Jump to content

Dateinamen in Custom Scenery - ist ein Umbenennen möglich?


Fuchur

Recommended Posts

Moinmoin.

Immernoch als Neuling und einer der seine X-Plane-Welt gerade erst aufbaut stellt sich mir folgende Frage: Sind die Namen der Dateiunterordner im Ordner "Custom Scenery" zwingend vorgeschrieben? Muß also z.B. der Ordner Waves_Libary unbedingt immer so heißten, oder kann man den Ordner in 0815Waves_Libary umbenennen?

Ich könnte mir vorstellen, andere Entwickler, die in ihren Szenerien z.B. auf diesen Ordner zurückgreifen, brauchen ihn im Originalnamen, damit die Szenerie auch funktioniert. Vielleicht besonders bei der Payware. Wenn das nicht so ist - hd_global_scenery3 kann man ja meines Wissens eigentlich nennen wie man will, nur der Eintrag in der Ini muß passen - dann würde ich gerne wisse welche Freiheiten man hat.


Aber vielleicht hat es schon jemand gegeben, der dies fragte, ich den Beitrag nur noch nicht gefunden habe.

Also, weiß jamand ob man die Dateiordner einfach so umbenennen darf? Ich denke einmal nicht, aber frage zur Sicherheit hier nach.

Gruß,
Fuchur

Link to comment
Share on other sites

Grundsätzlich kannst du deine Ordner benennen, wie du willst, du solltest aber beachten, dass X-Plane die Szenerie-Ladereihenfolge alphabetisch sortiert, falls die scenery_packs.ini gelöscht ist. So sortiere ich persönlich auch immer noch meine Ladereihenfolge, siehe den folgenden Screenshot:

 

Das Foto zeigt einen Ausschnitt aus meinem Szenerieordner:

 

lfs.png

 

Alle runtergeladenen Freewares benenne ich nach dem Schema:

 

__AUTOR - ICAO Name Version Bemerkung

 

Paywares und Bibliotheken belasse ich bei der Benennung, die die Autoren vorgesehen haben, obwohl man die auch umbenennen könnte, denn Libraries enthalten eine library.txt und die bestimmt den Pfad der Objekte, die Entwickler in ihren Szenerien verwenden und nicht der reale physische Pfad.

 

Im nächsten FS MAGAZIN ist ein Artikel zur korrekten Szenerie-Installation drin, der diese und verwandte Fragen behandelt. Fragen immer wieder Leute nach.

Link to comment
Share on other sites

Ahhh super, vielen Dank Mario.

Ich bin zwar hier neu, aber nicht auf dem Gebiet der Datenorganisation. Aus alten Berufszeiten als Netzwerkadministrator ist noch einiges übrig, was hier Anwendung finden könnte.

Es geht mir primär um die Reihenfolge in der Custom Scenery Ini in der bekanntlich die Einträge eine gewisse Reihenfolge haben sollten, damit das Ganze dann rund läuft. Durch eine bestimmte und vor allem einfache Bezeichnungsweise könnte man es vielleicht allen leichter fallen die Einträge zu ordnen.
Ich habe da eine bestimmte Idee und Vorstellungen und werde einmal sehen was man hier machen könnte. Es muß vor allem einfach sein, sonst hat es keinen Sinn!
Nun werde ich einmal grübeln und erste Versuche starten. Wenn ich zu einem vernünftigen Ergebnis komme, dann kann ich ebenfalls einen kleinen Beitrag zur Community der X-Planer leisten.

Vielen Dank für deine Antwort, dein Post hilft mir ungemein!

Gruß,
Fuchur 

Link to comment
Share on other sites

Du musst halt das Grundprinzip beachten, dass Mesh-Szenerien (d.h. HD Mesh, UHD Mesh, Fotoszenerien) nach ganz unten gehören, darüber Overlay-Szenerien, d.h. sowas wie World2X-Plane, Treelines & Farms usw., darüber dann Flughäfen, und darüber dann auch so einzelne Elemente (ich habe z.B. sehr weit oben die Coronado Bay Bridge in San Diego, die noch über der Szenerie von MisterX6 liegt). Das alles kannst du entweder durch die alphabetische Benennung der Ordner mit Löschen und automatischen Neuaufbau der scenery_packs.ini, oder alternativ durch manuelles Anpassen der scenery_packs.ini erreichen.

 

Falls du Windows benutzt, kannst du dir auch den xOrganizer runterladen: http://forums.x-plane.org/index.php?/files/file/31085-xorganizer-windows/

Link to comment
Share on other sites

Danke - ich habe mir den "Organizer" einmal angesehen. Ist natürlich 'mal wieder auf Englisch! Da muß man erst mal wieder herumübersetzen und dann ist es wiederum ein Programm, welches seinerseits gepflegt werden muß. Das muß auch noch irgendwie einfacher gehen und ohne Programm. 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...