Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Heinz Dieter

Ground Traffic, mitfahrende Mehrfachobjekte möglich?

Recommended Posts

Moin Und Hallo.

 

Etwas trostlos (leer) sind manche mit GT erstellte Objekte unterwegs, weil es ja immer nur einzelne Objekte sind die da bewegt werden können. Das liegt daran, das X-Plane durch GT "hingestellte" Objekte diese nicht als solche interpretiert. Somit entfällt auch die Objektbestimmung "hart", was eine Landung auf rollendem Helipad oder fahrendem Schiff somit unmöglich macht. Aber leerer Transport, muss das so sein?

Ganz eindeutig nein, denn es gibt dazu z. B. die Möglichkeit mit Hilfe von AC3D. Hiermit wird das zu transportierend Objekt in Höhe und Position bestimmt und in der GT.txt dann mit eingebunden.

Das sieht das dann real so aus:

 

https://youtu.be/f6HFZFgh2tE

 

Und so steht es dann in der Ground Traffic.txt:

 

# Test, um verschiedene Objekte auf rollendes Podest transportieren zu können

train Helitransport

0       0       0       Objekt/Carro_Equip_Trac.obj

6.5    0       0       Objekt/Helipad.obj

7       0       0       Objekt/Robinson_R22_Beta_Red.obj

7.5    0       0       Objekt/ground_crew_male_9.obj

7.6    0       0       Objekt/man_standing_2.obj

route 6       0       0      Helitransport

....................

 

Es gibt mit GT aber noch was zu beachten. Die Kontrolle ob alles richtig fährt ist nicht immer sofort sichtbar. Meine Feststellung dabei ist, das die Objekte aus der Entfernung manchmal nur teilweise, gar nicht oder nur stark verschwommen dargestellt werden. Das führt dann zu einer langen Fehlersuche, weil ja ohne Ergebnis. Die letzte hat mir leider mehrere Tage gekostet.

Damit das nicht auch die Interessierten von euch passiert, nicht nur auf die Kamaraeinstellung (Taste C) von X-Plane vertrauen, denn es kann passieren das dort ein oder mehrere Objekte nicht dargestellt werden. Das kann auch passieren, wenn ihr von einem Pseudo-Flugplatz die Objekte seht, aber vom "Nachbarflugplatz" nicht, auch das ist normal. Immer das mit Ground Trafic erstellte anfliegen und dann vor Ort mit der Pausentaste das Geschehen in Ruhe ansehen.

 

Das ist vielleicht auch der Grund, warum ein Bekannter seine Ground Traffic Aktivitäten wohl inzwischen eingestellt hat. Hatte ihn aus Mangel an Rennwagen ein Truckrennen auf dem Nürburgring gestaltet, was Spektakulär aussah, aber wie ich lesen musste hat er sich inzwischen anderen Prioritäten zugewandt.

 

Mir eröffnet dieser Versuch aber ganz neue Möglichkeiten. Denn Boote und Segler werden zukünftig Bemannt sein und das Transportwesen bekommt nun Zuladungen jeglicher Art und .......

 

Motorradfahrer.thumb.jpg.0a6b03246529e32b08d18247b97fe759.jpg

 

diese Motorradfahrer, die im Pulk fahrend jetzt meine Szenerie zusätzlich beleben.

 

Gruß Dieter

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...