Jump to content
If you cannot find the message you posted we probably moved it to the correct forum section! ×

Fps verlust für ca 5sekunden


as350

Recommended Posts

Guten morgen

Wenn ich über ein gewisses gebiet fliege gehen plötzlich  die fps für 5 sekunden herunter ( zuerst 35 fps dann für 5sekunden 5 fps ). Habe w2xpl und simheaven fototapeten am pc.

Habe auch von x plane at sämtliche  flughäfen am pc. Wieso der plötzliche fps verlust? 

Lg klaus 

Link to post
Share on other sites
  • Deputy Sheriffs

Das passiert, weil eine Unmenge an Daten nachgeladen werden müssen und wenn du nicht alles auf SSD hast und/oder die Dateiprüfung des Virenscanners für Lesen nicht ausgeschaltet hast oder ne langsame Festplatte hast oder oder...

 

Du kannst das nachprüfen, indem du guckst was die Laufwerke ini diesen fps-Pausen machen, leuchtet die LED für HDD Zugriff dauerhaft, ist es dieses Nachladen was X-Plane ausbremst.

Link to post
Share on other sites

Hallo

Danke für die Rückmeldung.  X plane bleibt immer bei der gleichen stelle stehen. Habe als virenschutz ( ESET security ). Habe wetter auf null ( darstellungsoptionen )

Habe eine gtx 980 ti extreme  vielleicht habe ich eine falsche 3d einstellung. Habe mal im forum gelesen pilotbalu hat auch eine 980ti vielleicht  kann er mir seine 

Einstellung  schicken? Wäre sehr nett.  

Danke

Link to post
Share on other sites
  • Deputy Sheriffs

Wenn du "normal" beim Fliegen gute Werte hast, dann musst du an der Einstellung nix ändern. Und fürs Nachladen habe ich oben meine Tipps gegeben, sind auch auf der w2xp-Seiten http://simheaven.com/?page_id=3260 zu lesen. Ich tippe auf langsames Laufwerk und/oder Virenscanner. Es sind ja eine Unmenge an Daten und Dateien zu laden. Fototapeten haben normal 8 GB pro Kachel, dazu noch w2xp und die Airports der Kacheln, beim Nachladen (vor allem bei extended dsf gesetzt) werden zig GB in den Speicher geladen.

 

Bei mir ist X-Pane auf einer superschnellen m2 SSD, restliche Daten auf einer anderen, normalen SSD, trotzdem kommt es noch vor, dass ich manchmal 1 - 3 Sekunden warten muss, die Daten müssen ja auch verarbeitet werden. ;)

Link to post
Share on other sites

Hallo pilotbalu 

Danke für die Rückmeldung. Ich habe eine Hybrid Festplatte 2TB S-ata3 8gb cache, 1 mal 950 pro 512gb. Bin am überlegen eine zweite 950pro mit 512 gb oder eine

850 pro mit 1tb oder 512db zu kaufen. Macht das einen sinn? Da ich nur hubschrauber fliege hat es sinn zl18 kachel für Österreich  zu nehmen?

Lg klaus 

Link to post
Share on other sites

Ich habe mit ZL18 sehr gemischte Erfahrungen gemacht. Wenn diese konsequent in 4096x4096 erstellt werden, kommt X-Plane damit grundsätzlich auf einer 4 GB Grafikkarte (GTX 770 in meinem Fall) klar.

Allerdings sind dann die Kacheln pro Stück auch ca. 32 bis 33 GB groß. Sobald du in einer Höhe von 1000 ft über Grund fliegst, ist eigentlich kein Unterschied zu ZL17 Kacheln mehr zu sehen.

 

Nur im sehr Bodennahen Hubschrauberflug macht dies also Sinn. Es sind in den ZL18 Kacheln dann halt schon Details wie kleine Trampelpfade erkennbar. Die Erzeugung nimmt aber aufgrund der enormen Größe Tage bis Wochen in Anspruch.

Hier sind einige Videos von mir aus der Schweiz. Mit dem Heli bin ich in der Schweiz immer mit ZL18 unterwegs, schalte aber für Flugzeuge immer auf ZL17 Kacheln um (die ich parallel gespeichert habe) da die Ladezeit und auch Performance mit Flugzeugen keine ZL18 Tapeten rechtfertigt...

