If you want a Honeycomb Alpha for Christma you better order fast because we are quickly running out of stock!

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Mario Donick

Endlich, in all seiner Schönheit...

Recommended Posts

Jahrelang habe ich X-Plane 10 mit einem sehr langsamen PC genutzt, der nie für X-Plane gedacht war (NVidia GT530 2 GB, 8 GB RAM, i5-2320@3).

 

Obwohl ich manchmal Screenshots mit sehr hohen Einstellungen gepostet habe, konnte ich so nie fliegen. Normalerweise hatte ich kein HDR, kein AA, geringe Sichtweite (und kein erweitertes DSF), nur geringe Objektzahlen, min. Wolken, keine Reflektionen, keine Schatten etc. Ich war froh, wenn meine FPS bei 20 bis 25 lagen.

 

Aber endlich habe ich einen neuen PC. Der ist auch nicht der allerschnellste, aber SO eine Verbesserung :) (NVidia GTX960 4 GB, 32 GB RAM, i5-6600@3.3)

 

Und so sieht X-Plane jetzt aus (UND fliegt auch so):

 

Erstmal drei Fotos in Ketchikan.

 

28179153356_ba283d8be8_o.png

 

28179151506_b11728df60_o.png

 

27597322934_64cf00bd0c_o.png

 

In PAKT benutze ich Tom Curtis' Final-Frontier-Szenerie, bei der man die Texturauflösung wirklich auf "extrem" setzen sollte, denn was bei Tom "extrem" ist, ist bei anderen Entwicklern "hoch" oder "sehr hoch". In der Vergangenheit konnte ich "extrem" nicht wirklich benutzen, weil das in anderer Szenerie zu viel für 2GB der alten GT530 war. Aber nun ist das kein Problem mehr. Man beachte außerdem, dass ich jetzt Default-Wolken nutzen kann (habe ich aber trotzdem nur auf 15%, weil das dicht genug ist für meinen Geschmack), außerdem HDR und Reflexionen. Ich benutze außerdem das HD Mesh v3 (aber das hab ich auch schon früher verwendet).

 

 

Jetzt ein paar Fotos über Miami:

 

28212760595_b62ba9a687_o.png

 

27597305434_9dc36790c5_o.png

 

28109007062_258976c463_o.png

 

28212750965_aa29bd16dd_o.png

 

Hier benutze ich Drzewieckis Miami. Auf dem alten PC war das kaum fliegbar, und ich konnte nicht viel davon sehen. Diese Szenerie braucht auch Texturen auf "extrem", weil sie in anderen Einstellungen sehr verwaschen aussieht. Endlich kann ich mich an der Szenerie in all ihrer Pracht erfreuen.

Share this post


Link to post

Gratulation zum neuen X-Plane-Gefühl!

Und nun 10.50b6 laden und noch besser fühlen ...

 

Gruß

Dieter

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten, WoDi sagte:

Gratulation zum neuen X-Plane-Gefühl!

Und nun 10.50b6 laden und noch besser fühlen ...

 

Danke, Dieter :D Ich wusste ja gar nicht, was ich verpasst habe... (Und es ist schon 10.50b6).

Share this post


Link to post

Wie stellt man die reflexionen am flieger an,wenn ich doch mal so dämlich fragen darf???[emoji28]

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten, Pschneider sagte:

Wie stellt man die reflexionen am flieger an,wenn ich doch mal so dämlich fragen darf???emoji28.png

 

Gar nicht ;) Standardmäßig kann X-Plane 10 das nicht (wird wohl in X-Plane 11 kommen). Die Challenger 300 von DDenn sowie der Airbus A350 und die Boeing 767 (beide von Flight Factor) können das, weil deren Autoren jeweils spezielle Plugins dafür geschrieben haben.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...