Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Gugelhopf

Ortho4xp und Drzewiecki Design nicht kompatibel?

Recommended Posts

Hallo Leute

Ich habe Orthophotos für den Osten der USA erstellt. Jedoch habe ich In der nähe von NYC teilweise Xplane Standart Texturen. Wenn ich Drzewiecki Designs NYC entferne habe ich jedoch meine Ortho4xp Texturen - überall. Genau dasselbe Problem habe ich mit Drzewiecki Designs Washington D.C. Und ja ich habe schon an der Scenery_data.ini rumgebastellt - vergebens. Ich bin auch nicht der einzige mit diesem Problem: forums.x-plane.org/index.php?/…=comments#comment-1268204

Was kann ich tun?

LG

Gugelhopf

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Es kann nur einen geben" .... und meine nicht den Highlander!

 

Sonder Mesh Files. Es ist ein alte - und relativ logische - Regel dass man pro 1x1 Grad Bereich (die Größe der Scenery Kacheln) zur gleichen Zeit immer nur ein Mesh aktiv haben kann. Und wenn man mehrere Mesh Kacheln für den selben Ort hat, ist automatisch jenes mit der höchsten Priorität aktiv. Der Rest liegt auf der Platte wird aber auch nicht geladen (genau so wie jede andere overlay Scenery die unter dieser Mesh Ebene liegt).

 

Wenn jetzt also DD New York einen eigene, angepasste Mesh mitbringt (für  ein paar Kachel in und um NY) und diese die höchste prio haben, dann sieht man eben die. Und wenn dieses Mesh eine editierte default mesh ist, dann sieht sie rein optisch auch vergleichbar aus wie der Default. Eben überall dort wo sie eine Abdeckung hat. Und dann wir die - prio mäßig - drunter liegende Ortho4XP scenery (ist auch ein  Mesh nur eben mit Fototexturen) nach der Regel nicht geladen.

 

Klassischer Prioritäten-Konflikt, der aktuell in X-Plane schwer perfekt gelöst werden kann (denn man muss sich immer für eine Mesh "entscheiden").

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 27.10.2017 at 15:38, alpilotx sagte:

"Es kann nur einen geben" .... und meine nicht den Highlander!

 

Klassischer Prioritäten-Konflikt, der aktuell in X-Plane schwer perfekt gelöst werden kann (denn man muss sich immer für eine Mesh "entscheiden").

 

Nur um es einmal zu erwähnen, dasselbe gilt auch für P3Dv4+ Dort heben sich die Autogen sogar gegenseitig auf. Nicht nur die Mesh. Installiert man Fuerte fehlen die Autogen von Orbx, Aktiviert man ORBX, fehlen die Autogen von Ch Professional.Installiert man Svolvaer mit Orbx so stehen die Gebäude in der Luft und mein Flieger unterhalb der Piste.

 

Wer also nun denke "sche... XP" und auf P3D wechselt, wird sein Wunder erleben ;)

 

Danke Fabian für deinen unermüdlichen Einsatz!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Hinweis noch von meiner Seite, weil ich - wieder mal - den Fall hatte, dass bei einem User die Ortho4XP-Szenerien in bestimmten Gebieten nicht liefen. Es war die RescueX schuld, der Ordner "RescueX_Terrain" enthält ein eigenes Mesh und muss daher deaktiviert oder ganz nach unten verschoben werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...