Sign in to follow this  
lh6800

TrafficLimit fehlerhaft interpretiert

Recommended Posts

Hallo, 

zunächst ein mal ein riesiges Dankeschön für all die neuen Features - vor allem die Möglichkeit, vorab die Szenerien auswählen zu können. Nun aber zu einem kleinen Fehler in SimStarter NG (Fsuipc.ini). Der Parameter TrafficLimit kann von 0-100 verändert werden, ich vermute, Du hast ebenso wie ich diesen Parameter als %-Wert interpretiert, denn so geistert dieser Parameter auch durch diverse Foren. Ich hatte das vor einiger Zeit nicht so recht verstanden und mich direkt an Pete Dowson in seinem Support-Forum gewandt. Ich erhielt ein ziemlich kauzige und harsche Antwort nach dem Motto, er verstehe gar nicht, was ich wolle, der Parameter sei ganz simpel die maximale Anzahl an Flugzeugen, die innerhalb der FSX-Bubble dargestellt werden sollten und er habe den Wert auf 250 gesetzt. D. h. also, mit dem TrafficLimit legt man schlicht und einfach die maximale Anzahl an dargestellten Flugzeugen fest, alles oberhalb davon wird gelöscht. Die weiteren Parameter arbeiten dann mit dieser Obergrenze. Unbeeinflusst davon bleibt als oberste Ebene das Setting im Register "Verkehr" beim FSX. Beispiel: In FSX wird die Prozentzahl an Linienflügen auf 50% gesetzt -> dies ergäbe lt. der hinterlegten Flugpläne 273 Flüge (also AI-Flugzeuge in Luft und am Boden) für EDDF und den Umkreis von 80 Meilen, FSUIPC kappt das auf 250 über den Wert bei TrafficLimit und reduziert dann weiter gemäß der folgenden Parameter. 

Der Schieberegler von 0 - 100 müsste idealerweise durch ein Eingabefeld ersetzt werden, in das der gewünschte Wert eingegeben werden kann.  

 

Viele Grüße und nochmals Danke für SimStarter NG,

Kurt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this