Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Joldi2305

"Evolution" der P3D V4 Goldesel vs. Kundenorientierung

Recommended Posts

Liebe ALL,

 

ich möchte hier meine Gedanken und Befürchtungen hinsichtlich der Upgradepolitik zum P3D V4 mit Euch teilen.

Konkret möchte ich dies am Beispiel des Airbus 320 von AS festmachen. Ursprünglich hieß es der Airbus wird mit einem Installerupdate

P3D V4 fähig gemacht. Dies für den Kunden kostenfrei. Nun lese ich jedoch, der Airbus soll auf "alle" Features des V4 angepasst werden. Dies erfordert

natürlich auch einen Upgradepreis. Ich frage mich welche Features das sein sollen die jetzt auf einmal dazu führen. Insbesondere da der Airbus auch auf 32 bit äußerst performant läuft.

 

Weiterhin habe ich die Befürchtung, das es für die "alten" FSX Scenerys keine Installerupdates gibt sondern alles über "Evolution" neu verkauft werden soll. Siehe Madeira X und Balearen X die auf dem FSX sehr gut und toll laufen.

Ich hoffe doch sehr und appeliere auch dafür, dass es eben KEIN "EDDF Evolution etc." gibt sondern das diese Updates kostenfrei für den Endnutzer sind. Es ist vielleicht unpopulär das hier zu schreiben aber Flightbeam und Flytampa

sind da schon jetzt sehr weit. Und ich hoffe, das die Ankündigungen auf der 29Palms Homepage auch umgesetzt werden und für alle Scenerys dieses Entwicklers kostenfreie Updates über AS verteilt werden.

 

Und jetzt hoffe ich mal das ich mit diesem kritischen Post nicht irgendwelche Policies verletzt habe.

 

Feedback welcome.

 

J  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Joldi,

 

mir scheint, hast Du nicht alles gelesen, was zu dem Airbus Update gesagt wurde, den Du hast nicht komplette Neuentwicklung der internen Systeme, die Erweiterungen der MCDU, das komplett neue VC, etc. erwähnt.

 

Der Plan war ursprünglich den Bus P3Dv4 kompatibel zu machen und dieses Update kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anschliessend sollte alle System wie oben aufgelistet überholt werden. Dies ist aus Gründen der Praktikabilität verworfen worden.

 

Du hast in Deinem Post auch nicht erwähnt, dass bisher alle anderen P3Dv4 Update die AS zur Verfügung gestellt hat kostenlos waren, und auch die weiteren noch folgenden Updates weiterer Add-Ons kostenlos bleiben werden.

 

Ich sehe im Augenblick nicht wirklich, wo Du da einen "Goldesel" siehst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten, Tom A320 sagte:

Hallo Joldi,

 

mir scheint, hast Du nicht alles gelesen, was zu dem Airbus Update gesagt wurde, den Du hast nicht komplette Neuentwicklung der internen Systeme, die Erweiterungen der MCDU, das komplett neue VC, etc. erwähnt.

 

Der Plan war ursprünglich den Bus P3Dv4 kompatibel zu machen und dieses Update kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anschliessend sollte alle System wie oben aufgelistet überholt werden. Dies ist aus Gründen der Praktikabilität verworfen worden.

 

Du hast in Deinem Post auch nicht erwähnt, dass bisher alle anderen P3Dv4 Update die AS zur Verfügung gestellt hat kostenlos waren, und auch die weiteren noch folgenden Updates weiterer Add-Ons kostenlos bleiben werden.

 

Ich sehe im Augenblick nicht wirklich, wo Du da einen "Goldesel" siehst. 

 

Lieber Tom,

 

danke für Deine wie immer schnelle und kompetente Antwort. Meine Befürchtungen waren wir in meinem Post schon beschrieben konkret auf den Sachverhalt der Szenerien Madeira X / Balearen X  sowie auf den der Airbus bezogen.. Beide Scenerien laufen bei mir auf dem FSX. Um aber die beiden Scenerys auf dem V4

lauffähig zu bekommen muß ich zwingend auf Evolution upgraden. Gleiches wird mit dem Airbus geschehen. Auch hier werde ich wieder zahlen müssen um diesen tollen Flieger im V4 zu fliegen. Wenn ich dann mein AS Konto prüfe habe ich dann für Airbus dreimal einen Betrag bezahlt.