 

 

Link to post
Share on other sites

Hallo ubbi

 

Habe vor ganz Österreich in ZL 18 zu erstellen. Hast Du UHD Mesh oder HD Mesh 3 als Grundlage genommen? Besteht die Möglichkeit für Gebirgiges Terrain das UHD Mesh und für das Flachland HD Mesh 3 zu nehmen oder ist der Unterschied zu sehr sichtbar. Es sollte schon ein möglichst schön anzusehender Übergang sein.

 

Grüsse,

Wolfgang

 

Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

ich habe die Fototapeten auf Grundlage des UHD-Mesh erstellt.

Grundsätzlich besteht natürlich die Möglichkeit, die Tapeten auf unterschiedlichem Mesh zu generieren, jedoch kann es dann sein, dass an dem Übergang zwischen zwei Mesh-Quellen an der Kachelgrenze eventuell offene Risse entstehen, durch die man unter die Szenerie schauen kann. Daher würde ich davon abraten.

Zudem hat das UHD-Mesh ja auch den Vorteil, dass Wälder und Stadtgebiete nochmals etwas genauer sind und somit besser zu dem Satellitenfoto passen (wenn du diese Daten nicht ohnehin durch eine andere Quelle wie etwa w2xp-Szenerien noch über die Tapeten legst).

 

Du kannst das aber recht einfach ausprobieren! Wenn du eine Fotokachel vollständig erzeugt hast, jedoch ein anderes Mesh als Grundlage wünscht, kannst du einfach das Mesh in der Quelle (X-Plane Standardszenerie) austauschen und sagst dann g2xpl, dass du diese Kachel erneut erzeugen möchtest. G2xpl erstellt dann eine neue dsf (auf Grundlage des anderen Mesh) und möchte fehlende Texturen herunterladen. Da aber bereits alle Texturen vorhanden sind, verknüpft g2xpl diese einfach neu und die Szenerie ist sofort mit neuem Mesh wieder einsatzbereit. Das Mesh auf diese Weise innerhalb einer schon erzeugten Fototapete zu tauschen dauert bei meinem betagten I7-2700k nur etwa eine Minute pro Kachel.

Somit kannst du einfach selber ausprobieren, ob du lieber mit UHD oder nur HD fliegen möchtest.

Philip

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Deine Infos ubbi. Was sollte ich als Photoquelle nehmen. BING oder GOOGLE? Mir steht folgende HW zur Verfügung.

Intel i7 4790K, GTX 980ti ex, 32 GB Ram.

Was schätzt Du, wie lange wird man zur Erstellung des gesamten Staatsgebietes benötigen? Werde Deinen Rat befolgen und nur ein Mesh einsetzen.

Wolfgang

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , friwo sagte:

BING oder GOOGLE?

 

Je nach eigenem Geschmack. Schau dir einfach die Gegend bei Google und bei Bing an und nimm das, was dir besser gefällt.

 

vor 2 Stunden , friwo sagte:

Was schätzt Du, wie lange wird man zur Erstellung des gesamten Staatsgebietes benötigen? Werde Deinen Rat befolgen und nur ein Mesh einsetzen.

 

Wenn deine Internetleitung limitiert, dann hängt das davon ab, wie lange du brauchst um 35 GB pro Kachel herunter zu laden. Wenn du eine ganz unglaublich schnelle Internetleitung hast, hängt es von der Rechenleistung des PCs und der Grafikkarte ab. Dazu kann ich nichts sagen. Ich habe pro Kachel ungefähr 4 bis 6 Stunden gebraucht, wobei der PC dann die 10.000er Internetleitung voll nutzte und auch mit allen 4 Rechenkernen voll beschäftigt war.

Link to post
Share on other sites

Bei Google finde ich die Karten besser, weil weniger Schatten vorhanden sind als bei Bing (habe Hamburg heruntergeladen). Da Google aber wohl ein Downloadlimit von 500mb hat, wonach der Download getrennt wird, habe ich dann doch Bing genommen.

Vielleicht hilft das ja weiter!

Link to post
Share on other sites

Mit der neuesten Version von g2xpl greift bei mir das Download-Limit von Google nicht mehr. Für Deutschland finde ich auch Bing besser. In den Schweizer Alpen habe ich aber (ich glaube 6) einige Kacheln tatsächlich von Google, da ich die Farben besser (heller) fand und Bing sehr Dunkel und Schattig war...

Link to post
Share on other sites

Hallo ubbi !

Wie bringt man,wie auf Deiner Zermatt Scenery zusehen , den gen. Fluss weg oder

sind dann alle Gewässer unsichtbar ?

Ich habe das einmal probiert aber die fleckigen Seen haben mir auch nicht gefallen.

mfg Hans

 

Link to post
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...