Europe 3.0 so:

image.png

 

Denke w2xp hat Schwierigkeiten mit den verschachtelten Gebäuden. Doch viel besser als vorher! :) Und so sieht das aus wenn man EDTZ anfliegt:

X-Europe3_Konstanz.jpg

 

Und so von weiter weg:

X-Europe3_Konstanz2.jpg

 

Das stimmt gut mit der Wirklichkeit überein. Fliege im August wieder hin oder nach Friedrichshafen, mal sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich teste eben das Script zum Wälder schnippeln, wo gibt es ein größeres Waldgebiet das über Autobahnen, Straßen oder Eisenbahn geht und diese verdeckt?

Hab leider den Post nimmer auf die Schnelle gefunden, das hatte mir mal jemand geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte, dass in X Europe 3 alle Gebäude insbesondere in Berlin aus allen Gewässern verschwinden. Außerdem waren in X Europe 2 insbesondere die Stege und Bühnen im Rhein viel zu lang. Die reichten fast bis zur Flussmitte. Solche Optikfehler gehen nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , Frithjof sagte:

Dann editier doch mal die OSM Daten wo Häuser im Wasser stehen...

Vielleicht sind sie auch schon richtig mit boathouse getaggt. Das dürften Bootshäuser sein.

 

vor 3 Stunden , Schnuff sagte:

Ich möchte, dass in X Europe 3 alle Gebäude insbesondere in Berlin aus allen Gewässern verschwinden. Außerdem waren in X Europe 2 insbesondere die Stege und Bühnen im Rhein viel zu lang. Die reichten fast bis zur Flussmitte. Solche Optikfehler gehen nicht.

Ja, ich hab da auch viele Wünsche... Vielleicht möchtest du noch beachten , dass ich das nebenbei mache und allen kostenlos anbiete! Verständnis hätte ich für diesen Beitrag wenn du viel Geld dafür gezahlt hättest, nur mal so angemerkt! ;) Die mit "Stege und Bühnen" bezeichneten Objekte sind sicher alles was mit breakwater und groyne getaggt ist und als breakwater.fac erzeugt wird. Du kannst dies ganz einfach ausblenden, wie steht im Manual.

 

Zu den Häusern im Wasser: Das ist die gute Nachricht für Dich, in der X-Europe 3.0 werden diese Gebäude im Wasser als Bootshäuser erzeugt. Wie es speziell in Berlin aussieht habe ich mir noch nicht angeguckt, doch am Rhein und an großen Seen sieht das richtig gut aus! :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , PilotBalu sagte:

Ja, ich hab da auch viele Wünsche... Vielleicht möchtest du noch beachten , dass ich das nebenbei mache und allen kostenlos anbiete! Verständnis hätte ich für diesen Beitrag wenn du viel Geld dafür gezahlt hättest, nur mal so angemerkt!

Weißt Du, Schnuff, da kann ich die Reaktion von PilotBalu  sehr gut verstehen. Da gibt es Leute, die sehr viel Zeit investieren, um dieses Projekt nach vorne zu bringen.

Dies ist aber auch keine Serviceveranstaltung im Sinne von "Mach mal dies, mach mal das"; sondern konstruktives Mitdenken und evtl. handeln ist gefragt. 

Es gibt bei diesem Projekt keine "Kundenhotline" im klassischen Sinne, wo ich meinen Frust o.ä. abladen kann.

Also, Kopf hoch und konstruktiv mitarbeiten, dann wird es was.  (z.B. OSM Tagging etc)

In diesem Sinne...  das wird schon

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten, Pitt153 sagte:

Weißt Du, Schnuff, da kann ich die Reaktion von PilotBalu  sehr gut verstehen. Da gibt es Leute, die sehr viel Zeit investieren, um dieses Projekt nach vorne zu bringen.

Dies ist aber auch keine Serviceveranstaltung im Sinne von "Mach mal dies, mach mal das"; sondern konstruktives Mitdenken und evtl. handeln ist gefragt. 

Es gibt bei diesem Projekt keine "Kundenhotline" im klassischen Sinne, wo ich meinen Frust o.ä. abladen kann.

Also, Kopf hoch und konstruktiv mitarbeiten, dann wird es was.  (z.B. OSM Tagging etc)

In diesem Sinne...  das wird schon

Die Kritik über zu viele Wäsche akzeptiere ich. Aber wer hat die nicht. Neu für mich ist das Argument, dass es sich um Bootshäuser handeln könnte und dann im neuen XEurope 3 auch entsprechend aussehen. Bisher sind es aber noch normale Gebäude, wovon einige wahrscheinlich auch ihre Berechtigung haben, weil diese bei Zusatz von der photoscenery auf Inseln im Heiligensee stehen. Vielleicht muss ich mich da wohl noch gedulden müssen. Und wenn ich entsprechendes Develloper Know How besaesse würde ich die Entwickler gerne unterstützen. Zeit habe ich genügend. Aber da ich bei den Wünschen bin. Hat sich denn noch niemand um die zusammengebrochene Moselautobahnbruecke nahe FLH Konstanz Winnigen gekümmert. Der Fehler existiert laut Heinz Flichtbeil seit XPlane11 Startbeginn.mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber wenn Du doch viel Zeit hast, dann fang einfach an.

Bei mir war es so:

OSM Registrierung, aktive Gestaltung meiner unmittelbaren Umgebung in OSM, (Stockwerke, Dachform, 3D Gestaltung) siehe

https://demo.f4map.com/#lat=52.0088234&lon=8.5313811&zoom=16

Dann Gebäude gebaut mit Sketchup 2017 free, und und und  ....

so bekommt man Wissen; besonders wichtig ist der Austasuch mit anderen,da  kann man viel lernen.

:)
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fang doch einfach an Schnuff, so haben alle vor dir das modden begonnen.

Da du so viele Wünsche hat bist du an einem Punkt angekommen wo du dich fragen musst wie es jetzt weitergehen soll, selber machen oder hoffen dass jemand anderes deine Wünsche erfüllt.

Da du viele Dinge siehst die anderen gar nicht auffallen wäre es schade um deine besondere Aufmerksamkeit bei Details.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...