Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Othello

Dieselbe Dataref über 2 verschiedene Schalter setzen

Recommended Posts

Ich stehe vor folgendem Problem:

 

dataref ign  // die dataref zeigt an, ob ignition an oder aus ist (1 / 0)

dataref starter

dataref autoignition

 

Das Ziel:

 

ign soll immer dann 1 sein, wenn entweder der Starterbutton an ist ODER wenn autoignition an ist

 

Meine Wunschlösung:

on_positive_edge("call function x")

on_negative_edge("call function y")

 

In den Functionen könnten dann die Datarefs enstsprechend gesetzt werden (setze ign wenn starter oder autoignition an ist)

 

Welche Lösung gibt es hier?

Bleibt wohl nur ein on_every_draw() ?

 

 

Das Problem gibt es bei der Kingair noch in gesteigerter Form.

 

Über dem Batterieschalter und den 2 Generatorenschaltern, in der Summe also 3 Schalter, befindet sich eine einzige Klappe, welche als Notausschalter dient.

Diese Klappe muss angehoben werden (dataref klappe = 1), wenn Batterie ODER gen1 ODER gen2 an ist.

 

 

Bisher habe ich die Funktionen über die Tastatur oder Joystick Schalter gerufen, damit lässt sich die Situation gut meistern,

aber jetzt möchte ich reale Schalter verwenden.

 

 

Danke im Voraus für jeden guten Tipp!

 

/Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Problem von der falsche Seite gesehen,

 

wenn ich Schalter und die BBI-32 Karte verwende, kann ich das Problem durch eine ODER-Verlötung der entsprechenden Schalter an einen weiteren Steckplatz der Karte lösen.

 

Der weitere Steckplatz kann dann durch ein separates create_switch(c,"ign") die dataref ign kontrollieren,

die direkten Anschlüsse werden über create_switch(a,"starter") und create_switch(b,"autoign")  kontrolliert.

 

/Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...