Othello

KingAir B200 und Avidyne

Recommended Posts

Wenn ich Bilder, Videos oder Beschreibungen der B200 sehe, stelle ich fest, dass bei der B200 für den FSX das Avidyne Display und das Wetter Radar funktioniert,  während bei der x-Plane Version die Geräte nicht zu funktionieren scheinen.

Kann mir jemand bestätigen, dass die genannten Geräte unter x-Plane nicht verwendet werden können, oder ist es so, dass ich mich für einen Betrieb um 3rd Party Software kümmern muss?

 

Danke für jede Info.

 

Gruß

Othello

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello,

 

deine Beobachtung kann ich nur bestätigen. In der X-Plane-Version der mit dem FM Avidyne ausgestatteten Flugzeugtypen wird nur ein sehr elementarer Funktionsumfang des Navigationsdisplays simuliert, es zeigt prinzipiell nur den X-Plane-Standardbildschirm für Navigation Displays mit der markanten roten Linie entlang der Flugroute. Das Avidyne ist auch in B1900D und PC12-45 von Carenado verbaut und hat dort genau den gleichen Funktionsumfang. Es können zwar einige Anzeigen durchgeschaltet werden, die meiner Meinung nach aber nicht besonders hilfreich für die Flugdurchführung sind, weshalb ich das Display meist ausschalte. Da ist die Repräsentation des GNS430/530 bedeutend realitätsnäher umgesetzt und für mich beim IFR-Fliegen die primäre Referenz für die Navigation. Das Avidyne zeigt gewissermaßen die Flugroute auf einem gesonderten, großen Display an, was bei einer besseren Repräsentation sicher durchaus hilfreich wäre, aber ich kann auf dem schlecht aufgelösten Standarddisplay kaum etwas erkennen.

 

B200 und B1900D verfügen ja außerdem über ein simuliertes EFIS, wobei das MFD unter anderem auch auf einen Map-Modus eingestellt werden kann, der meiner Auffassung nach nochmal genau das gleiche X-Plane-Standarddisplay zeigt. Besonders sinnvoll und hilfreich für die Navigation finde ich das nicht.

 

Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Auffassung der Systemsimulation in diesen Fliegern etwas weiterhelfen.

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, das ist schon einmal interessant.

 

Bei mir gibt es nicht einmal eine rote Linie, sondern sieht so aus:

 

Car_B200_King_Air_27.thumb.jpg.21e33c182

 

 

 

Gruß

Othello

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin! Ich glaube, die rote Linie bekommt man, wenn im Garmin ein Flugplan aktiv ist. Das wäre dann das aktive Leg, der Rest der Route müsste ebenfalls dargestellt werden (als weiße Linie). Ganz schnell ausprobieren können sollte man es auch ohne "großen" Flugplan mittels Direct-Button, das "D" mit dem Pfeil auf dem Garmin. Also z.B. einfach "D" --> "EDDF" (Eingabe mittels des rechten Drehbuttons, groß wechselt die Buchstabenstelle, klein die Buchstaben) und schon müsste die rote Linie (als einziges Leg) erscheinen. (Alles im Konjunktiv geschrieben, weil ich es hier am Arbeitsplatz gerade nicht testen kann...)

 

Gruß,

Jörg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ich hab das Problem mit der Carenado B1900D für Xplane 11...

Die AIRACS sind mit Navigraph (Manuell installiert Carenado All Product Ordner /XPLANE/Custom Data/GNS530/ ) aktuell.. Das Problem ist nur das Avidyne rechts, wie im Bild sind die AIRACS 2007. Kann man das Irgendwie Updaten?

Ich bekomm auch im Fenster wenn ich die BaseMap auf Terrain umstell angezeigt: TERRAIN DATA not Aviable.

 

Carenado ist aktuelle Version 3.2 und Xplane auf aktueller Version 11.11 - AIRACS von Xplane sind aktuell über Navigraph.

 

 

 

 

 

Screenshot_4.png

Screenshot_6.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

bitte bei den Diskussionen nicht vergessen:

Geht es um X-Plane 10 oder X-Plane 11?

Die Versionen 3.2 (oder 3.3) sind noch X-Plane 10 Versionen, die zwar laut Carenado möglicherweise auch unter XP11 laufen, aber 100%ige Kompatibilität ist nicht garantiert.

Deshalb haben wir bei uns im Shop auch stehen, dass diese XP10 Flugzeuge (B200, B1900 v3.2) nicht mit XP11 kompatibel sind.

 

Beide Versionen B200 und B1900 hat Carenado auch extra für XP11 herausgegeben.

B200 XP11 z.Z. V 1.00

B1900 z.Z. V 1.10

 

Gruß Heinz

 

Noch etwas.

Hier sollten wir bei der B200 bleiben, wie im Titel des Topic Erstellers angegeben.

Besser ist es, für die B1900 dann einen neuen Topic aufzumachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Toni Henkel sagte:

Das Problem ist nur das Avidyne rechts, wie im Bild sind die AIRACS 2007. Kann man das Irgendwie Updaten?

Ich bekomm auch im Fenster wenn ich die BaseMap auf Terrain umstell angezeigt: TERRAIN DATA not Aviable.

 

Das Problem ist noch viel einfacher begründet, es ist eigentlich keines und hat auch nichts mit den von dir installierten Navigationsdaten zu tun. Heinz hat zwar vollkommen Recht mit der Inkompatibilität deines X-Plane 10-Addons mit X-Plane 11 (daraus ergeben sich noch ganz andere gravierende Probleme mit der Flugdynamik, die wir hier im Forum schon an anderer Stelle hinreichend diskutiert haben), aber auch in der X-Plane 11-Version der B1900D ist der blaue Bildschirm auf dem Avidyne Flightmax eine Standbilddatei - die Informationen darauf korrespondieren mit gar nichts und werden wohl für immer die gleichen bleiben... die Karte, die das Avidyne anzeigt ist ein X-Plane-Standarddisplay und verfügt demzufolge auch über die aktuellen, von dir installierten Navigationsdaten, auch wenn eben auf dem blauen splash screen für immer 2007 stehen wird.

Genauso verhält es sich mit „Terrain Data Not Available“ - das bedeutet genau das, was da steht -> auf einer X-Plane-Standardkarte in einem Carenado-Flieger wirst du keine Geländedaten sehen und kannst das auch mit einfachen Mitteln nicht ändern.

Das ist kein professionell simuliertes Navigationsinstrument, sondern ein (wahrscheinlich über SASL gesteuertes) X-Plane-Standarddisplay, auf welches ein paar Bilder draufgebastelt wurden...

 

EDIT: Mir fällt gerade auf, dass ich das vor fast genau zwei Jahren fünf Posts höher schon mal ähnlich erklärt habe ;)

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now