Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Heinz Flichtbeil

Southwest Florida Intl. KRSW: Konfiguration

Recommended Posts

Hallo,

aufgrund einiger Anfragen über unser Support System zur Konfiguration des Airports Florida KRSW, hier ein paar ausführlichere Infos dazu.

Die Szenerie wird laut Handbuch auf Seite 8 "Szenerie-Konfiguration" mit vier unterschiedlichen Szenerie-Konfigurationen ausgeliefert.
Man kann damit z.B. Statische Flugzeuge einschalten/abschalten, oder auch Volumetrisches Grass usw...
So kann jeder die zu seiner Computerleistung passende Konfiguration wählen.
Volumetrisches Grass benötigt beispielsweise mehr Rechenleistung, wenn man es installiert.

Diese Konfigurationen sind:
1. Basis Konfiguration (diese ist immer nach dem ersten Installieren des Airports eingestellt).
2. Basis Szenerie plus statische Flugzeuge.
3. Basis Szenerie plus Statische Flugzeuge und volumetrisches Gras.
4. Basis Szenerie plus volumetrisches Gras.


Passend dazu gibt es in dem Ordner 
<X-Plane 10 Hauptverzeichnis>\Custom Scenery\Aerosoft KRSW 2_Scenery\
4 Earth nav data Ordner mit folgenden Namen:

1. Earth nav data
2. Earth nav data.Base+StaticAircraft
3. Earth nav data.Base+StaticAircraft+VolGrass
4. Earth nav data.Base+VolGrass

 

X-Plane 10 liest IMMER nur den Earth nav data Ordner ein (dessen Inhalt).
Dieser Ordner muss immer GENAU so benannt sein: Earth nav data

Wenn man nun gern Statische Flugzeuge und Volumetrisches Grass installieren möchte,
dann muss man X-Plane 10 anweisen, beim nächsten Start, den Earth nav data.Base+StaticAircraft+VolGrass einzulesen.


Dies erledigt man folgendermaßen. 
(Wobei der folgende Text nur gilt, wenn man noch keine Veränderungen vorgenommen hat, also der Airport noch auf Base konfiguriert ist. 
Zum Beispiel gleich nach der Installation des Airport Addons):

Zuerst benennt man den Earth nav data Ordner in Earth nav data.base um.
Dann ändert man den Namen des Ordners Earth nav data.Base+StaticAircraft+VolGrass um in Earth nav data .

Dann startet man X-Plane 10 und hat nun einen Airport mit statischen Flugzeugen und volumetrischen Grass.
Will man die Änderung wieder rückgängig machen, dann beendet man X-Plane 10 über das Menü
und benennt nun den aktuellen Earth nav data Ordner wieder in Earth nav data.Base+StaticAircraft+VolGrass
und den Ordner Earth nav data.Base in Earth nav data um.

Dann hat man beim nächsten X-Plane 10 Start wieder die Standard Konfiguration....


Entsprechend kann man dann auch andere Konfigurationen einstellen.

Einen Ordner umbenennen kann man (unter Windows z.B.) einfach mit der rechten Maustaste. 
Dann Umbenennen wählen und im Ordnerfeld den neuen Namen eingeben.

 

Hinweis: Für Statische Flugzeuge muss zusätzlich die Library OpenSceneryX installiert sein. Siehe Handbuch ...

 

Viele Grüße Heinz Flichtbeil

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...