Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Heinz Flichtbeil

Hinweis zum Santiago Airport SCEL: Installation

Recommended Posts

Hallo,

 

Hier die Installation des Santiago Airports SCEL noch einmal kurz in deutsch (im Handbuch steht es in englischer Sprache und leider nicht ganz korrekt. Wir bereinigen das schnellstens.):

 

Airport herunterladen und entpacken.

Man erhält dann u.a. 2 Ordner:

SCEL_Amusement_Park_fully_Animated_v1.0 (das ist der Ordner für den Freizeitpark. Er muss nicht unbedingt installiert werden).

und 

SCEL_International_Santiago_Chile_v1.0 (das ist der Airport).

 

Installation:

Den Ordner SCEL_International_Santiago_Chile_v1.0 ins Custom Scenery Verzeichnis der X-Plane 10 Installation kopieren.

Den Ordner SCEL_Amusement_Park_fully_Animated_v1.0 (wenn man möchte) ins Custom Scenery Verzeichnis kopieren.

 

X-Plane 10 einmal starten und wieder über das Menu - Datei beenden.

Dann die Datei scenery_packs.ini (befindet sich im Custom Scenery Ordner) mit einem Editor öffnen und dafür sorgen, dass der Airport Ordner über dem Amusement Park Ordner liegt.

Das kann man mit "Ausschneiden und Einfügen" bewerkstelligen.

Dann die scenery_packs.ini wieder speichern.

 

Beide Ordner Einträge sollten sich im oberen Bereich der ini Datei (bei den Airports) befinden.

 

Viele Grüße Heinz

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Heinz.

Habe zwei Probleme mit der Installation, obwohl nach Anleitung installiert (erst Airport dann Freizeitpark):

- Der Freizeitpark wird bei mir nicht dargestellt

- Es gibt keine 3D Menschen, schon gar keine die animiert sind. Meine Gesteige fahren von alleine, ohne Bodenpersonal herum.

Habe ich doch was falsch installiert?

Gruß Dieter

Share this post


Link to post

Also die Gehsteige fahren immer von alleine aus, allerdings wurden hier menschliche Einweiser statt den Digitalanzeigen wie zum Beispiel in Genf verwendet. Ansonst6en gibt es einige wenigte T&echniker die herumlaufen, doch in Anbetracht der ganzen Fahrzeuge sind sie schwer zu finden.

Dewr Freizeitpark liegt ziemlich weit vom Flughafen entfernt. Praktisch auf der anderen Seite dwer Stadt und dicht umgeben von Standard-Häusern. Ich hab das Ding auch erst gefunden nachdem ich den Flughafen deaktiviert hatte und die ganze Gegend absuchte und dann schließlöich ein paar ungewohnte Gebäude sah.

 

(Irgendwie verstehe ich nicht warum der Macher des Flughafens nicht einfach die Ver7zeichnisse etwas geschickter benannt hat. Beziehu8ngsweise, warum darauf überhaupt geachtet werden muss, da die Gebäude räumlich weit voneinander entfernt sind.

Share this post


Link to post

gem. Video werden die Gehsteige von einem Bodenmitarbeiter geschoben!

Entscheidend aber für den Kauf dieser Szenerie sind die SICH BEWEGENDEN (GEHENDEN) 3D PASSAGIERE. Diese sind natürlich nur zu sehen, wenn GroundTraffic auch funktioniert. Und genau das scheint in dieser Szenerie das Problem zu sein. Die animierte, frei fliegende BELL dagegen funktioniert ja.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

wie sind denn die Settings in den Darstellungsoptionen eingestellt.

Menü - Einstellungen - Darstellungsoptionen.

 

Laut Readme.pdf muss hier die "Number of Cars" mindestens auf "siberia winter" stehen. Je höher man hier einstellt, umso mehr Fahrzeuge UND bewegte Menschen sind zu sehen.

 

Weiter sollte die Funktion (in den Darstellungsoptionen) "Airport Detail" auf extreme stehen. Oder min. high.

 

So eingestellt funktioniert bei mir alles.

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Alle sich bewegenden Personen, Gegenstände und Fahrzeuge sind als Objekte in der Library vorhanden, da sie ja für GroundTraffic als Objekte zur Verfügung stehen müssen. Ich kann diese Objekte mir ja auch im OE anzeigen lassen. Problem ist, wenn GroundTraffic nicht funktioniert, diese animierten 3D Personen auch nicht dargestellt werden. Die statischen Objekte, die ebenfalls mit GroundTraffic bewegt werden, werden dagegen alle bestens dargestellt.

 

Habe trotzdem die Einstellung für Fahrzeuge auf Maximum gestellt, aber wie zu erwarten, keine Besserung.

 

Habe mir mal die  animierten  Karussells des Vergnügungsparkes extern anzeigen lassen. Das lohnt sich wirklich, sehr schön gemacht. Die Krake ist eine Schow für sich.

 

Jetzt bitte noch die 3D Menschen und ich bin mehr als zufrieden.

Share this post


Link to post

Hallo Heinz Dieter,

 

dann ist eher die Frage, warum das Ground Traffic Plugin bei Dir nicht funktioniert. Das ist ja ein anderer Hersteller.

Wie gesagt hier läuft alles gut.

 

Hast du einmal in der Log.txt Datei geschaut (befindet sich im X-Plane 10 Hauptordner). X-Plane 10 dann aber erst über das Menü - Datei schließen.

Möglicherweise steht da etwas drin.

 

Gruß Heinz

 

 

 

Share this post


Link to post

Also ich habe es gerade ausprobiert. Wie vermutet wird beides dargestellt, egal wie die Reihenfolge ist.

