Jump to content

Credits nach dem Kauf sofort alle weg.....


 Share

Recommended Posts

Ich habe folgendes Problem:

Hatte bisher 10 Credits und alle waren verbraucht, nun habe ich soeben 10 weitere Credits gekauft und den Code in AES-Help (Version 1.7) ewigetragen. Die 10 Credits wurden als neu erkannt und angezeigt.

Ich bin dann auf die Airport Aktivierungs-Seite gegangen und dort stand plötzlich 0 verfügbare Credits. Zurück auf den Punkt Credit Verwaltung, dort stand plötzlich Gesamt 20 Credits, Genutzt 20, frei 0.

Wie kann das passieren, bzw. was muss ich tun damit ich die neuen 10 auch nutzen kann ?

Wenn ich die Credits meiner aktivierten Airports zusammen zähle komme ich genau auf 10.

Ich war zur Zeit der Crediteingabe und Aktivierung der Airports nicht mit dem FS verbunden.

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

Habe alle Credits noch einmal zusammen gezählt und komme auf 10.

Bisher habe ich auch nur 1 Sereinnummer angegeben gehabt, diese habe ich über Simmarket erworben, die zweite heute auch.

Kann ich AES einfach deinstallieren und neu drauf packen um evtl. die Credits neu anzugeben ?

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Ok,

dann kann ich Dich nur bitten, die Dateien AES_000?.DAT (sind zwei) aus dem ...AerosoftAES Verzeichnis per email an Support@aerosoft.de zu schicken, mit der Bitte, sie an mich weiterzuleiten, dann schaue ich mir das an. So habe ich dafür keine Erklärung.

mfg

Oliver Pabst

Link to comment
Share on other sites

So habe das Problem selber lösen können.

EDIT [OPABST] Entfernt.

Hatte dann komischer weise nur 15 von 20 freien Credits, aber MAF war mit seinen 5 Credits bereits auf Full gestanden und somit war die Rechnung dann OK. Habe dann die restlichen verbleibenden Credits normal verbrauchen können.

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • Developer

Vielen Dank Thomas,

für diesen Umfangreichen Bericht. Es wäre schön gewesen, diesen nicht hier so zu platzieren. Habe das Programm geprüft. Könnte sein, das dort ein Fehler vorgelegen hat.

mfg

Oliver Pabst

Link to comment
Share on other sites

Oh sorry, hatte um diese Uhrzeit nicht mehr so recht darüber nachgedacht, ich war froh das es wieder funktioniert hat.

Hast es ja dann entfernt :wink:

Danke noch mal für Deine prompte Hilfe.

Gruß

Thomas

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich hatte auch mal das Problem, das mir geschrieben wurde, das mein Credit /Serial nicht legal wäre oder irgendsowas, dann habe ich neu gestartet und dann hat AES den Serial angenommen, keine Ahnung woran das lag, bin immer ehrlich/legal am einkaufen. So ein Tool MUSS gefördert werden!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...