Und ich kann nicht wählen ob mir der Airbus so wie er jetzt ist reicht oder ich eben die von Dir beschriebenen Features auch benötige. 

 

Danke für deine Klarstellung und Zusage hinsichtlich der zukünftigen kostenfreien V4 Updates. Meine Befürchtung war nur, dass es für populäre Scenies dann eine Evolution Version geben wird die dann kostenfrei ein Update erhält und die X Version eben nicht. Deinen Worten entnehme ich, dass dies nun nicht so geplant ist.

 

Ich bin gespannt und freue mich daher auf Frankfurt, Skiathos, Mykonos etc. etc.

 

Gruß

J

 

 

     

 

 

 

   

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Joldi,

 

die Evolution Reihe ist nicht aufgesetzt worden um Add-Ons P3Dv4 kompatibel zu machen, sondern es handelt sich um komplette Neuentwicklungen. Diese werden natürlich für die aktuellen Simulatoren zur Verfügung gestellt. Das galt für die alten Add-Ins die Du hast zu der Zeit ihrer Freigabe auch.

 

Du zahlst bei dem Wechsel auf die Evolution Reihe also nicht für die P3Dv4 Kompatibilität, sondern für ihre Neuentwicklung (und Anpassung an Veränderungen am RL Airport). Wenn ich mich recht entsinne, gibt es auch Updatekonditionen, um von den alten Produkte auf die neuen zu kommen.

 

Ein Gedanke, den ich in meiner ersten Antwort noch nicht geschrieben hatte: AS hat 200+ Add-Ons und will versuchen, möglichst viele davon für P3Dv4 zur Verfügung zu stellen. Das kostet alles sehr viel Zeit und Aufwand, der durch kostenlose Update nicht von den Kunden, sondern von AS getragen wird. Das Airbus Update ist wie gesagt kein reines P3Dv4 Update. Das Geld, das Du für das Update bezahlen musst, zahlst Du nicht für die P3Dv4 Kompatibilität, sondern für neue Funktionen die Dir zur Verfügung gestellt werden. Damit bleiben die Kosten für die P3Dv4 Kompatibilität auch auf Seiten von AS.

 

Der Goldesel steht ganz woanders. 

 

Der steht bei LM, die noch niemals Updatepreise ausgelobt haben, sondern von Dir bei jeder neuen Version immer den vollen Kaufpreis verlangt haben. 

 

Die Add-On Hersteller bekommen von diesem Geld nichts ab. Im Gegenteil, alle binden sich die Updatekosten selbst ans Bein. Wobei, stimmt nicht ganz, ich habe bisher ein Add-On gesehen, welches für das P3Dv4 Updat explizit Geld verlangt.

 

Hier noch zwei Links zu allgemeinen Informationen zum Airbus Update:

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Tom,

 

danke für deine Zeit und die für mich sehr nachvollziehbaren Erläuterungen. 

Im übrigen und das möchte ich auch nicht verschweigen muß ich bei PMDG für die P3D Lizenz für das gleiche Muster welches ich im FSX habe auch voll den höheren Lizenzpreis bezahlen.

Von daher war meine Anmerkung zum Airbus vorsichtig gesagt etwas überzogen. Mea Culpa! Ich freue mich wenn er denn erscheint.

 

Ich bin halt gerade mal am zusammenaddieren was der Umstieg vom FSX auf den V4 kostet wenn ich alle Flieger und Szeneries 1:1 adaptiere. Darf ich meiner Frau nicht erzählen. Da ist der Flusi teurer als die nächste Urlaubsreise.

Wobei der Umstieg für mich alternativlos ist.

 

Take Care

 

J.

 

 

 

 

  

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da dieser Thread beantwortet wurde haben wir ihn geschlossen. Wenn Sie weitere Fragen haben können Sie jederzeit einen Neuen öffnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...