Doch der Vergnügungsparkt liegt in Wirklichkeit nicht bei SCEL sonder bei SCTI.

Share this post


Link to post

Problem 3D "gehende" Passagiere.

 

Ich weiß nicht, ob ich nur das Problem habe, aber nachdem ich mehrere Fehler in der GroundTraffic.txt bereinigt habe, geschieht zusätzliches in der Szenerie:

- Die Gesteige bewegen sich nicht mehr nur alleine, sondern werden jetzt von kleinen Fahrzeugen gezogen,

- Rollfeld-Kontrollfahrzeuge sind jetzt unterwegs

- Passagiere mit Rollkoffern bewegen  sich statisch (nicht gehend) übers Rollfeld (Bus zum und in den Flieger) und übers Flughafengelände verteilt

- Die 4-gliderigen Koffertransporter sind auch auf dem Rollfeld unterwegs

Was aber immer noch nicht funktioniert und auch statisch nicht dargestellt werden sind GEHENDE PASSAGIERE!

 

Wer ist denn für mich der Ansprechpartner in dieser Sache?

P.S. Sollte bei jemanden die Darstellungen korrekt sein, bitte ich um die GroundTraffic.txt

 

Share this post


Link to post

Wieso mußtest du da etwas in der Ground Traffic.txt ändern? (Sorry mein X-Plane Rechner ist gerade nicht an und ich muß gleich los)

Gehende Passagiere habe ich auch nicht gesehen, nur die gehenden Techniker die bei fast allen Nimbus Airports herum laufen, aber auch dem neuen SBRJ ( http://www.simflight.de/2016/03/10/erster-eindruck-richard-n-gunes-santos-dumont-sbrj-x-plane-10/ )

aber auch einigen Freeware Airports. Bei den Passagieren sind es IMHO einfach nur Standard-Modelle aus verschiedenen Libraries, die man mittels Ground Traffic durch die Gegend schiebt.

Share this post


Link to post

Bild 1 und 2 zeigen Ausschnitte aus dem Werbevideo, wo z. B. die gehenden Passagiere zu finden sind, wenn sie denn mit GroundTraffic dargestellt werden.

Bild 3 Auszug GroundTraffic

Passagiere, gehend.png

Passagiere, gehend 2.png

GroundTraffic Auszug.png

Share this post


Link to post

Hallo,

 

gehende Passagiere sind da. z.B. hier (Gate 9):

SCEL_6.thumb.jpg.f2c4438be9c10b8ef027a60

 

Ist denn auch OpenSceneryX in der neuesten version installiert?

ReadMe.pdf Seite 4.

Und hier meine Einstellungen. An den Szeneriedaten habe ich nichts geändert (GroundTraffic.txt ...).

Die Punkte Number of Cars und Airport Detail sind besonders wichtig (ReadMe Seite 6).

SCEL-EinstHF.thumb.jpg.f7795f6ca80606bc3

 

Gruß Heinz

 

EDIT: Kontakt zum Entwickler wäre hier: support@virtualdesign3d.com (ReadMe Seite 19).

Ich teste Szenerie auch noch einmal....

 

Share this post


Link to post

Poste doch einmal Deine Rendering Einstellungen (Screenshot).

Und vielleicht auch die Log.txt Datei als Anhang.

 

Die GroundTraffic.txt solltes Du wieder wie im Original verwenden. Die habe ich nicht verändert.

 

Ich habe ja nichts weiter gemacht, als den Airport wie im Post 1 beschrieben installiert.

Irgendwie muss Dein Ground Traffic Plugin im Plugins Ordner des Airports nicht korrekt laufen...

 

Hast Du die C++ Bibliotheken alle installiert (64bit)? Bin mir nicht sicher, ob die gebraucht werden.

Unter Windows sollten sie aber installiert sein.

Bitte auch installieren, wenn sie schon installiert erscheinen. 
Manchnmal sind die Bibliotheken defekt. Dann werden sie automatisch repariert.

https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=13523
https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=40784
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=48145

 

Und viellicht ist es eine Idee, einmal die Voreinstellungen zurückzusetzten:

Und dann nocheinmal einstellen. Bei einigen Werten muss man den Sim neu starten, damit sie wirken. Auch daran denken ...

Gerade im Zusammenhang mit Addons und Plugins, die diese Werte wie "Number of Cars" , objects, roads, "Airport detail" ... verwenden.

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

So, habe mal alles abgearbeitet. Mit der Original GroundTraffic.txt rollen meine Gehsteige aber wieder ohne "Zugmaschine" übers Rollfeld. Für mich sieht es so aus, dass die Script nicht richtig wieder gegeben werden. Wer oder was ist da im Computer für zuständig?

 

Einstellungen.png

Log.txt

Share this post


Link to post

Hallo Dieter,

 

nach der Log.txt hast Du das Gound Traffic Plugin auch im .../resources/Plugins Ordner der X-Plane 10 Installation liegen.

Da sollte es nicht sein. Mag sein, dass es dort nicht stört, aber ich würde es hier einmal entfernen.

Das Ground Trafiic Plugin gehört zum Airport. 

Und dort ist es ja auch bereits enthalten.

 

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Danke Heinz, genau das  WAR mein Problem. Jetzt ist auch bei mir ein "Gerenne" auf dem Airport.

Trotzdem in der Groundtraffic.txt mal in den entsprechenden Zeilen die 2.Leertaste löschen, dann rollen die Gehsteige auch nicht mehr alleine und es gibt noch mehr "Verkehr".

Danke nochmals und mit Gruß,

Dieter

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...